Rachel Kramer Bussel

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Gipfel der Lust

Bei diesen Partnern bestellen:

In Ekstase

Bei diesen Partnern bestellen:

Zimmerservice inklusive

Bei diesen Partnern bestellen:

Nimm mich, wo du willst

Bei diesen Partnern bestellen:

Leicht zu haben: Heiße Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Leicht zu haben

Bei diesen Partnern bestellen:

Lass mich deine Sklavin sein

Bei diesen Partnern bestellen:

Come Again: Sex Toy Erotica

Bei diesen Partnern bestellen:

50 Shades of Kink

Bei diesen Partnern bestellen:

Lust in Latex

Bei diesen Partnern bestellen:

Do Not Disturb

Bei diesen Partnern bestellen:

Best Bondage Erotica

Bei diesen Partnern bestellen:

Cheeky Spanking Stories

Bei diesen Partnern bestellen:

Anything for You

Bei diesen Partnern bestellen:

Suite Encounters

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Geschichten

    Lass mich deine Sklavin sein
    Vampir-Fan

    Vampir-Fan

    28. May 2013 um 12:13 Rezension zu "Lass mich deine Sklavin sein" von Rachel Kramer Bussel

    Sich zu unterwerfen, bedeutet nicht nur Kontrollverlust. Es ermöglicht auch, sich völlig fallen zu lassen und sich dem Partner ganz hinzugeben. Wenn man bereit ist, so viel Vertrauen zu geben, dann ist das der Weg zu den höchsten Gipfeln der Lust. Lassen Sie sich inspirieren, und verfolgen Sie die sinnlichsten Erlebnisse von Herrschaft und Unterwerfung. Denn beim Sex und in der Liebe ist alles erlaubt......Als ich das Buch in egal gesehen hab dachte ich ja genau das ist es! Ein Buch mit Kurzgeschichte, denn ich komm oft nur in ...

    Mehr
  • Rezension zu "First-timers" von Rachel Kramer Bussel

    First-timers
    alma

    alma

    09. April 2007 um 15:42 Rezension zu "First-timers" von Rachel Kramer Bussel

    "First-Timers" ist der Versuch, lesbische Identitätsfindung und Experimentierfreude in huschelige Kurzgeschichten zu packen und beim geneigten Leser wenn nicht Brunst so doch wenigstens eine Gänsehaut zu erzeugen. Missglückt, würde ich sagen, denn "First-Timers" liest sich so wie der Untertitel es impliziert - voyeuristisch, teilweise gar sexistisch, klischeehaft - langweilig. Die Geschichtchen übersetzt und in den "ST.Pauli-Nachrichten" abgedruckt, wäre als Zweitverwertung noch das adäquateste Mittel mit diesem Buch umzugehen - ...

    Mehr