Rachel Anne Ridge

 4,4 Sterne bei 20 Bewertungen

Lebenslauf von Rachel Anne Ridge

Rachel Anne Ridge ist Autorin, Bloggerin und Künstlerin. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Rednerin. Sie ist dafür bekannt, Geschichten zu erzählen, die auf überraschende Art von Gottes Liebe erzählen. Sie lebt mit ihrer Familie in Texas und besitzen neben Flash nun einen weiteren Esel. (c) Foto: Thomas Ridge

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Rachel Anne Ridge

Cover des Buches Das Glück hat lange Ohren (ISBN: 9783957344595)

Das Glück hat lange Ohren

 (12)
Erschienen am 15.01.2018
Cover des Buches Unterwegs mit Henry (ISBN: 9783957345882)

Unterwegs mit Henry

 (8)
Erschienen am 27.08.2019

Neue Rezensionen zu Rachel Anne Ridge

Cover des Buches Das Glück hat lange Ohren (ISBN: 9783957344595)sommerleses avatar

Rezension zu "Das Glück hat lange Ohren" von Rachel Anne Ridge

Mutmachende Gedanken über das Leben
sommerlesevor einem Jahr

Im Gerth Medien Verlag erscheint das biografische Buch "Das Glück hat lange Ohren" von Rachel Anne Ridge.   

"Tragen sie ihr Herz auf der Zunge. Ein aufrichtig gelebtes Leben ist ein erfülltes. " Zitat Seite 154

Rachel Anne Ridge und ihre Familie hatten finanzielle Not, die Aufträge für die Künstlerin brachen weg. Die Zukunftsängste wuchsen und die Schuldzuweisung bei sich selbst war groß. Würde ihnen Gott irgendwie helfen? Er schickte ihnen Flash, einen verletzten und heimatlosen Esel, den Rachel trotz eigener Sorgen liebevoll bei sich aufnahm und aufpäppelte. Denn durch ihn lernte sie, wieder an ihr Leben zu glauben und Gott zu vertrauen.
 

In diesem Buch lässt uns die Autorin an ihrem Leben, ihren Sorgen und Selbstzweifeln und den Erlebnissen mit Esel Flash teilhaben. Denn als dieses knuffige Tier mit seinem ganz besonderen Sturkopf in Rachels Leben tritt, verändert sich ihr Blickwinkel auf ihr Leben und lässt es wieder hoffnungsvoll und schön erscheinen. Durch dieses neue Familienmitglied wächst ihr Glaube in Gottes Fürsorge und Liebe. 

Am Ende jeden Kapitels gibt es einen mutmachenden Spruch, der die bestimmende Botschaft des  Kapitel zusammenfasst. Diese Sprüche bleiben im Gedächtnis haften und sind die Quintessenz der alltäglichen Handlung und dieses Lebens.

Einige Fotos stellen die Familie mit ihren Tieren vor und sorgen so für einen persönlichen Bezug. Allerdings bekommt der Esel teilweise menschliche Züge verpasst, was bei Haustierbesitzern durchaus der Fall ist.  Auch finde ich die Schilderung der persönlichen Gedanken und Geldsorgen etwas zu ausführlich geraten. Die heiteren und positiv stimmenden Szenen und persönliche Veränderung hätten mehr sein können.

Mich haben einige Gedankengänge und Szenen betroffen und berührt, die Autorin spricht mit ihrer biografisch angelegten Geschichte die Themen Glauben und Hoffnung an und verbreitet damit zunächst Zweifel und negative Gedanken, doch diese werden positiver und am Ende siegt die Zuversicht.


Für gläubige Menschen eine optimistisch stimmende Geschichte, die neuen Lebensmut vermittelt.


Kommentare: 6
24
Teilen
Cover des Buches Unterwegs mit Henry (ISBN: 9783957345882)LEXIs avatar

Rezension zu "Unterwegs mit Henry" von Rachel Anne Ridge

Manchmal hat Gnade zottelige Ohren, eine borstige Mähne und schenkt dir neue Hoffnung!
LEXIvor einem Jahr

Manchmal hat Gnade zottelige Ohren, eine borstige Mähne und schenkt dir neue Hoffnung!

„Das Leben ist eine Reise, die man am besten mit einem Freund zurücklegt – einen Schritt nach dem anderen.“ (Rachel Ann Ridge)

Der große zottelige Flash, der wie im Vorgängerbuch berichtet ein neues Zuhause auf der kleinen texanischen Farm von Rachel Ann Ridge gefunden hatte, ist nach sieben Jahren Einzelhaltung einsam. Die Autorin beschließt mit ihrem Ehemann Tom, Flash einen kleinen Zwergesel als Gefährten zur Seite zu stellen. Der Einzug des schokoladenbraunen kleinen Streuners „Henderson Nummer zehn“, den sie fortan „Henry“ nennen, ist für Rachel der Beginn einer Pilgerreise, der ehemalige Streuner mit der unbekannten Vergangenheit wird zu ihrem Wegbegleiter. Rachel muss sich ihrem hektischen und von Sorgen erfüllten Alltag, einer Identitätskrise und ihren Glaubenskämpfen stellen. Sie tut dies im gemächlichen Tempo ihrer tierischen Gefährten, verbunden mit stiller innerer Reflexion. Rachels Freundinnen Priscilla und Bridgette unterstützen sie und lenken sie von ihren Sorgen ab. Panikattacken machen Rachel das Leben schwer, ihre depressive Stimmung bekämpft sie mit ihrer ganz persönlichen Liturgie. Das allgemeine Gebetbuch, die Schriftlesungen und geistlichen Übungen geben ihr Kraft und neuen Mut. Die Autorin verweist immer wieder auf biblische Geschichten und knüpft eine Verbindung zu ihrem Leben mit Henry. Eine ihrer Lieblingsgeschichten ist jene von Bileam, der mit einem Esel spricht und durch das Tier auf seine Fehler aufmerksam gemacht wird. Ihre eigene Glaubensreise ist eng verflochten mit der Geschichte ihrer beiden Esel, die vorsichtig und Schritt für Schritt aufeinander zugehen und Freundschaft schließen. Doch auch bei den Geschichten des barmherzigen Samariters und dem Einzug Jesu in Jerusalem auf dem Rücken eines Esels sitzend findet sie Parallelen zu ihrem eigenen Leben. 

Der kleine Henry ist eine bezaubernde Miniaturausgabe von Flash, selbstbewusst, frech, unerzogen und furchtlos. Er kompensiert seinen Mangel an Nahrung und Zuwendung, was das Zusammenleben mit Flash schwierig macht, der Weg zur Akzeptanz scheint unendlich lange zu sein. Denn Flash sieht in dem frechen kleinen Raufbold mit dem übergroßen Ego eine Bedrohung seiner friedlichen Existenz, ihre Kämpfe rauben der Autorin beinahe den letzten Nerv. Es wird ein langer, schwieriger Weg, bis die beiden schließlich Gefährten und Freunde werden. 

Das Buch beginnt mit einer Einladung und einem Vorwort der Autorin, umfasst insgesamt dreizehn Kapitel, und endet mit einem Wegweiser für Gebetsspaziergänge. Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der sich ein Schwarz-Weiß-Foto mit Flash und/oder Henry sowie einem biblischen Text in kursiver Schrift befindet. 

Fazit: „Unterwegs mit Henry“ ist eine unterhaltsame, mit einer großen Menge biblischer Inhalte verflochtene Lektüre, die vom christlichen Glauben, von der Glaubenskrise der Autorin, ihrem Familienleben und ihren beiden Eseln handelt. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen.

Kommentare: 1
4
Teilen
Cover des Buches Unterwegs mit Henry (ISBN: 9783957345882)Grace2s avatar

Rezension zu "Unterwegs mit Henry" von Rachel Anne Ridge

Wer die Segnungen von Ruhe und Zufriedenheit sucht, wird sie hier finden.
Grace2vor 2 Jahren

Nach ihren Erlebnissen mit dem Esel Flash schildert die Autorin Rachel Anne Ridge nun ihre Abenteuer mit Henry, einem Zwergesel. 


