R.J. Palacio Wonder: The Julian Chapter

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wonder: The Julian Chapter“ von R.J. Palacio

I know it can't be easy for him to look in the mirror every day, or walk down the street. But that's not my problem. My problem is that everything's different since he's been coming to my school. The kids are different. I'm different. And it sucks big-time. WONDER told the story of August Pullman: an ordinary kid with an extraordinary face, whose first year at school changed the lives and the perspectives of everyone around him. Now read THE JULIAN CHAPTER: classroom bully Julian's side of the story, and an insight into his own feelings about Auggie. Thought-provoking, infuriating, surprising, heartbreaking and heartwarming, this is a must-read for the thousands of readers who loved WONDER.

Stöbern in Jugendbücher

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Anfangs eher enttäuschend, wird es von Kapitel zu Kapitel immer besser - Spannung von der ersten bis zur letzten Seite.

Meine_Magische_Buchwelt

Lieber Daddy-Long-Legs

Ein Klassiker mit einer nach wie vor wichtigen und aktuellen Thematik.

Niccitrallafitti

Illuminae

Unfassbar gut! Ich bin mega gespannt, wie es weitergeht! Wirklich, wirklich lesenswert!!

Leoniexoxoxo

Schicksalsbringer - Ich bin deine Bestimmung

ein wundervoller Roman über Liebe, Freundschaft und das Schicksal.

Simona1277

Beautiful Liars - Verbotene Gefühle

Das Netz aus Lügen, Intrigen, und gefährlichen (Halb- und) Nichtwissen packt einen unglaublich. Freu mich auf Band 2 im Herbst 2018

Isadall

Das Juwel – Der Schwarze Schlüssel

Fantastisches Finale der Juwel-Reihe! Bin total begeistert.

selima7102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Begleitlektüre zu "Wonder"

    Wonder: The Julian Chapter

    Deengla

    13. July 2014 um 15:13

    Hinweis Hierbei handelt es sich um eine Begleitnovelle zu R.J. Palacios Erfolgsroman "Wonder". Und zwar werden die wichtigsten Punkte der Geschichte noch mal aus Sicht von Julian erzählt - dem Jungen, der Protagonist Auggie in der Schule das Leben schwer und ihn gemobbt hat. Man sollte unbedingt zuerst das Buch lesen, bevor man "Wonder: The Julian Chapter" liest. Meine ausführlichere Meinung Es ist jetzt schon ein Weilchen her, dass ich "Wonder" gelesen habe, aber das Buch und vor allen Dingen der kleine Auggie sind mir einfach im Gedächtnis geblieben. Es war eine dieser Geschichten, die einen berührt und einen noch lange beschäftigt. Von daher war ich zwar erfreut, dass ich dank "The Julian Chapter" noch mal die Gelegenheit hatte, in diese Welt einzutauchen, allerdings auch skeptisch. Julian hatte verständlicherweise keine Freundin in mir gefunden und jetzt ist er der Protagonist? Aber was soll ich sagen: es funktioniert. Es funktioniert großartig. Und teilweise konnte ich Julians Handlungen nun viel besser nachvollziehen. Wie heißt es so schön? Jede Geschichte hat zwei Seiten. Und Julian ist nicht grundsätzlich böse. Vor allen Dingen sieht er selbst ein, dass das, was er gemacht hat, wirklich nicht in Ordnung war. Dies hat er vor allen Dingen seiner Grandmère zu verdanken, die er in den Sommerferien in Paris besucht. Ihre Geschichte von ihrem Schicksal während des Zweiten Weltkrieges hat nicht nur großen Eindruck bei ihrem Enkel Julian hinterlassen. Fazit Klare Leseempfehlung für alle, die "Wonder" gelesen und geliebt haben. Ich war wieder von dem Schreibstil der Autorin und Auggies unglaublicher Stärke gefangen, jedoch auch von Julians Entwicklung fasziniert. Daumen hoch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks