Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ein Roman wie ein Geschenk, wie eine Reise voller Musik und mit wunderbaren Begleitern.

Nach "Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry" verzaubert uns Rachel Joyce nun mit ihrem neuesten wunderbaren Roman "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie": eine Geschichte vom Zuhören, von Freundschaft, Mut, Veränderung und Liebe. Mister Frank, ein ebenso liebenswürdiger Mann wie Harold Fry, besitzt einen Plattenladen und die besondere Gabe, dass er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. Doch als die Frau in Grün in Mister Franks Leben tritt, bringt sie sein gewohntes Leben ganz schön aus dem Takt ...

Freut euch auf unser Buch des Monats Dezember, das nahe geht, weil es von Nähe handelt! 







Mehr zum Buch 

Mister Frank hat eine besondere Gabe: Er spürt, welche Musik die Menschen brauchen, um glücklich zu werden. In Franks kleinem Plattenladen in einer vergessenen Ecke der Stadt treffen sich Nachbarn, Kunden und die anderen Ladenbesitzer der Straße. Da taucht eines Tages die Frau in Grün vor Franks Schaufenster auf. Sie ist blass und schön, zerbrechlich und stark zugleich. Doch sosehr er sich auch bemüht, Frank kann einfach nicht hören, welche Musik in ihr klingt … 

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER Krüger 50 Exemplare von "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie" unter allen, die sich bis einschließlich 13. Dezember 2017 über den blauen "Jetzt bewerben"-Button* für das Buch des Monats bewerben und uns verraten, warum sie gerne mitmachen möchten.   

In den folgenden Wochen stellen wir euch Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. Für jede Aufgabe gibt es ein eigenes Unterthema, in welchem erklärt wird, was ihr machen müsst, um ein Buchlos zu erhalten. Wenn ihr genügend Buchlose gesammelt habt, könnt ihr am Ende der Monatsaktion ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen gewinnen.  
 
Alle Infos zum System der Buchlose findet ihr hier.   

Bitte beachtet, dass es in dieser Challenge zudem Spezialaufgaben geben wird, die jeweils nur an einem einzigen Tag erfüllt werden können. Regelmäßiges Vorbeischauen in der Challenge lohnt sich also!   

Wer 9 Buchlose sammelt, erhält als Sofortgewinn ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen, das aus sechs Vorschlägen ausgewählt werden kann.   
Zusätzlich verlosen wir unter allen, die mindestens 10 Buchlose gesammelt haben, eine mydays Magic Box "Erholsame Zweisamkeit".

Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch des Monats teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.   

Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch des Monats Dezember endet am Sonntag, den 4. Februar 2018 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch des Monats", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.   

Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Informationen dazu findet ihr hier.   

Ihr müsst aber kein Mitglied im FISCHER Leseclub sein, um an der "Buch des Monats"-Aktion teilzunehmen.    

Die Buchlose gelten immer nur für den jeweiligen Monat und können nicht in den nächsten Monat übertragen werden.    

 Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Hauptaufgaben der "Buch des Monats"-Aktion bis spätestens 04. Februar 2018. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!   

Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!

Autor: Rachel Joyce
Buch: Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Marina_Nordbreze

vor 10 Monaten

Aufgabe 1b) Euer Leseproben-Eindruck

Habt ihr schon die Leseprobe zu "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie" entdeckt? https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/media.lovelybooks.de/Leseprobe_Joyce_Mister%20Frank.pdf Verratet uns eure Meinung zur Leseprobe UND zum Buchcover (siehe Aufgabe 1a) und erhaltet dafür insgesamt 1 Buchlos.

Marina_Nordbreze

vor 10 Monaten

Aufgabe 1a) Was sagt ihr zum Cover?

Was haltet ihr vom Cover von "Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie"? Wenn ihr uns eure Meinung zum Buchcover und zur Leseprobe (siehe Aufgabe 1b) verratet, erhaltet ihr hierfür 1 Buchlos.

Beiträge danach
2,274 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Kaito

vor 4 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

Akantha schreibt:
Es ist weder noch. "Nur" andere Buchpost - Juhu :-)

Andere Buchpost ist ja auch immer gut :)
Ich Drücke die Daumen, dass du dein Buchlos-Buch noch bekommst ;-)

Akantha

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

Ein kurzes Update: noch nichts passiert. Habe Marina aber gestern nochmal angeschrieben, ob sie schon etwas weiß.

Akantha

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

So, jetzt ist es amtlich: ca. 5 Monate nachdem die Leserunde dann doch mal begonnen hat, verschickt Fischer keine Bücher mehr zu der Aktion.
Super lieb, dass Marina da extra hinterher gelaufen ist. Aber meinen Ärger über Fischer (auf keinen Fall über LB!) muss ich dann doch mal kurz mit euch teilen.

- Erst kommen die LR-Bücher mit einer immensen Verspätung. LB hat dann den Zeitplan angepasst, für mich war es somit eigentlich in Ordnung.
- Die Verspätung für die Gewinn-Bücher war noch größer. Auch hier war ich ganz ruhig, war ich doch sicher, dass man uns nicht auf dem Trockenen sitzen lassen würde.
- Nach so langer Zeit dann falsche Bücher zu verschicken ist schon ein starkes Stück, aber gut, meine Geduld war ja trainiert.
- Aber dann nach all den MONATEN, die Fischer gebraucht hat, um den ganzen Versand IRGENDWIE abzuwickeln innerhalb von wenigen TAGEN nachdem ich das falsche Buch erhalten hatte zu sagen "Nö, jetzt ist Ende", finde ich doch etwas unverschämt.

Fehler passieren immer und ich bin niemand, der da kein Verständnis für hat (wir haben uns hier ja auch schön darüber amüsiert ;-)). Ich kann auch verstehen, dass Fischer die ganze Aktion mal abhaken möchte (peinlich genug und vom ganzen Aufwand, den alle Beteiligten hatten, wollen wir mal nicht reden). Dennoch bleibe ich jetzt sehr unzufrieden zurück. Könnt ihr das nachvollziehen (falls das hier noch irgendwer liest :-D)?

Bitte sagt nicht "Sei dankbar, du hast ein kostenloses Buch bekommen". Ich kann diese Argumentation zwar verstehen, aber wir alle haben monatelang Werbung für das Buch gemacht (selbst wenn es "nur" Posts auf LB waren, ist der Thread so immer wieder hochgerutscht und das Buch dadurch und durch unseren Lesestatus anderen Usern immer präsent gewesen). Ich habe meine Rezi auf 14 Plattformen geteilt und für das alles habe ich mir ein Buch im Wert von 9,99 EUR ausgesucht. "Kostenlos" ist das nicht, auch wenn wir dafür kein Geld bezahlen mussten. Für Buchliebhaber ist das meist ein toller Handel und das sehe ich ja auch so (sonst wäre ich wohl kaum hier), aber hört auf, eure Leistungen unter Wert zu verkaufen.

Das war meine flammende Rede :-D. Auch wenn hier vermutlich niemand mehr reinschaut, wollte ich mir den Teil zu "Rezis gegen Bücher" schon lange mal von der Seele schreiben.

Konsequenz? Ich bin inkonsequent. Natürlich bleibe ich im Fischer LC. Die Bücher sind toll, der Austausch mit anderen Lesern wunderbar und die Aufgaben abwechslungsreich. Nur mein Enthusiasmus hat erstmal einen Dämpfer bekommen.

Schmiesen

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

Akantha schreibt:
Bitte sagt nicht "Sei dankbar, du hast ein kostenloses Buch bekommen". Ich kann diese Argumentation zwar verstehen, aber wir alle haben monatelang Werbung für das Buch gemacht (selbst wenn es "nur" Posts auf LB waren, ist der Thread so immer wieder hochgerutscht und das Buch dadurch und durch unseren Lesestatus anderen Usern immer präsent gewesen). Ich habe meine Rezi auf 14 Plattformen geteilt und für das alles habe ich mir ein Buch im Wert von 9,99 EUR ausgesucht. "Kostenlos" ist das nicht, auch wenn wir dafür kein Geld bezahlen mussten. Für Buchliebhaber ist das meist ein toller Handel und das sehe ich ja auch so (sonst wäre ich wohl kaum hier), aber hört auf, eure Leistungen unter Wert zu verkaufen.

Oh man, du hast ja so Recht :)

sechmet

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!
@Akantha

Kann dich total verstehen. Bei dieser LR war echt der Wurm drin. Hoffen wir einfach mal, dass das restliche Jahr besser läuft. ;)

Akantha

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

Danke, ihr Lieben! 6 Stunden nach meinem Post habe ich eine Nachricht bekommen, dass mein Buch jetzt doch noch kommen soll. Ich bin insoweit besänftigt, als dass der Wille seitens Fischer doch da zu sein scheint. Ihr seht, es bleibt also spannend. Mal sehen, wie das ausgeht. Für euch gibt es quasi Live-Berichterstattung :o)

Akantha

vor 3 Monaten

Die Buchlos-Gewinner stehen fest!

Letzte Nachricht: Am Samstag ist das (richtige) Buch angekommen. Ihr könnt jetzt alle beruhigt unsere Selbsthilfegruppe verlassen ;-). Danke für's Ausharren mit mir und bis zum nächsten Mal!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.