Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arwen10

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Hier gibt es eine wahre Geschichte mit einem Esel zu lesen. Das hört sich doch mehr als interessant an...

Ich danke dem Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde.


Das Glück hat lange Ohren von Rachel Anne Ridge




Zum Inhalt:


Rachel Anne Ridge und ihre Familie waren am Ende. Lange Zeit arbeitete sie als erfolgreiche Künstlerin, doch dann wurden die Aufträge immer weniger. Sie gab sich selbst die Schuld an der ganzen Situation. Wie nur sollte die Familie die Rechnungen bezahlen? Und was würde die Zukunft bringen? Wenn doch Gott irgendwie helfen würde ...

Und dann tauchte plötzlich Flash auf. Mitten in ihrer Einfahrt stand eines Tages ein verängstigter, verletzter und stark mitgenommener Esel. Rachel nahm sich seiner an, obwohl sie gerade selbst genug andere Sorgen hatte. Doch diese Entscheidung war eine der besten, die sie je getroffen hat. Das Glück hat lange Ohren erzählt die wahre Geschichte einer Familie mit Esel, die lernen musste, dem Leben und Gott neu zu vertrauen.

Mit 16-seitigem Bildteil.


Stimmen zum Buch

  • „Bezaubernd, rührend, lustig, ehrlich - Rachel Annes Reise mit Flash, dem Esel, und die Schilderung der Abenteuer ihrer Familie mit dem vierbeinigen Freund sind pures Lesevergnügen. Sie öffnet uns ihr Herz, damit wir lernen, wie wir sinnvoller und zielgerichteter leben können. Ich liebe dieses Buch!“ Liz Curtis Higgs, Autor
  • „Ein herzergreifendes und -erquickendes Buch.“ Bettina Stockmayer, Korrektorin
  • „Als Rachels Familie in eine finanzielle Krise geriet, hätte ich einen Finanzberater empfohlen. Doch Gott beschloss, einen heimatlosen Esel zu senden. Durch seinen Charme lehrte er sie viel über Dienen, Treue, Leidenschaft und zweite Chancen.“ Dave Burchett, Autor
  • „Ob man nun Esel mag oder nicht: Dieses Buch ist tut der Seele gut. Es enthält jede Menge wundervolle Gedanken über das Leben und Gott. Empfehlenswert!“ Leserstimme
  • „Geschichten, die mir für mein Glaubensleben etwas beibringen, mit Humor angereichert sind, und mich näher an Gottes Herz bringen, mag ich am liebsten. Und dieses etwas ungewöhnliche Buch ist ein Schatz, der genau das tut.“ Lysa TerKeurst, Autorin
  • „Während sich Rachel Anne Ridge mit den Bedürfnissen des Esels beschäftigte, lernte sie gleichzeitig eine Menge über sich selbst, ihren Glauben und ihr Leben. Eine kraftvolle und ermutigende Biografie.“ Publishers Weekly
  • „Ein eindrückliches Bild für Gottes Beistand inmitten der alltäglichen Sorgen. Wer Ermutigung braucht, wird hier fündig.“ CBA Retailers & Resources
  • „Bezaubernd und lustig.“ Chicago Tribune
  • „Dieses Buch ist ein Genuss; es ist eine ehrliche, lustige und ermutigende Erinnerung an die kreativen, liebevollen Wege, mit denen Gott uns nachgeht, uns belehrt und uns verändert. Sie werden dieses Buch lieben, und wenn Sie am Ende angelangt sind, werden Sie Lust haben, Flashs Spur zu folgen und mit Pferden zu rennen.“ Sophie Hudson, Autorin




Link zur Leseprobe , Video und Interview mit der Autorin:

https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=817459



Falls ihr eines der 5 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Februar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Worum geht es in dem Buch nach Meinung der Autorin (Die Antwort findet ihr im Interview)  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!











Autor: Rachel Anne Ridge
Buch: Das Glück hat lange Ohren

Laurie8

vor 9 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Video finde ich so schön!
In dem Buch geht es darum was Flash Rachel alles gelehrt hat. Wie sie mit ihrer Vergangenheit abschließen, sie akzeptieren und Frieden finden kann. Wie man die Zukunft annimmt. Wie man Mauern durchbrechen kann um seine Leidenschaften zu entdecken. Wie man sich seinen Ängsten stellen kann, mit Pferden rennt und das beste aus jedem einzelnen Tag macht. Bei all dem hat der Esel ihr geholfen und das beschreibt sie in ihrem (bestimmt wunderebaren) Buch.

Laurie8

vor 9 Monaten

Wie gefällt euch das Cover ?

Ich mag das Cover! Flash sieht unglaublich lieb und treu aus!

Beiträge danach
93 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Laurie8

vor 7 Monaten

Kapitel 4 bis 8

Auch wenn es für die Leserunde echt blöd ist, hat es mir glaube ich gut getan eine Pause vom Buch zu machen. Gerade der letzte Teil dieses Abschnitts hat mich wirklich bewegt und zum Nachdenken veranlasst. Ich glaube das hätte ich vor 2 Wochen einfach überlesen und gar nicht richtig wahr genommen.

Laurie8

vor 6 Monaten

Kapitel 9 bis Ende

Lealein1906 schreibt:
Sehr emotional war für mich die Szene mit den letzten Dinge. Bei vielen Sachen weiß man einfach nicht, dass es das letzte Mal war, dass man diese Sache tut. Dabei würde man, wie die Autorin beschreibt, ihr dann eine ganz andere Bedeutung zulassen kommen... Ich hätte mir zum Abschluss noch einen kurzen Rundumblick gewünscht, wie es mit den einzelnen Personen weitergegangen ist, etc, der fehlt leider für ein richtig rundes Ende. Obwohl die Gedanken natürlich noch einmal schön zu lesen sind.

Das mit den letzen Dingen, bzw dem letzen Mal, hat mir auch sehr gut gefallen. Gerade wenn man ein Kind hat und weiß dass kein zweites mehr kommt, ist alles irgendwie so endgültig. Und ich gebe Rachel Recht dass man oft viel zu sehr mit dem Alltag beschäftigt ist und dann die schönen Dinge, die vielleicht nie wieder kommen, verpasst.

Und ich gebe dir Recht! Hat auch die Info über das ein oder andere gefehlt. Gerade war Bridgette angeht hätte ich mir gewünscht zu wissen wie es ihr geht. Das war wirklich schade.

Laurie8

vor 6 Monaten

Kapitel 9 bis Ende

Zum Abschluss muss ich sagen dass das Buch für mich vielleicht nicht ganz das Richtige war. Es ist schön dass Rachel so einen tiefen Glauben hat, aber ich kann damit rein gar nichts anfangen.
Flash als Zeichen Gottes zu sehen, ok. Aber in jede Kleinigkeit Gott und irgend welche Absichten von ihm hinein zu interpretieren hat mich echt irgendwann genervt. Tut mir leid dass ich das so ausdrücken muss.
Und dann auch noch der Bezug zu Jesus und dem Esel und Saul und den Eseln, puuhh, das war zu viel für mich.
Was mich auch gestört hat war die Vermenschlichung von Flash. Er ist und bleibt ein Esel, sorry.

Sie hat viele gute Gedanken und wenn ich ihren Glaube ausblende, stimme ich auch mit vielem überein. Aber insgesamt fand ich das Buch für mich recht anstrengend zu lesen, weswegen ich hier auch ziemlich hinterher gehinkt bin.

Laurie8

vor 6 Monaten

Kapitel 9 bis Ende

Mich freut es aber sehr dass ihr so viel aus dem Buch mitnehmen konnten!
@ Tigerbaer: ich finds total super dass du das mit dem Führerschein wieder in Angriff nehmen willst. Das ist echt toll und ich drück dir ganz fest die Daumen dafür!!!

Meine Rezi folgt auf jeden Fall noch diese Woche!

Liebe Grüße
Laura

Laurie8

vor 6 Monaten

Fazit/Rezension

Geschafft!

https://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Anne-Ridge/Das-Gl%C3%BCck-hat-lange-Ohren-1512678326-w/rezension/1563199964/

Auch wenn es mich nicht so sehr überzeugt hat, habe ich doch ein paar Dinge aus dem Buch mitgenommen.
Vielen Dank dass ich mitlesen durfte!

Liebe Grüße
Laura

Nalany

vor 6 Monaten

Wie gefällt euch das Cover ?

Das Buch ist mir in einer Gruppe bei Facebook aufgefallen. Wir besitzen selber vier Esel, daher habe ich es mir gekauft. Das Cover ist wirklich sehr süß. Die gespitzten Ohren und der typische Eselblick einfach unbezahlbar ! Esel können einem soviel geben ! Flash ist wirklich gut getroffen.

Tigerbaer

vor 5 Monaten

Kapitel 9 bis Ende

Jetzt ist die Leserunde ja eigentlich schon vorbei, aber ich habe es früher einfach nicht hergeschafft.
Ich wollte an dieser Stelle meinen lieben Mitleserinnen für die nette Leserunde Danke sagen. Es hat Spaß gemacht das Buch mit euch gemeinsam zu lesen und sich darüber auszutauschen. Lieben Dank auch für eure ermutigenden Worte, die ich mit mir trage und die mich motivieren *umarmeeuchingedanken*

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.