RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH Sansibar

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sansibar“ von RADIOROPA Hörbuch - eine Division der TechniSat Digital GmbH

Der Biologe Nick Karolides soll die Korallenriffe vor Sansibar erforschen. Als er dabei eine paradiesische Insel entdeckt, gerät er in Lebensgefahr, denn sie dient einer Gruppe fanatischer Moslems als Basislager für einen grausamen Terroranschlag. Verzweifelt versucht er, seine Geliebte, die Sicherheitsberaterin der US-Botschaft in Dar-es-Salam, zu warnen.

Stöbern in Romane

Vier Pfoten am Strand

Romantik und große Gefühle!

merlin78

Das Leben ist ein Seidenkleid

Trau Dich Deine Träume zu leben!

tardy

Hochdeutschland

Von einem, der alles ändern will und selbst nichts tut

killmonotony

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Meckern auf hohem Niveau bei Murakami. Ein tolles Buch, aber er hat auch bessere geschrieben.

Lanna

Unter der Haut

Ein Buch für mutige Leser, die keine Angst vor sich selbst haben.

TochterAlice

Eine bessere Zeit

Eine Familiengeschichte wie eine Zwiebel: mit jeder Schicht, die entfernt wird, kommen neue Sachen ans Licht...

smayrhofer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Ursprünge

    Sansibar

    walli007

    21. January 2014 um 16:16

    Nick Karolides kommt für eine amerikanische Organisation nach Sansibar. Dort soll die Natur erforschen. Alles auf der Insel ist doch anders als in den USA, das Essen, die Menschen, die Wohngelegenheiten. Fast schon froh ist Nick, den Engländer Leggit kennenzulernen. Dieser erzählt ihm von einer kleinen sehr idyllischen Insel, welche Nick dann auch aufsucht und auf der er große Entspannung finden. Als er auf dem Festland seine Taucherausrüstung abholt, lernt er die hübsche Angestellte der US-Botschaft Miranda Powers kennen, die er zu seiner Insel einlädt.  Nachdem ich dieses Hörbuch erworben hatte, stellte ich fest, dass es sich bei dem Autor um den des Romans "Der letzte König von Schottland" handelt, der erfolgreich verfilmt wurde. Dadurch bekam "Sansibar" nocheinmal einen zusätzlichen Reiz. In ihm wird die Entwicklung hin zu den Anschlägen auf verschiedene US-Botschaften durch Al-Kaida beschrieben. In detailreicher teilweise blumiger Sprache legt der Autor die Ereignisse dar. Umfangreiche Hintergrundinformationen zur Entwicklung des Terrors sind in die Handlung um den zufällig in die Geschehnisse hineingeratenen Nick Karolides eingeflochten. Nach dem Hören dieses Romans bin ich nun etwas zwiegespalten, denn wenn es um die Erläuterungen religiöser Hintergründe geht, gerät der Autor und mit ihm der Vorleser manchmal derart ins Salbadern, dass es schwierig wird, den Ausführungen zu folgen. Andererseits ist die Thematik doch interessant und spannend dargestellt und trägt einiges zum Wissen über die Ursprünge dieser Form des Terrorismus bei. Hier hat der Autor, glaube ich, einiges geleistet und seine umfassende und detailgetreue Recherche zu einem informativen und lehrreichen Roman verarbeitet. Allerdings wird er dabei doch hin und wieder so ausschweifend, dass es letztlich den Hörfluss behindert.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks