Rabea Blue

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(1)
(7)
(2)
(2)
(0)

Lebenslauf von Rabea Blue

Rabea Blue ist 1985 in Frankfurt auf die Welt gekommen und seit der Grundschule in einem kleinen Ort in Südhessen aufgewachsen. Schon immer mit einer lebhaften Fantasie ausgestattet, hat sie nach ihrem Studium begonnen, Kurzgeschichten zu schreiben und mit ihnen an Wettbewerben teilzunehmen. 2017 kam ihr Debütroman heraus.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Rabea Blue
  • Leserunde zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Rabea_Blue

    zu Buchtitel "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Hallo zusammen, mein Debüt ist nun seit fast zwei Monaten auf dem Markt und ich möchte gerne mehr darüber erfahren, was Leser (vornehmlich Fantasy-Fans) von dem Buch halten. Außerdem bin ich gerade in der detaillierten Planung des zweiten Teils und wüsste gerne, wo mein Verbesserungspotenzial liegt. In "Savers - und es gibt sie doch" geht es darum, dass Menschen nach ihrem Tod dazu ausgewählt werden können, zu einem Schutzengel ausgebildet zu werden. Der 16-jährige David, mein Protagonist, landet in dieser Akademie und erfährt ...

    Mehr
    • 269

    lucia93

    27. December 2017 um 17:44
    Beitrag einblenden
    Sakle88 schreibt Ich finde die Welt der Savers toll. Wie das alles so abläuft. Wie die Ausbildung aussieht und man sich fortbewegt. Ich finde du hast da eine Klasse Welt geschaffen.

    Das sehe ich auch so :) Richtig schön detailliert und eine richtig interessante Welt :) Ich finde deine Ideen richtig schön.

  • Euphoria-Der Ort der Savers/Schutzengel

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Kallisto92

    11. December 2017 um 14:08 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Das Buch , Savers- und es gibt sie doch ist der Reihenauftakt einer Trilogie, von der Autorin Rabea Blue. Die Geschichte ist in der Erzählperspektive geschrieben. Die Hauptperson ist David. Er wollte seine Schwester von einer Party abholen und geriet mit seiner Freundin in einen Autounfall. Dabei kam er ums Leben. Als er erwacht ist er an einem anderen Ort und sein Mentor erklärt ihn, dass er ein verstorben ist und ein Schutzengel werden kann. Er lässt sich auf die Ausbildung ein und trifft weitere Familienmitglieder während ...

    Mehr
  • Was geschieht nachdem Tod?

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    winniehex

    27. October 2017 um 23:18 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Der junge David verunglückt tödlich bei einem Autounfall, als er wieder zu Bewusstsein kommt, denkt er erst er wäre in einem Krankenhaus. Aber dem ist nicht so, dort wo er wieder zu sich kommt ist Euphoria, denn er wird in die Akademie der Engel aufgenommen. Während er zu sich kommt steht ihm jemand bei Seite, dieser erklärt ihm was nun mit ihm geschieht und dass er ein Ausersehnter ist. Etwas verwirrt kommt aber David aber später klar mit seinem Tod und seiner neuen Aufgabe, auch neue Freunde findet er schnell…aber es gibt auch ...

    Mehr
  • Aufruhr im Land der Schutzengel

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Lesewunder

    22. October 2017 um 17:22 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Das vorliegende Buch ist das erste einer Triologie.. Das muss man wissen, weil ein Großteil dieser Geschichte sich damit beschäftigt, die Rahmenbedingungen zu erzählen, was in meinen Augen manchmal etwas zu ausführlich geschehen ist.Kurz zum Inhalt. David wird mit 16 Opfer eines tödlichen Verkehrsunfalls. Er findet sich in Euphoria wieder. Dort erklärt ihm sein Mentor Ephraim, dass David auserwählt wurde, um zum Schutzengel ausgebildet zu werden. Zusammen mit vielen anderen Neuen lernt er Rettungstechniken und die ...