Wie viele Gläubige sehnt sich Rachel Anne Ridge nach einer tieferen Beziehung zu Gott und gleichzeitig nach mehr Ruhe und Zufriedenheit im Alltag. Als der Zwergesel Henry mit zu Flash auf die Weide zieht, scheint aber zunächst genau das Gegenteil einzutreten. Denn Henry wäre nicht Henry, wenn er nicht die Welt von Flash, Rachel und ihrem Mann Tom auf den Kopf stellen würde. Wie könnte eine Lösung aussehen, um den Frieden zwischen allen Beteiligten herzustellen?


Die Autorin nimmt Henry, Flash und den Leser/die Leserin mit auf ihre täglichen (Gebets-) Spaziergänge und so beginnt ein Weg, der alle auf einen tiefergehenden Weg des Glaubens führt. 


Stress und Termindruck führt heute dazu, dass viele Christen ihr Gebetsleben vernachlässigen. Auch Rachel Anne Ridge hat für sich erkannt, dass es noch eine andere Möglichkeit geben muss, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und eine intensivere Beziehung zu Gott durch das regelmäßige Gebet zu bekommen. So entdeckt sie für sich das Stundengebet und die Spaziergänge mit ihren Eseln. Die Gleich- und Regelmäßigkeit des Gehens und die schöne Schlichtheit der Gebete führen sie zu einer besseren Wahrnehmung von Gottes Schöpfung und Liebe. 


Der Stil der Autorin liest sich leicht und ihre Schilderung von den Eseln sind amüsant, während die Ausführungen zu den Gebeten, den Leser/die Leserin zum Nachdenken bewegen. Das Buch selbst ist nicht nur die Einladung zu eigenen Gebetsspaziergängen, es vermitteln selbst Ruhe und Entspannung und tut einfach gut. Selbstverständlich ist aber auch eine Anleitung für die Spaziergänge enthalten. Mir hat die Leichtigkeit des Buches gefallen. Es verbindet die Liebe zu den Tieren mit der Liebe Gottes. Ich empfehle es daher gerne weiter. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Wie ein kleiner Esel meine Welt auf den Kopf stellte und meinen Glauben erfrischte

Schon mit ihrem ersten Buch über ihren Esel Flash konnte die Autorin begeistern. Hier nun die Geschichte von Henry.

Ich möchte euch einladen zu einer Leserunde mit dieser Neuerscheinung. Start der Leserunde nach Erhalt der Printausgabe. Die Dauer ist auf ca 4 bis 6 Wochen angelegt. Es wäre toll, wenn ihr eure Rezensionen auch auf anderen Plattformen teilt, gerne auch auf gerth.de

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817588

Heir findet ihr auch eine Leseprobe zum Buch. Es handelt sich hier um ein christliches Buch (Ein Hinweis für alle, die das stören sollte).


Zum Inhalt:

Sehnen Sie sich nach einem tieferen Glauben? Nach einer engeren Gottesbeziehung? Nach mehr Erfüllung, Ruhe und Frieden mitten im Alltag? Dann nehmen Sie die Einladung von Rachel Anne Ridge an, gemeinsam mit ihrem Zwergesel Henry spazieren zu gehen. Sie werden staunen, was man alles von einem Begleiter mit flauschigen Ohren und borstiger Mähne lernen kann.

Begleiten Sie die Autorin auf dem Weg zu einem unbefangenen Glauben. Es ist ein Weg, der den Blick weitet und Raum für Staunen lässt. Der Ihr geistliches Leben grundlegend verändern kann. Und der Sie daran erinnert, dass das Leben eine Reise voller Wunder ist ...




Infos zur Autorin:

Rachel Anne Ridge ist Autorin, Bloggerin und Künstlerin. Darüber hinaus ist sie eine gefragte Rednerin. Sie ist dafür bekannt, Geschichten zu erzählen, die auf überraschende Art von Gottes Liebe erzählen. Sie lebt mit ihrer Familie in Texas und besitzen neben Flash nun einen weiteren Esel.

