R.J. Ellory

 3.9 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Tag der Sühne, Der Schrei der Engel und weiteren Büchern.

Lebenslauf von R.J. Ellory

R.J.Ellory wurde 1965 in Birmingham geboren. Nach einem Jahr hat er sein Grafik-Design Studium abgebrochen und sich dem Schreiben gewidmet. Über zwanzig seiner Romane wurden zunächst abgelehnt. Erst 2003 wurde mit "Candlemoth" sein erstes Buch publiziert.

Alle Bücher von R.J. Ellory

Sortieren:
Buchformat:
Tag der Sühne

Tag der Sühne

 (6)
Erschienen am 14.10.2011
Der Schrei der Engel

Der Schrei der Engel

 (2)
Erschienen am 18.03.2013
Tag der Sühne: Thriller

Tag der Sühne: Thriller

 (0)
Erschienen am 04.05.2012
Vergib uns unsere Sünden: Thriller

Vergib uns unsere Sünden: Thriller

 (0)
Erschienen am 13.08.2010
Tag der Sühne

Tag der Sühne

 (0)
Erschienen am 28.12.2011
Saints of New York

Saints of New York

 (0)
Erschienen am 01.09.2011
A Simple Act of Violence

A Simple Act of Violence

 (0)
Erschienen am 18.10.2010
The Anniversary Man

The Anniversary Man

 (0)
Erschienen am 02.11.2010

Neue Rezensionen zu R.J. Ellory

Neu
LEXIs avatar

Rezension zu "Tag der Sühne" von R.J. Ellory

So hohe Erwartungshaltung ... und so sehr enttäuscht
LEXIvor 5 Jahren

Aufgrund einer begeisterten Rezension setzte ich diesen Thriller sofort ganz oben auf meine Wunschliste und fieberte der Lektüre regelrecht entgegen. Leider war meine Erwartungshaltung hinsichtlich dieses Buches wohl viel zu hoch. Ich war nicht nur vom mangelnden Spannungsaufbau und den flachen Charakteren dieses Romans enttäuscht, sondern auch vom Schreibstil des Autors. DIe vor allem zu Beginn rasant wechselnden Sprünge zwischen Vergangenheit und Gegenwart sind verwirrend und wirken ein wenig chaotisch auf mich - keine Tatsache, die zu meinem Lesevergnügen beitrug.

Kommentieren0
19
Teilen
Winterzaubers avatar

Rezension zu "Tag der Sühne" von R.J. Ellory

Keine normale Krimikost, sondern ein Juwel
Winterzaubervor 6 Jahren

Wer hätte das gedacht, dass ich hinter dem null acht fünfzehn Cover und dem nichtssagenden Titel eine Perle verbirgt. Dieses Buch ist nicht nur mein Krimi-Highlight 2013, es wird eins meiner Krimi-Highlights bleiben. Es hat nicht 5 sondern 10 Sterne verdient.

John Costello überlebte als 16jähriger einen Serienkiller, der es auf Liebespaare abgesehen hatte, seine Freundin Nadia hatte nicht soviel Glück. Über 20 Jahre später schockt ein Serienmörder die New Yorker Bürger, mehrere scheinbar zusammenhanglose Morde geben der Polizei Rätsel auf. Ein noch zurückgehaltener Artikel einer großen Zeitung erkennt erstmals die Zusammenhänge und läßt die Polizei wie dumme Jungen aussehen. John Costello arbeitet als 20 Jahren als Rechercheur für den Krimisektor und verfügt über ein unglaubliches Gedächtnis. Detective Ray Irving bittet den eher menschenscheuen und sehr zurückgezogenen John um Hilfe.

Mehr möchte ich nicht verraten, das Buch kommt ohne blutige Details aus und besticht durch Authentizität. Ein super Polizeithriller, bei dem ich mehr als einmal den Atem angehalten habe.

Großartig geschrieben, ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Ein amerikanischer Krimi, mal so gar nicht typisch amerikanisch.

Total schade finde ich, dass viele Bücher von J.R. Ellroy nicht ins Deutsche übersetzt wurden.

Kommentieren0
17
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Worüber schreibt R.J. Ellory?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks