Rachel Kramer Bussel

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nett zu lesen

    Lass mich deine Sklavin sein

    MsPleasant

    31. July 2018 um 15:06 Rezension zu "Lass mich deine Sklavin sein" von Rachel Kramer Bussel

    Eine Sammlung von SM-Kurzgeschichten, die an sich nicht schlecht sind. Es ist eigentlich für jeden etwas dabei. Dadurch, dass keine langen Handlungsstränge aufgebaut werden müssen, wirkt auch die sprache nicht so stumpf, wie in manch anderen Erotikromanen. Der Klappentext allerdings lies mich auf eine fortlaufende Geschichte schließen, sodass ich etwas überrascht war, als es doch einzelne Erzählungen waren. Einige wenige Geschichten fand ich jedoch sehr plump erzählt. Da hätte ich mir einen geschmackvolleren Stil gewünscht, aber ...

    Mehr
  • Tolle Geschichten

    Lass mich deine Sklavin sein

    Vampir-Fan

    28. May 2013 um 12:13 Rezension zu "Lass mich deine Sklavin sein" von Rachel Kramer Bussel

    Sich zu unterwerfen, bedeutet nicht nur Kontrollverlust. Es ermöglicht auch, sich völlig fallen zu lassen und sich dem Partner ganz hinzugeben. Wenn man bereit ist, so viel Vertrauen zu geben, dann ist das der Weg zu den höchsten Gipfeln der Lust. Lassen Sie sich inspirieren, und verfolgen Sie die sinnlichsten Erlebnisse von Herrschaft und Unterwerfung. Denn beim Sex und in der Liebe ist alles erlaubt......Als ich das Buch in egal gesehen hab dachte ich ja genau das ist es! Ein Buch mit Kurzgeschichte, denn ich komm oft nur in ...

    Mehr
  • Rezension zu "First-timers" von Rachel Kramer Bussel

    First-timers

    alma

    09. April 2007 um 15:42 Rezension zu "First-timers" von Rachel Kramer Bussel

    "First-Timers" ist der Versuch, lesbische Identitätsfindung und Experimentierfreude in huschelige Kurzgeschichten zu packen und beim geneigten Leser wenn nicht Brunst so doch wenigstens eine Gänsehaut zu erzeugen. Missglückt, würde ich sagen, denn "First-Timers" liest sich so wie der Untertitel es impliziert - voyeuristisch, teilweise gar sexistisch, klischeehaft - langweilig. Die Geschichtchen übersetzt und in den "ST.Pauli-Nachrichten" abgedruckt, wäre als Zweitverwertung noch das adäquateste Mittel mit diesem Buch umzugehen - ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.