66 BeiträgeVerlosung beendet
Grace2s avatar
Letzter Beitrag von  Grace2vor 2 Jahren
Hier gibt es eine wahre Geschichte mit einem Esel zu lesen. Das hört sich doch mehr als interessant an...

Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


Das Glück hat lange Ohren von Rachel Anne Ridge




Zum Inhalt:


Rachel Anne Ridge und ihre Familie waren am Ende. Lange Zeit arbeitete sie als erfolgreiche Künstlerin, doch dann wurden die Aufträge immer weniger. Sie gab sich selbst die Schuld an der ganzen Situation. Wie nur sollte die Familie die Rechnungen bezahlen? Und was würde die Zukunft bringen? Wenn doch Gott irgendwie helfen würde ...

Und dann tauchte plötzlich Flash auf. Mitten in ihrer Einfahrt stand eines Tages ein verängstigter, verletzter und stark mitgenommener Esel. Rachel nahm sich seiner an, obwohl sie gerade selbst genug andere Sorgen hatte. Doch diese Entscheidung war eine der besten, die sie je getroffen hat. Das Glück hat lange Ohren erzählt die wahre Geschichte einer Familie mit Esel, die lernen musste, dem Leben und Gott neu zu vertrauen.

Mit 16-seitigem Bildteil.


Stimmen zum Buch

  • „Bezaubernd, rührend, lustig, ehrlich - Rachel Annes Reise mit Flash, dem Esel, und die Schilderung der Abenteuer ihrer Familie mit dem vierbeinigen Freund sind pures Lesevergnügen. Sie öffnet uns ihr Herz, damit wir lernen, wie wir sinnvoller und zielgerichteter leben können. Ich liebe dieses Buch!“ Liz Curtis Higgs, Autor
  • „Ein herzergreifendes und -erquickendes Buch.“ Bettina Stockmayer, Korrektorin
  • „Als Rachels Familie in eine finanzielle Krise geriet, hätte ich einen Finanzberater empfohlen. Doch Gott beschloss, einen heimatlosen Esel zu senden. Durch seinen Charme lehrte er sie viel über Dienen, Treue, Leidenschaft und zweite Chancen.“ Dave Burchett, Autor
  • „Ob man nun Esel mag oder nicht: Dieses Buch ist tut der Seele gut. Es enthält jede Menge wundervolle Gedanken über das Leben und Gott. Empfehlenswert!“ Leserstimme
  • „Geschichten, die mir für mein Glaubensleben etwas beibringen, mit Humor angereichert sind, und mich näher an Gottes Herz bringen, mag ich am liebsten. Und dieses etwas ungewöhnliche Buch ist ein Schatz, der genau das tut.“ Lysa TerKeurst, Autorin
  • „Während sich Rachel Anne Ridge mit den Bedürfnissen des Esels beschäftigte, lernte sie gleichzeitig eine Menge über sich selbst, ihren Glauben und ihr Leben. Eine kraftvolle und ermutigende Biografie.“ Publishers Weekly
  • „Ein eindrückliches Bild für Gottes Beistand inmitten der alltäglichen Sorgen. Wer Ermutigung braucht, wird hier fündig.“ CBA Retailers & Resources
  • „Bezaubernd und lustig.“ Chicago Tribune
  • „Dieses Buch ist ein Genuss; es ist eine ehrliche, lustige und ermutigende Erinnerung an die kreativen, liebevollen Wege, mit denen Gott uns nachgeht, uns belehrt und uns verändert. Sie werden dieses Buch lieben, und wenn Sie am Ende angelangt sind, werden Sie Lust haben, Flashs Spur zu folgen und mit Pferden zu rennen.“ Sophie Hudson, Autorin




Link zur Leseprobe , Video und Interview mit der Autorin:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817459



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Worum geht es in dem Buch nach Meinung der Autorin (Die Antwort findet ihr im Interview)  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!











102 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 20 Bibliotheken

auf 4 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks