Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brendow-Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Wie angelt man sich einen Prinzen" von Rachel Hauck zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Milliardenerbin und „It-Girl“ Corina Del Rey hat ein Geheimnis: Sie ist mit einem echten Prinzen verheiratet. Doch leider besteht die Ehe nur auf dem Papier, denn nach der heimlichen Hochzeit ist Prinz Stephen von Brighton zu seinem Einsatz nach Afghanistan aufgebrochen, wo während eines Einsatzes etwas Schreckliches geschah. Nach seiner Rückkehr hat er sich nie wieder bei Corina gemeldet.

Jahre später – Corina ist gerade dabei, sich als Journalistin einen Namen zu machen – taucht er plötzlich wieder auf und besteht auf der endgültigen Annullierung der Ehe. Doch Corina hofft, endlich die Wahrheit über den mysteriösen Einsatz, bei dem auch ihr Bruder starb, zu erfahren. Außerdem ist da noch die Aufforderung „liebe reichlich!“, die ihr immer wieder durch Kopf und Herz schießt. Sie entschließt sich, um Stephen zu kämpfen …

Rachel Haucks Romane um das Königshaus von Brighton sind außerordentlich beliebt. Auch der dritte Teil begeistert mit Romantik, Witz und herzbewegenden Begegnungen mit dem Glauben."

Bitte bewerbt euch bis zum 17. April hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch der Roman interessiert.

Bitte beachtet, dass Arwen10 die Bücher selber verschickt und bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid die Portokosten in Höhe von 2 Euro selber zu tragen.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.brendow-verlag.de für 14,95 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Rachel Hauck
Buch: Wie angelt man sich einen Prinzen?

Caro2929

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Mich interessiert der Roman, weil ich unbedingt wissen möchte, wie die Geschichte um Prinz Stephen und Corina ausgeht! Warum er die Annulierung will? Darüber hinaus gefällt mir ein christlicher Einfluss in Büchern sehr! Man wird oft angeregt, nachzudenken... Deswegen hüpfe ich mit Anlauf in den Lostopf!

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Wort "PRINZEN" springt mir sofort ins Auge und macht mich interessiert :)
Der Klappentext verspricht auch so einiges, deshalb muss ich hier einfach in den Lostopf hüpfen. Mal sehen, ob ich Glück habe.

Beiträge danach
36 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Caro2929

vor 2 Jahren

Kapitel 23 bis Ende
Beitrag einblenden

Dreamworx schreibt:
Stephen reist zum Erzbischof und stellt ihm Fragen zur Trauung. Dabei kommen die beiden ins Gespräch. Am Ende liegt Stephen tränenüberströmt auf dem Fußboden und bittet um Vergebung, damit er sich selbst verzeihen kann.

Irgendwie kam mir die Stelle leicht überzogen vor! Aber umso schöner habe ich empfunden, dass Stephen bei der Hochzeit an der Schulter von Corinas Vater geweint hat! Ein Prinz mit Gefühlen und nicht ein unnahbarer Prinz!

Caro2929

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Danke, dass ich mitlesen durfte! Hier ist meine Rezi

http://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Hauck/Wie-angelt-man-sich-einen-Prinzen-1210125707-w/rezension/1240026976/1240027643/

LEXI

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Nachfolgend auch meine Rezension zu diesem Buch:

Veröffentlichung bei Brendow nicht möglich – link „Schreiben Sie eine Rezension“ funktioniert nicht (trotz Anmeldung und mehrfacher Versuche)

http://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Hauck/Wie-angelt-man-sich-einen-Prinzen-1210125707-w/rezension/1242331389/

https://www.weltbild.at/artikel/buch/wie-angelt-man-sich-einen-prinzen_21174083-1

https://www.amazon.de/review/R5JO7G996XL9N/ref=cm_cr_rdp_perm

http://www.cbz.at/epages/CBZ-Shop.sf/sec757e1eed7a/?ObjectPath=/Shops/CBZ-Shop/Products/189848&OrderBy=CreationDate&OrderDesc=1

https://www.asaphshop.de/epages/asaph.sf/secc81213bd02/?ObjectPath=/Shops/asaph/Products/189848

https://www.alpha-buch.de/product/09783865068484/wie-angelt-man-sich-einen-prinzen.html

http://www.thalia.at/shop/home/artikeldetails/wie_angelt_man_sich_einen_prinzen/rachel_hauck/EAN9783865068484/ID44355692.html?jumpId=9896741

Wildpony

vor 2 Jahren

Kapitel 18 bis 22
Beitrag einblenden

Das mit dem Herrenhaus wird immer mysteriöser.
Und ich hoffe das Corina wieder das Herz von Stephen erobert.
Aber andererseits frage ich mich ob das überhaupt nötig ist. Denn ich denke das Stephen sie immer noch liebt.

Und die Einladung auf ein Wochenende mit der Familie kommt ja auch nicht grundlos. Ich denke er hat nur immer noch massive Schuldgefühle wegen Corinas Bruder und daher versucht er den für sich einfachsten Weg zu gehen.
Und seine Familie mag ja Corina.

Wildpony

vor 2 Jahren

Kapitel 23 bis Ende
Beitrag einblenden

Caro2929 schreibt:
Okay, das Geheimnis wurde gelüftet. Leider habe ich mir sowas in der Art schon gedacht, dass Carlos quasi für ihn gestorben ist! Der Fauxpas, den Robert sich geleistet hat, war ja wohl unter aller ... Naja, dafür ist er jetzt seinen Job los. Weiter plätschert die Geschichte so vor sich hin und das Ende war irgendwie recht abrupt! Ich hätte gerne noch mehr über die Hochzeit erfahren, aber ein Happyend, wie erwartet. Besonders gut gefallen hat mir, dass sich Corina vor allem wieder ihrer Mutter angenähert hat (ihrem Vater natürlich auch, aber da war die Beziehung ja nicht so "schwierig". Und das Corinnas Mutter das Kleid wieder beschafft hat. Ein Zeichen dafür, dass die Mutter doch wieder nach vorne sehen kann und sie etwas zur Ruhe kommt.

Das sich Stephen die Schuld für den Tod von Carlos gibt war mir schon klar. Jetzt wissen wir 100% warum.
Aber deswegen so zu reagieren verstehe ich einfach nicht.

Das dieses Buch mit einem Happy End endet gefällt mir gut. Aber irgendwie war das auch zu erwarten und keine große Überraschung mehr. Die Sache mit dem Krönchen fand ich auch ein wenig überzogen. Aber irgendwie musste das so sein genauso wie das es das tolle Kleid doch noch gibt.

Ein klein wenig war es mir zu mystisch.
Und auch wenn die Story mit dem Prinzen ja auch wie ein Märchen klingt wäre es ohne das Herrenhaus auch gut ausgekommen.

Wildpony

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ich muss mich entschuldigen.
Das Buch habe ich schon lange ausgelesen. Und dann auch als gelesen gekennzeichnet und kommentiert.
Aber irgendwie die Rezension verbummelt.
Sorry dafür.

Hier nun ganz schnell nachgeholt.
http://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Hauck/Wie-angelt-man-sich-einen-Prinzen-1210125707-w/rezension/1243551496/

Kommt auch gleich noch zu Amazon und auf weitere Buchforen.
Und gern auch auf meine FB-Seite Books and Shoes.

Smilla507

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hier ist auch meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Rachel-Hauck/Wie-angelt-man-sich-einen-Prinzen-1210125707-w/rezension/1235732954/

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/wie_angelt_man_sich_einen_prinzen/rachel_hauck/EAN9783865068484/ID44355692.html?jumpId=6085676

https://www.amazon.de/review/RLX2YF6L6B9KQ/ref=cm_cr_rdp_perm

https://www.alpha-buch.de/product/09783865068484/wie-angelt-man-sich-einen-prinzen.html

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.