R.J. Palacio The Julian Chapter: A Wonder Story (Kindle Single)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „The Julian Chapter: A Wonder Story (Kindle Single)“ von R.J. Palacio

A New York Times bestseller A brand new, exclusive chapter from the bestselling, award-winning, and critically acclaimed novel Wonder. Over 1 million people have read Wonder and have fallen in love with Auggie Pullman, an ordinary boy with an extraordinary face. Now readers will have a chance to hear from the book's most controversial character—Julian.  From the very first day Auggie and Julian met in the pages of the #1 New York Times bestseller Wonder, it was clear they were never going to be friends, with Julian treating Auggie like he had the plague. And while Wonder told Auggie's story through six different viewpoints, Julian's perspective was never shared. Readers could only guess what he was thinking. Until now. The Julian Chapter will finally reveal the bully's side of the story. Why is Julian so unkind to Auggie? And does he have a chance for redemption? Be sure to look for R.J. Palacio's upcoming 365 Days of Wonder: Mr. Browne’s Book of Precepts on sale this August.

I didn't know that I'd need this story to fully understand Julian's actions! I cried so hard by the time his grandmother told her story...

— Miriam0611
Miriam0611
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Let's read in English"-Lesechallenge 2014

    DieBuchkolumnistin

    DieBuchkolumnistin

    Let's read in English - die Englisch-Lesechallenge 2014 Mit den Neujahrvorsätzen ist es immer so eine Sache – viele haben wir bereits wieder vergessen und der Alltag hat uns definitiv wieder eingeholt. Mit „Let’s read in English“ möchten wir das jedoch gern ändern und euch die Moeglichkeit geben, Bücher und Autoren neu zu erleben – in der englischen Originalsprache! Einige von euch rezensieren schon fleissig englische Bücher und viele Lovelybooks-Leser sind an englischen Texten interessiert, würden jedoch lieber bei einer Leserunde einsteigen. Wir haben uns euer Feedback zu Herzen genommen und unsere Lesechallenge „Let’s read in English“ ins Leben gerufen. Zusammen mit dem englischen Verlagshaus Random House Group UK mit Sitz in London werden wir eine Vielzahl von Leserunden starten und ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen. Das Motto der Lesechallenge verstehen wir als einen Aufruf nicht nur an alle von euch, die sich mühelos in der englischen Sprache zurechtfinden, sondern an alle Lovelybooks-Leser. Egal welche Sprachkentnisse du hast, trau dich einfach – und mach mit! „Let’s read in English“ – zusammen auf Lovelybooks. Viele unsererer Leser verwenden die englische Sprache oder werden sie in Zukunft brauchen. Bücher sind ein idealer Einstieg um Sprachkentnisse zu verbessern oder die Fremdsprache auch einfach mehr zu benutzen. Die Stimme der Autoren im Original zu lesen und sie neu kennenzulernen ist natürlich ein spannenender Bonus. Für die fleissigsten Rezensenten gibt es zum Jahresende tolle Preise und jeder kann sich gern in Deutsch und/oder Englisch in den Leserunden austauschen und Rezensionen in beiden Sprachen posten. Das ist voellig euch überlassen.  Alle Grundinfos findet Ihr auf unserer Englisch-Lesechallenge-Seite! Hier könnt Ihr nun alle Fragen stellen & stets fleissig Eure neuen Rezensionen posten! Die Liste wird am Anfang jedes Monats aktualisiert!  Bitte postet für jede neue Rezension auch einen neuen Beitrag. Auf die Plätze - fertig - let's read English!!!

    Mehr
    • 1684
  • Nur eine Kurzgeschichte?

    The Julian Chapter: A Wonder Story (Kindle Single)
    Aniday

    Aniday

    08. July 2014 um 09:38

    Nur eine Kurzgeschichte? Nein, viel mehr. Zuerst war ich einmal überrascht, dass diese Kurzgeschichte viel mehr ist als viele andere, die man aktuell zu Jugendbüchern bekommt. In der Länge, aber vor allem auch im Inhalt! Sie erzählt keine komplett eigenständige Geschichte und setzt voraus, dass man "Wonder" kennt - doch das macht nichts, denn man sieht Julian hier in ganz neuem Licht. Julian, der sich so ekelhaft gegenüber Auggie verhält, den man in Wonder nur unsympathisch finden kann. Ja, ich hatte mich schon damals gefragt, warum manche Kinder so grausam sein können. Hier erfährt man ein wenig darüber, warum das bei Julian der Fall ist. Und auch wenn man sein Verhalten nicht plötzlich gut heißt, so weiß man nun wie es dazu kam. Nun ist es nicht Julian, über den ich den Kopf schütteln muss... Wer "Wonder" geliebt hat wird auch diesen authentischen Ausschnitt aus den Leben eines Kindes lieben, ich kann nur empfehlen auch diese Seite kennen zu lernen! Denn wen wie mich bei "Wonder" so fasziniert hatte dass die Geschichte von allen Seiten betrachtet und erzählt wird, der wird zustimmen dass diese Seite fehlte um wirklich ein ganzes zu bekommen. Auch wenn es einem vorher vielleicht nicht bewusst war!

    Mehr