    Mehr
  • Savers und es gibt sie doch

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Sakle88

    20. October 2017 um 19:37 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Der sechzehnjährige David stirbt bei einem Autounfall. Als er daraufhin in einem Zimmer erwacht, denkt er zuerst an ein Krankenhaus. Doch vor ihm sitzt sein zukünftiger Mentor und klärt ihn auf. Denn David wurde auserwählt ein Savers zu werden. Seinen eigenen Tod steckt er gut weg. Und auch seine Zwillingsschwester Sally findet sich in Euphoria, der Welt der Savers / Schutzengel wieder.Gemeinsam gehen die beiden die Ausbildung zum Savers an und finden schnell ein paar Freunde. Als sich in Euphoria etwas schlimmes anbahnt ist auch ...

    Mehr
  • Ein etwas anderes Buch über Schutzengel

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    libraryfairy

    19. October 2017 um 12:48 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Engel interessieren mich nicht....eigentlich!Ich habe Savers im Rahmen einer Leserunde lesen dürfen. Eigentlich reizen mich Engel im Allgemeinen nicht sonderlich, aber hier war der Klappentext sehr interessant und es geht ganz direkt um Schutzengel...und an die glauben wir doch alle. Vor allem war es nicht diese typische Engelsache. Die Geschichte war eine Mischung aus Trost und Tragik.Zum Inhalt: David, gerade einmal 16, stirbt bei einem tragischen Autounfall, bei dem auch seine Freundin Cathy mit im Auto sitzt. Was er nicht ...

    Mehr
    • 3
  • Berührend, spannend, wünschenswert.

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Rantango

    18. October 2017 um 07:59 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Die Autorin entführt uns in die himmlische Welt der Schutzengel. David hat einen Autounfall als er seine Zwillingsschwester von einer Party holen will da diese unerlaubt zu dieser gegangen ist. Als er wieder wach wird befindet er sich in einem Zimmer das ihm komplett fremd ist. Zuerst denkt er es wäre das Krankenhaus doch wie sich herausstellt ist er gestorben. Sein zukünftiger Mentor nimmt ihn im Empfang und erklärt David er sei ausersehen ein Schutzengel zu werden.  In den weiteren Kapitel erfahren wir nun viel über die ...

    Mehr
  • Schöne Idee, es fehlt aber an Spannung

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Flammenstern25

    17. October 2017 um 17:44 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Inhalt: Der sechzehnjährige David stirbt an einem tragischen Autounfall und findet sich in der Welt der Engel, in Euphoria wieder. Dort findet er schnell Freunde und lässt sich mit ihnen zusammen zu einem Schutzengel ausbilden. Doch nicht alle scheinen mit guten Absichten dort zu sein und auch auf der Erde tragen sich kritische Situationen zu. Außerdem hat David Probleme, sich emotional im Zaum zu halten, obwohl er die Nachricht von seinem Tod gut verarbeitet hat. | Meinung: Als ich das ebook begonnen hatte, war ich zunächst ...

    Mehr
  • Nette Idee

    Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga

    Fantasiana

    13. October 2017 um 09:03 Rezension zu "Savers - und es gibt sie doch: Teil 1 der Savers-Saga" von Rabea Blue

    Ich habe Savers im Zuge einer Leserunde gelesen.Die Vorstellung von Schutzengeln, die über uns fliegen und uns beschützen, hat was tröstliches.Aber eigentlich soll die Rezi ja vom Buch handeln, also fang ich mal an.Den Klappentext erspare ich euch, den findet ihr jederzeit am Buch ;-)Die Geschichte fing schon mit einen großen Knaller an, Davids Tod.Er wacht in einen ihm unbekannten Zimmer auf und erfährt das er ausgesucht wurde ein Schutzengel (Saver) zu werden. Er erfährt was es bedeutet ein Saver zu sein, und drückt mit vielen ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks