Rachel Gibson THE TROUBLE WITH VALENTINE'S DAY [The Trouble with Valentine's Day ] BY Gibson, Rachel(Author)Mass Market Paperbound 01-Feb-2005

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „THE TROUBLE WITH VALENTINE'S DAY [The Trouble with Valentine's Day ] BY Gibson, Rachel(Author)Mass Market Paperbound 01-Feb-2005“ von Rachel Gibson

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "THE TROUBLE WITH VALENTINE'S DAY [The Trouble with Valentine's Day ] BY Gibson, Rachel(Author)Mass Market Paperbound 01-Feb-2005" von Rachel Gibson

    THE TROUBLE WITH VALENTINE'S DAY [The Trouble with Valentine's Day ] BY Gibson, Rachel(Author)Mass Market Paperbound 01-Feb-2005

    °bluemoon°

    05. September 2011 um 18:06

    The Trouble With Valentine’s Day – jeder kennt es: Es ist Valentinstag und überall sieht man die Pärchen, es ist romantisch dekoriert, … und man selbst hat niemanden. Genau so geht es Kate auch. Ihr Freund hat sie vor kurzem sitzen gelassen, sie hatte ein schreckliches Erlebnis durch ihre Arbeit und ist auf dem Weg zu ihrem Großvater in das kleine Städtchen Gospel, damit sie wieder Kraft für ihr Leben tanken kann. Und dann kommt auch noch der Valentinstag dazu. Kate ist total deprimiert und betrinkt sich in einer Bar. Mutig, wie sie dadurch geworden ist, versucht sie das erste Mal in ihrem Leben, einen Typen in einer Bar anzusprechen. Schnell findet sie einen gut aussehenden Typen, der sogar besser ist, als sie ihn sich in ihren Fantasien vorgestellt hat. Doch er lässt sie kalt abblitzen. Soviel dazu, ihre Stimmung zu verbessern. Doch es kommt noch schlimmer. Während Kate ihrem Großvater mit dem eigenen Laden hilft und sie weiterhin versucht, die schlechten Dinge ihres alten Lebens hinter sich zu lassen, trifft sie ihren unbekannten Flirt wieder – sein Geschäft ist direkt gegenüber vom Laden ihres Großvaters! Und sie hatte noch gehofft, dass sie ihn nach diesem peinlichen Abend nie mehr sehen würde… Rob, der Mann aus der Bar, hat auch so seine Probleme. Er ist geschieden, vermisst seine kleine Tochter, die bei der Mutter lebt, und kann seinen Job nicht mehr ausüben. Er war professioneller Hockey-Spieler, bis eine Frau, mit der eine Affaire hatte, ihn mehrmals anschoß – unter anderem auch ins Knie. Genauso wie Kate ist er nach Gospel gekommen, um ein neues Leben zu beginnen und seine alten Fehler hinter sich zu lassen (unter anderem das „Hobby“ Frauen). Und nun lebt Kate dort, die er kaum noch aus seinen Gedanken kriegen kann…… Ein typisches Frauenbuch, wie ich es zwischendurch auch gern mal lese. Man kann mit beiden Protagonisten mitfühlen; hofft, dass sie doch endlich mal zusammenkommen müssen; ärgert sich über einen der beiden, wenn mal wieder was schief gegangen ist, … Noch dazu finde ich den Schreibstil der Autorin einfach toll und es fiel mir unglaublich schwer, das Buch aus den Händen zu legen. Dementsprechend hatte ich es auch in kürzester Zeit gelesen und würde gern mehr als 5 Sterne vergeben…..

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks