RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

 3.5 Sterne bei 107 Bewertungen
Autor von Tod im Beginenhaus, Todesangst in der Nordeifel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Sortieren:
Buchformat:
Tod im Beginenhaus

Tod im Beginenhaus

 (6)
Erschienen am 16.08.2010
Todesangst in der Nordeifel

Todesangst in der Nordeifel

 (4)
Erschienen am 16.10.2006
Der Bastard von Istanbul

Der Bastard von Istanbul

 (3)
Erschienen am 26.05.2008
Sprengkraft

Sprengkraft

 (3)
Erschienen am 27.05.2009
Risse im Eis

Risse im Eis

 (3)
Erschienen am 25.07.2006
Im Zauber des Nordlichts

Im Zauber des Nordlichts

 (3)
Erschienen am 27.04.2007
Die Abenteuer des Sherlock Holmes

Die Abenteuer des Sherlock Holmes

 (2)
Erschienen am 06.03.2008
Das Geheimnis der Jadekette

Das Geheimnis der Jadekette

 (2)
Erschienen am 18.03.2009

Neue Rezensionen zu RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Neu
engineerwifes avatar

Rezension zu "Risse im Eis" von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Bitte mehr davon ...
engineerwifevor 3 Monaten

Ein mir bis dahin gänzlich unbekannter Autor konnte mich mit dem ersten Fall für Hauptkommissar Schmitz gleich begeistern. Die Inselatmosphäre kommt so authentisch rüber, dass man beim Hören glatt Gänsehaut bekommt von dem pfeifenden Wind der von der Nordsee bläst. Ein recht unblutiger Kriminalfall, der mit sympathischen Charakteren besetzt wurde und schlüssig aufgeklärt wird. Natürlich wurde dem Zufall etwas nachgeholfen. Wie stehen die Chancen, dass ausgerechnet auf dieser winzigen Insel der Kommissar mit Freundin den Urlaub verbringt? Letztlich die vorgelesenen Rezepte hätte man sich auf dem Hörbuch sparen können. Leider hat mir der Sprecher nicht gefallen, mit ihm bin ich nicht warm geworden, man gewöhnte sich lediglich an ihn mit der Zeit. Schade.

Kommentieren0
16
Teilen
BeaSurbecks avatar

Rezension zu "Vertauschtes Glück" von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

"Vertauschtes Glück" eine Geschichte mit Tiefgang die zu Tränen rührt.
BeaSurbeckvor 9 Monaten

Hörbuch „Vertauschtes Glück“ von Danielle Steel


gelesen von Sanne Schnapp


Zum Inhalt:


Die Zwillingsschwestern Victoria und Olivia sehen sich zum Verwechseln ähnlich und könnten doch unterschiedlicher kaum sein: Victoria sehnt sich nach Abenteuern und Freiheit, während Olivia von der großen Liebe träumt. Als Victoria von ihrem Vater gezwungen wird, Charles Dawson zu heiraten, ahnt niemand, dass Olivia seit Jahren unglücklich in Charles verliebt ist …


Meine Meinung:


Danielle Steel gehörte vor langer Zeit einmal zu meinen Lieblingsautorinnen und als ich kürzlich das Hörbuch von „Vertausches Glück“ in der Bücherei fand, durfte es, mit mir nach Hause kommen.


Ich muss sagen, die Geschichte hat meine Erwartungen übertroffen.


Es machte richtig viel Spaß Sanne Schnapp zuzuhören. Sie hauchte den Charakteren Leben ein und fand in jeder Situation die richtige Tonlage. Ich konnte mich nicht mehr von dem Hörbuch lösen, musste wissen wie es weitergeht. Die Geschichte hat meine Gefühle Achterbahn fahren lassen. . Eingestell war ich auf eine locker, flockige Zwillingsgeschichte bei der die Liebe eine große Rolle spielt, nie und nimmer hätte ich damit gerechnet das die Geschichte so tiefgründig ist. Auch das der Krieg in diesem Buch eine große Rolle spielen würde, war mir nicht klar. Ich konnte mich in die Charaktere reinversetzen und fühlte mit ihnen. Die Mischung des Buches war genial und ich hatte immerzu ein Bild vor Augen. Entgegen meiner Meinung war es keine seichte Liebesgeschichte, eher das Gegenteil war der Fall.

Das Hörbuch hat mich von Anfang bis Ende in den Bann gezogen und für mich war es eines der besen Bücher von Danielle Steel überhaupt. 

Von mir gibt es für dieses bewegende und gefühlvolle Hörbuch eine absolute Hörempfehlung und fünf Sterne. 

Kommentieren0
6
Teilen
engineerwifes avatar

Rezension zu "Der Domreiter" von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Leider ist das Hörbuch schlecht umgesetzt ...
engineerwifevor 2 Jahren

Auf dieses Hörbuch hatte ich mich richtig gefreut. Ich habe selbst einige Jahre in Bamberg gelebt und der Bamberger Reiter, der noch heute im Bamberger Dom zu finden ist, ist mir gut bekannt. Nun steht ein erneuter Besuch mit Freunden in dieser wunderbaren Stadt an und ein kleiner Refresher Kurs war angesagt. Das Buch spielt in einer Zeit, als Bamberg noch als Babenberg bekannt war und spiegelt die Geschichte Heinrichs und Kunigunde, sowie Heinrichs Schwester Gisela wieder. Ob es sich bei dem genannten Bamberger Reiter tatsächlich um ein Abbild des ungarischen Fürsten Vajk handelt, konnte nie bewiesen werden. Heinrich und Kunigunde jedoch fanden ihr Grab im Bamberger Dom und liegen, der Legende nach, unter dem von dem berühmten Tilman Riemenschneider geschaffenen Hochgrab.

Ich versprach mir ein interessantes Stück fränkische Geschichte und wurde leider enttäuscht. Immer wieder schien der Roman an Spannung zu zunehmen um dann die Fäden wieder im Sande verlaufen zu lassen. Ich gebe der Story an sich die Schulnote drei, muss aber noch eine Note abziehen für den meiner Meinung nach unmöglichen Sprecher. Wessen Idee war es denn um Himmels Willen, dem Dombaumeister eine Fistelstimme zu verleihen?  

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 122 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks