Rachel Higginson

 4,3 Sterne bei 334 Bewertungen
Autorin von The Opposite of You, The Difference Between Us und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Rachel Higginson

Spannende Geschichten zum Verlieben: Rachel Higginson wurde 1984 in Omaha geboren und bereiste zwischenzeitlich die ganze Welt. Während ihrer Jahre auf dem College verliebte sie sich in Paris, Osteuropa, die Strände von Sri Lanka und indisches Essen, kehrte aber schließlich nach Hause zurück, um ihre High-School-Liebe zu heiraten.

Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie fünf Kinder, die großzuziehen ein Fulltime-Job ist. Daneben verbringt Higginson ihre Zeit jedoch am liebsten entweder lesend oder schreibend.

Higginson hat bereits mehrere erfolgreiche Young- und New-Adult-Bücher geschrieben, die bei den Fans sehr gut ankamen. 2019 erschien beispielsweise mit "The Opposite Of You" der Auftaktband ihrer beliebten "Opposites Attract"-Reihe, die bereits die englischsprachigen Leser vollkommen in ihren Bann gezogen hat. Rachel Higginson bleibt damit sich selbst treu, denn sie schreibt, was sie auch am liebsten liest.

Alle Bücher von Rachel Higginson

Cover des Buches The Opposite of You (ISBN: 9783736309753)

The Opposite of You

 (160)
Erschienen am 31.05.2019
Cover des Buches The Difference Between Us (ISBN: 9783736310001)

The Difference Between Us

 (91)
Erschienen am 30.09.2019
Cover des Buches The Problem With Him (ISBN: 9783736311015)

The Problem With Him

 (59)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches The Something About Him (ISBN: 9783736312234)

The Something About Him

 (23)
Erschienen am 29.05.2020
Cover des Buches The Five Stages of Falling in Love (ISBN: B00P7XAQ22)

The Five Stages of Falling in Love

 (1)
Erschienen am 27.01.2015

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Rachel Higginson

Cover des Buches The Something About Him (ISBN: 9783736312234)divergents avatar

Rezension zu "The Something About Him" von Rachel Higginson

Ein guter Abschluss der Reihe!
divergentvor 12 Tagen

Ein wirklich überraschend guter Abschlussband der Opposites Attract-Reihe!

Ich fand diesen und den ersten Band insgesamt am besten! Band zwei war mittelmäßig und Band drei leider ein Reinfall!


Diese Geschichte hier war wirklich sehr gut, spannend, voller Emotionen und Gefühle! Auch die Liebesgeschichte hat mir sehr gut gefallen. Zudem waren die Protagonisten sympathisch und authentisch.

Das Buch kann den ein oder anderen Leser auch triggern, weshalb es eine Triggerwarnung gibt!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches The Problem With Him (ISBN: 9783736311015)divergents avatar

Rezension zu "The Problem With Him" von Rachel Higginson

Also da habe ich wirklich deutlich mehr erwartet!
divergentvor 2 Monaten

Für mich leider - bis jetzt- der schwächste Teil dieser Reihe. Ich hätte einfach so viel mehr erwartet!

Was war hier los?!??

Ich mochte den ersten Band soo gerne, fand da den zweiten Band schon etwas schwächer aber das Buch hier war einfach mal eine große Enttäuschung für mich! Es gab wirklich Momente, wo ich das Buch abbrechen wollte, doch ich zog es durch - bis zum Schluss!

Kaya und Wyatt sind schon zwei leicht merkwürdige Protagonisten. Warum beide sich so sehr zueinander hingezogen fühlten, blieb mir bis zum Ende ein echtes Rätsel. Sie ist unsympathisch und ihn versteht man überhaupt nicht. Auch blieb er mir bis zum Schluss etwas merkwürdig. Wir erfuhren sehr wenig von ihm, dafür viel zu viel von Kaya. Das Buch liest sich größtenteils wie ein langer Monolog von Kaya, was das Buch aus so schlecht und uninteressant macht.


Die Liebesgeschichte konnte mich weder überzeugen noch sonderlich in ihren Bann ziehen. Die Charaktere blieben mir auch zu blass!


Schade!

Nur 2/5 Sternchen!


Kommentare: 2
2
Teilen
Cover des Buches The Something About Him (ISBN: 9783736312234)Hellena92s avatar

Rezension zu "The Something About Him" von Rachel Higginson

Guter Abschluss der Reihe
Hellena92vor 6 Monaten

Dillon Baptiste hat es geschafft: Sie führt die Sterneküche eines der angesagtesten Restaurants in der Stadt - und merkt schnell, dass sie total überfordert ist. Da kann sie es gar nicht gebrauchen, dass Vann Delane, der große Bruder ihrer besten Freundin, in jeder Notlage auftaucht und versucht, den Ritter in glänzender Rüstung zu spielen. Dillon will niemanden, der sie rettet, und schon gar nicht Vann, der glaubt, alles besser zu wissen. Und doch schlägt ihr Herz jedes Mal schneller, wenn sie ihm begegnet ...


Mein Fazit:

Ich mochte Vann bereits in den vorigen Bänden, er ist Touch, gechillt und weiß was er will. Ich hielt ihn für ein stilles Wasser und wurde nicht enttäuscht. Gleiches gilt für Dillon. Ich fand hier besonders gut, dass die Autorin mal sehr aktuelle Themen aufgreift, das Essen nicht so sehr im Vordergrund steht, sondern eher die Bindungsfähigkeit nach sexueller Gewalt. Sehr gut umgesetzt, sofern ich das beurteilen kann.

Der Roman ist wieder gut geschrieben, ein sehr guter und romantischer Abschluss der Reihe. Dennoch wäre auf weniger Seiten wirklich mehr gesagt gewesen. 


Empfehlung von mir.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Rachel Higginson wurde am 24. Februar 1984 in Omaha, Nebraska (USA) geboren.

Rachel Higginson im Netz:

Community-Statistik

in 350 Bibliotheken

von 120 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks