Fantastic Beasts and Where to Find Them: Illustrated Edition

von ROWLING J.K. 
4,2 Sterne bei6 Bewertungen
Fantastic Beasts and Where to Find Them: Illustrated Edition
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Caro_Lesemauss avatar

Schöne Aufmachung des vormaligen "Bibliotheksbuches" mit Illustrationen und grafischen Darstellungen zu allen Tierwesen

MrsFrasers avatar

Toll aufgemacht, leider nicht ganz konform mit dem Film.

Alle 6 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Fantastic Beasts and Where to Find Them: Illustrated Edition"

Fantastic Beasts and Where to Find Them: Illustrated Edition

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781408885260
Sprache:Englisch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Bloomsbury
Erscheinungsdatum:01.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Caro_Lesemauss avatar
    Caro_Lesemausvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Schöne Aufmachung des vormaligen "Bibliotheksbuches" mit Illustrationen und grafischen Darstellungen zu allen Tierwesen
    Eine schöne Ergänzung für jede Potter-Sammlung

    Olivia Lomenech Gill hat dieses Buch illustriert. Begleitend finden sich die Texte zu den Tierwesen aus dem ehemaligen "Bibliotheksbuch" wieder. 


    Dieses Buch ist optisch sehr ansprechend und dadurch eine hübsche Ergänzung für jede Sammlung im Bücherregal. Das Bibliotheksbuch zu "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" steht seit der Neuerscheinung vor vielen Jahren in meinem Regal. Zusammen mit den Illustrationen ist es nahezu perfekt und kann auch während der Lektüre der Reihe sicherlich als Nachschlagewerk genutzt werden. Die Bilder sind meist recht grafisch und zum Teil skizzenhaft gehalten. Das finde ich in den illustrierten Schmuckausgaben der Romane besser gelungen. Schön ist, dass es sogar Seiten zum Aufklappen gibt und insbesondere bei den Drachen viele Bilder zu mehreren Spezies zu finden sind. Insgesamt also eine wirklich umfassende Darstellung der Tierwesen. Auch das Cover finde ich sehr ansprechend und schön gestaltet. 

    Fazit:
    Einen Stern ziehe ich ab, weil die illustrierten Schmuckausgaben der Romane noch viel schöner sind. Dennoch macht es optisch viel her und fügt sich sehr gut in jede Sammlung ein. Kurzum: Ein Must-have für alle Fans und die, die es noch werden wollen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    MrsFrasers avatar
    MrsFraservor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Toll aufgemacht, leider nicht ganz konform mit dem Film.
    Weniger Merchandise als gedacht

    'Fantastic Beasts and Where to Find Them' ist, wie wir alle wissen, nur ein Nachschlagewerk für Hogwarts Schüler - inhaltlich nicht mehr und nicht weniger. Anlässlich des 20. Geburtstages von Harry Potter wurde eine von Olivia Lomenech Gill opulent gestaltete illustrierte Ausgabe herausgebracht, die auch mit doppelseitigen Bildern aufwartet und deren Einnahmen zum Teil wieder an die gemeinnützigen Organisationen Comic Relief und Lumos gehen.

    Die Zeichnungen sind gesamt betrachtet eher düster und kantig - das verleiht dem Werk irgendwie einen seriösen, historischen Touch und disqualifiziert es als Kinderbuch - in meinen Augen. Es ist eindeutig eher an Fanartikel für die inzwischen erwachsenen Harry Potter Fans - wie mich. Es führt minimal mehr in die zauberhafte Welt J. K. Rowlings ein, als es die Filme und Bücher bisher getan haben. Einzelne Wesen hat man noch nicht getroffen, aber viele sind einem in den Geschichten schon begegnet. Was natürlich immer problematisch ist: die Bilder, die man sich selbst von den Tieren gemacht hat, stimmen nicht immer mit denen von Olivia Lomenech Gill überein. Was aber hier noch ärgerlicher ist: auch nicht mit den Darstellungen im Film. Aufgrund der zeitlichen Nähe beider Machwerke und der Tatsache, dass Newt Scamander in seinem (neuen) Vorwort sogar Bezug darauf nimmt, dass in der jüngsten Vergangenheit ja Berichte über seinen Kampf gegen Grindelwald offenbart wurden, ist das schon ein wenig schade. Der auf dem Cover abgebildete Vogel z.B. - wer hätte gedacht, dass er dieses eeeeeellenlange geflügelte Schlangenwesen ist, das im Film ein ganzes Dachgeschoss mit seinem Körper ausfüllt - ein Occamy? Ich nicht, und dabei steht sogar eines als bisher einzige Funko Pop Figur in meinem Bücherregal. Und was auch fehlt, im Film ja aber eine zentrale Rolle spielt: das Obscurus. Auch hier finde ich, hätte man eine Ergänzung einbauen sollen, hätte J. K. Rowling nicht einen kleinen Artikel neu schreiben können? Sooo lang sind die Absätze über die einzelnen Tiere ja auch nicht.

    Letztlich muss ich daher zu dem Schluss kommen, dass dieses Büchlein, in der vorliegenden Aufmachung, ein schönes Geschenk für große Harry Potter Fans ist, aber inhaltlich keinen Nutzen hat, der über den eines Glossars hinaus geht. Das Buch kann man gemütlich an einem Abend durchblättern und vor allem eines: schön ins Regal stellen.

    Kommentieren0
    39
    Teilen
    Vaniis avatar
    Vaniivor 2 Monaten
    FraeuleinHortensies avatar
    FraeuleinHortensievor 3 Monaten
    Livrarys avatar
    Livraryvor 8 Monaten
    Aoibheanns avatar
    Aoibheannvor 10 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks