Rachel Brathen Yoga Girl

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Yoga Girl“ von Rachel Brathen

Rachel Brathen steht für einen neuen Yoga-Lifestyle und ist dank Instagram weltweit bekannt. Die 1989 geborene Schwedin fand ihre Wahlheimat auf der karibischen Paradiesinsel Aruba. Unter dem Namen "Yoga Girl" präsentiert sie in ihrem gleichnamigen und autobiografischen Buch ein Yoga-Programm, das ihr selbst geholfen hat, Frieden, Freiheit und Liebe im Leben zu finden. In sieben Kapiteln spricht sie über Yoga für jeden Tag, über Selbstliebe und Selbstakzeptanz, über den Flow des Lebens und Spiritualität in der modernen Welt. Jedes Kapitel enthält Yoga-Sequenzen, Rezepte, Meditationen und Atemtechniken. "Yoga Girl" ist für alle, die bereits aktiv Yoga machen, für Anfänger oder einfach für Menschen, die sich für inspirierende Lebensgeschichten interessieren.

ich liebe es

— coffeetimelady

Für mich ein absolutes Lesemuss!

— Abby90

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Vor diesem Buch war ich mir nicht mal bewusst, dass ich auf der Jagd nach dem „geflügelten Nilpferd“ bin - jetzt höre ich auf damit!

Sarahamolibri

Adele Spitzeder

Eine Frau wickelt die Menschen um den Finger und so entsteht das Schneeballsystem.

Bluesky_13

Ganz für mich

Ich selbst bin zwar seit Jahren glücklich vergeben, finde dieses Buch aber dennoch zauberhaft. (Auch eine tolle Geschenkidee.)

StMoonlight

Das verborgene Leben der Meisen

Ein zugleich unterhaltsames und informatives, gut verständliches Sachbuch zum Thema Meisen, bestehend aus Beobachtungen und Fakten.

Barbara62

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Buch das wirklich inspiriert

    Yoga Girl

    coffeetimelady

    23. October 2016 um 14:26


    Dieses Buch ist sehr schön gemacht, mit wunderschönen Bildern.
    Die Autorin beschreibt hier, wie sie zum Yoga gekommen ist und wie sich dadurch ihr Leben verändert hat.
    Die Anleitungen für verschiedene Yogaübungen sind bebildert und gut erklärt.
    Wer seinem Leben einen neuen Drive geben möchte, ist mit dem Buch gut beraten.

  • Inspiration, Lebensgefühl und Selbstliebe

    Yoga Girl

    marjana_

    07. September 2016 um 12:09

    Yoga Girl hat sich auf jeden Fall als ein Schatz in mein Bücherregal geschlichen. Schon das Cover ist ein Traum. Ich folge Rachel Braten schon länger auf Instagram und war unglaublich froh das ich dieses Buch bekommen habe. Ich kam nicht durch Rachel Brathen zum Joga, sondern durch meine Mama. Sie macht Joga schon sehr lange und ich habe als ich ca. 9 Jahre alt war im Kinderjoga angefangen. Es tut einfach gut und schafft einen Ausgleich zu meinem stressigen Alltag. Ich habe mir durch das Buch neue Inspirationen und natürlich auch die Geschichte von der Person Rachel Brathen erhofft. Auf die Bilder war ich auch schon ganz gespannt. Ich kann schon mal sagen, die Bilder sind wunderschön. Sie bringen mich für kurze Zeit in den Urlaub ans Meer, machen Lust auf Yoga und drücken so viel aus. Außerdem sind auch persönliche Fotos von Rachel, ihrem Mann und ihren Hunden zu finden. Diese machen das Buch sehr persönlich und unterhaltsam. Es ist faszinierend zu sehen, wie Menschen ihren Traum zum Beruf machen, wie glücklich sie dabei sind und wie Rachel Brathen diesen Weg zu ihrem heutigen ich geschafft hat. Rachel Brathens Worte motivieren und haben mir die ein oder andere Gänsehaut bereitet, sie vermittelt ein besonderes Lebensgefühl von Freiheit und Selbstliebe. Sie schreibt authentisch und reißt einen damit komplett mit und nimmt einem die Angst vor der Unbestimmtheit des Lebens. Rachel Brathen gibt einem ein tolles Gefühl und stärkt mit ihren Worten das eigene Selbstvertrauen, weil sie sagt das man an sich nichts ändern muss um gut zu sein. Ihre Ansichten und Einstellungen machen sie zu einem ganz besonderen und liebenswerten Menschen. Es werden Yoga Übungen und Abfolgen, sowie Meditationen und Atemtechniken vorgestellt, diese werden einem mit Schritt für Schritt Anleitungen und Bildern näher gebracht. So ist es wirklich einfach und sicher auch für Joga Anfänger gut zum nachmachen. Aber auch für Menschen die schon lange Joga machen, sind neue Abfolgen und Übungen dabei. Das Buch ist eine bunte Mischung aus Biografie, Übungen und sogar Gerichten. Sie stellt leckere Smoothies vor, Eiscreme und leckere Suppen. Dabei wird man nicht überhäuft, sondern sie hat eine tolle Auswahl aus besonderen Rezepten getroffen. Ich habe das Buch absichtlich nicht verschlungen, sondern Kapitel für Kapitel gelesen und mir bewusst Sachen länger angeschaut, sodass ich mir Inhalte hoffentlich gut im Gedächtnis bleiben. Fazit: Mich hat das Buch erreicht und ich habe viel Wissen, Inspiration und Kraft daraus geschöpft. Rachel Brathen ist für mich eine besonders sympathische und starke Frau und ich habe mich so gefreut, als sie auf Instagram Bilder mit ihrem kleinen Babybauch gepostet hat.

    Mehr
  • Ein sehr inspirierendes Buch!!

    Yoga Girl

    WAIBELJaci

    25. August 2016 um 15:28

    Yoga Girl ist das Debüt der Yogalehrerin Rachel Brathen.
    In diesem Buch erzählt sie über ihr Leben, wie sie zu Yoga kam und wie Yoga ihr Leben veränderte.
    Die vielen Yogaübungen und Rezepte machen dieses Buch einfach einzigartig, da alles sofort selbst ausprobieren möchte.
    Außerdem ist es mit vielen sehr schönen Bildern ausgestattet.
    Ein Muss für jeden Yogi oder solche die es noch werden wollen!

  • Yoga Girl

    Yoga Girl

    Kleine8310

    26. May 2016 um 23:14

    "Yoga Girl - So findest du Freiheit und innere Balance" ist ein Buch der Autorin und beliebten Yoga - Lehrerin Rachel Brathen.Die Autorin ist dank Instagram und anderen Social Media Kanälen weltweit bekannt und hat eine riesige Fangemeinde. Rachel Brathen ist im Jahr 1989 in Schweden geboren worden, aber sie lebt mittlerweile auf der Karibikinsel Aruba, welche ihre Wahlheimat geworden ist. Dieses Buch ist eine Mischung aus Autobiographie und Ratgeber und ich habe diese beiden Anteile als sehr gelungen empfunden. Zum einen fand ich es interessant etwas über die Autorin als Person und über ihr Leben zu erfahren und zum anderen hat mich natürlich ihr eigenes Yoga - Programm neugierig gemacht. Ich war sehr gespannt, ob es sich von anderen Yoga - Büchern abheben und so aus der Masse herausstechen würde. Der Einstieg in dieses Buch ist mir gut gelungen. Das Buch ist in sieben Kapitel aufgeteilt und in jedem Kapitel finden sich Yoga - Sequenzen für jeden Tag, leckere und einfach nachzumachende Rezepte, sowie verschiedene Meditationen und hilfreiche Atemtechniken. Die Mischung in den Kapiteln hat mir sehr gut gefallen, da die Autorin auf mehrere Bereiche eingeht und es nicht nur um Yoga zum abnehmen und für die Fitness geht, sondern auch vermehrt um das eigene Wohlbefinden.    Neben den detaillierten Kapitelinhalten finden sich auch noch viele, sehr schöne farbige Fotos, die mir gut gefallen haben. Sie bieten eine Auflockerung zwischen den Texten und die wunderschönen Hintergründe mit Karibik - Flair haben mich total überzeugt, so sehr, dass ich dachte, "da wäre ich jetzt auch gerne".    Die bunte Vielfalt dieses Buches war das was mich am meisten überzeugt hat. Ich fand es sehr interessant etwas über Rachel Brathen's Leben und ihre Entwicklung zu lesen, aber ich fand auch die Vorstellung ihres Yoga - Programms sehr interessant! Schön fand ich auch, dass hier auch Yoga - Neulinge nicht zu kurz kommen, denn das Buch ist für Einsteiger, sowie Profis gleichermaßen interessant zu lesen!    "Yoga Girl" ist ein tolles, vielseitiges Buch mit einem interessanten Yoga Programm von einer noch interessanteren Lehrerin, die mich mit der Mischung aus Autobiographie und Ratgeber absolut überzeugen konnte!

    Mehr
  • Ein Buch, das mehr einem Wegbegleiter gleicht

    Yoga Girl

    Abby90

    18. May 2016 um 18:54

    Meine Meinung: Dieses Buch hat mir der Verlag Droemer Knaur zur Verfügung gestellt und hierfür ein ganz großes Dankeschön. Da ich selbst sehr großes Interesse an Yoga und dem dazugehörigen Yoga-Lifestyle habe, war dieses Buch ein absolutes Lesemuss für mich. Ich wurde auch nicht enttäuscht, denn die Yoga-Lehrerin Rachel Brathen, deren Wahlheimat inzwischen die Insel Aruba darstellt, erzählt wirklich unheimlich schön. Sie gibt gute Hilfen, Tipps und einige Ratschläge, die auch Menschen hilfreich finden werden, die nicht einmal Yoga machen. So ist dieses Buch sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Yoga-Interessierte geeignet. Mit diesem Buch habe ich selbst begonnen, mein Leben umzustrukturieren, mich gesünder zu ernähren und dem Sport mehr Raum zu geben (vorrangig Yoga), was mich auf einem wirklich schönen Weg gebracht hat und mich vor allem sehr viel glücklicher hat werden lassen, als zuvor. Deswegen würde ich es gern als Wegbegleiter beschrieben, statt einem schlichten Yoga-Buch. Gespickt mit vielen Gegebenheiten aus dem Leben von Rachel selbst ist es wirklich schön abgerundet und mehr als nur ein Buch zum Wohlfühlen. Daher vergebe ich hier volle 10 Stöberkisten und eine klare Empfehlung für Yoga-Interessierte und alle, die es noch werden wollen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks