Rachel Hoffman Aufräumen für Faule

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aufräumen für Faule“ von Rachel Hoffman

Hier trifft Marie Kondo auf Thug Kitchen! Mit ihrem unterhaltsamen Ratgeber präsentiert Rachel Hoffman endlich eine Lösung für all jene, die sich von absoluter Perfektion verabschiedet haben und trotzdem nicht im eigenen Chaos versinken wollen. Menschen mit Vollzeitjobs, Kindern oder einem WG-Leben haben nun mal keine Zeit, Bettwäsche zu bügeln oder Kissen farblich aufeinander abzustimmen. Dank ihrer hocheffektiven 20/10-Regel (auf 20 Minuten Aufräumen folgen 10 Minuten Pause, Aufräum-Marathons sind nicht erlaubt!) kann jeder zu einem aufgeräumten und gemütlichen Zuhause kommen. So wird Aufräumen auch für Faule zur angenehmen Gewohnheit! »Hoffmans Herangehensweise zum Thema Aufräumen ist direkt, einfach ausführbar und der Inbegriff jeder gemäßigten Diät: Tu, was du kannst, wenn du es kannst und hör auf, dich ständig selbst zu quälen.« - Elle

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen