Rachel Renée Russell

 4,3 Sterne bei 580 Bewertungen

Lebenslauf

Rachel Renée Russel ist eigentlich Anwältin. Sie schreibt aber lieber Bücher für Teenager, weil das viel mehr Spaß macht und im Gerichtssaal weder Pyjamas noch Hasen-Puschen erlaubt sind. Sie lebt in Nord-Virginia und bezeichnet sich selbst als totalen DORK.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches DORK Diaries, Band 02: Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben: Mit tollem Bonusmaterial für deine Party (ISBN: 9783505152146)

DORK Diaries, Band 02: Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben: Mit tollem Bonusmaterial für deine Party

 (1)
Erscheint am 20.08.2024 als Taschenbuch bei Schneiderbuch.
Cover des Buches Dork Diaries. Nikkis (nicht ganz so) vornehmes Paris-Abenteuer (Band 15) (ISBN: 9783505143939)

Dork Diaries. Nikkis (nicht ganz so) vornehmes Paris-Abenteuer (Band 15)

Erscheint am 20.08.2024 als Gebundenes Buch bei Schneiderbuch.
Cover des Buches DORK Diaries, Band 01: Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt (ISBN: 9783505152139)

DORK Diaries, Band 01: Nikkis (nicht ganz so) fabelhafte Welt

Erscheint am 20.08.2024 als Taschenbuch bei Schneiderbuch.
Cover des Buches DORK Diaries, Band 03: Nikkis (nicht ganz so) phänomenaler Auftritt (ISBN: 9783505152153)

DORK Diaries, Band 03: Nikkis (nicht ganz so) phänomenaler Auftritt

Erscheint am 20.08.2024 als Taschenbuch bei Schneiderbuch.

Alle Bücher von Rachel Renée Russell

Neue Rezensionen zu Rachel Renée Russell

Cover des Buches DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben (ISBN: 9783551312099)
Nadinexalinas avatar

Rezension zu "DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben" von Rachel Renée Russell

Lieblingsreihe aus der Kindheit
Nadinexalinavor einem Jahr

Der erste Band der „Dork Diaries“-Reihe kam 2011 auf Deutsch raus. Diese Reihe hat meine komplette Grundschulzeit und auch die Zeit danach begleitet, weil ich die Reihe so geliebt habe. Ich musste immer auf den neusten Band warten und konnte es gar nicht abwarten endlich wieder mehr von Nikki zu lesen. Bis heute sind 14 Bände auf Deutsch erschienen, wobei Band 15 im englischen im September erscheinen wird. Die Reihe zieht sich also ganz schön, aber das Warten war es mir damals jedes einzelne mal wert.

Jetzt wird die Reihe nach und nach neu bearbeitet und so bin ich wieder auf die Abenteuer von Nikki aufmerksam gemacht worden. Bereits letztes Jahr habe ich Band 1 gelesen und sehr gemocht und jetzt habe ich Band 2 gelesen. Bei „Dork Diaries“ handelt es sich um Comic-Romane in Tagebuch Format. Wir verfolgen Nikkis chaotischen und tollpatschigen Alltag nur durch ihr Tagebuch, wobei ich – damals wie heute – immer wieder vergesse, dass es eigentlich nur Tagebuch Einträge sind. Diese sind untermalt von tollen Zeichnungen.

Als Kind habe ich mich Nikki so verbunden gefühlt, weil sie so tollpatschig und dorkig ist. Sie war meine Heldin, weil sie auch in schlimmen Situationen versucht hat das Beste daraus zu machen, was meistens allerdings alles nur verschlimmert hat. Ich musste auch heute noch so oft lachen über ihre Art und Weise. Außerdem habe ich sie wie damals gleich wieder in mein Herz geschlossen und es hat mich sehr an meine Kindheit erinnert. Dieses Buch weckt einfach so viele Kindheitserinnerungen, weil ich diese Bücher rauf und runter gelesen habe.

Die Geschichte ist leicht verständlich und allein durch die Schriftart etwas anderes und sehr angenehm. Nikki und ihre Taten sind immer für ein Lacher gut. Ich habe Gregs Tagebuch nie gelesen, aber sie sollen anscheinend an diese Bücher erinnern. Früher wurde diese Reihe auch als „Gregs Tagebuch für Mädchen“ angepriesen. Ich bin allerdings der Meinung, dass auch Jungs sich in Nikki wiederfinden können.

Der erste Schwarm, fiese Zicken, die besten Freundinnen, peinliche Eltern und nervige kleine Geschwister… das und vieles mehr beinhalten die Bücher und ich bin mir sicher, jeder findet sich in mindestens einer Sache aus Nikkis Leben wieder.

Nikkis Leben ist manchmal skurril, urkomisch und etwas verrückt, aber das mochte ich so an den Büchern. Manchmal ist einiges auch ein wenig seltsam und cringe, das hat mich allerdings nicht gestört.

In diesem Band geht es vorallem um ein Partychaos, unangenehme Situationen, die Wahrheit und Schmetterlinge im Bauch.

Was ich an der überarbeiteten Version sehr mag, ist das Bonusmaterial hinten im Buch mit Spielideen, Rätseln und und und. Hätte ich das Buch als Kind gehabt hätte es sicherlich eine Dork Diaries Party gegeben.

Nachdem ich das Buch beendet hatte, wollte ich eigentlich gleich zu Band 3 greifen und habe mich deshalb sehr in meine Kindheit zurückgesetzt gefühlt, da es damals ganz genauso war. Zwischen Fantasy und Romance Geschichten wird sich sicherlich jetzt auch immer wieder ein „Dork Diaries“-Band schieben, der gerade an anstrengend Tagen eine tolle Abwechslung ist.

Fazit:

Als Kind habe ich diese Reihe abgöttisch geliebt und auch heute noch konnte sie mich wirklich gut unterhalten. Nikkis Leben ist manchmal ganz schön verrückt, aber gleichzeitig gibt es so viele Themen, bei denen ich mich vor allem als Kind verstanden gefühlt habe.

Die erste große Liebe, beste Freundinnen, nervige Geschwister, peinliche Eltern, fiese Mitschüler … Mit ihrer dorkigen Art konnte ich mich damals so gut identifizieren, weil ich mich auch viel mehr für Bücher interessiert habe als neuste Klamotten, Handys oder Make-up.

„Dork Diaries“ war meine Lieblingsreihe in der Kindheit und auch heute konnte sie mich wieder mir ihrem Witz überzeugen.

Cover des Buches DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben (ISBN: 9783551312099)
diamantenherzs avatar

Rezension zu "DORK Diaries - Nikkis (nicht ganz so) glamouröses Partyleben" von Rachel Renée Russell

Ein wundervolles Reread😍
diamantenherzvor einem Jahr

Rezension ⭐⭐⭐⭐⭐


Schreibstil: Der Schreibstil hat mir wirklich sehr gut gefallen, ich liebe den Humor. Außerdem finde ich es total gut geschrieben, wenn man bedenkt, dass es das Tagebuch eines Mädchens in der High School sein soll, also es wird irgendwie echt realistisch rüber gebracht.


Figuren: Ich hab die Reihe als Kind immer gelesen und es war wirklich schön, den Charakteren in dem Reread wieder zu begegnen. Auch diesmal waren sie mir wieder sehr sympathisch und ich habe einfach total mit ihnen mitgefiebert und gefühlt.


Inhalt: Ich hab das Buch wirklich inhaliert! Obwohl ich mich von früher noch teilweise daran erinnern konnte was passiert, konnte ich es einfach nicht aus der Hand legen. Die Zeichnungen sind wirklich schön und auch ziemlich detailliert für einen Comic Roman, das hat mir schon immer sehr gut an der Reihe gefallen. Außerdem ist es mit einem gewissen Humor gestaltet und teilweise so unvorhersehbar, dass einem echt nicht langweilig wird, auch wenn man das Buch schon kennt. Ich könnte die Reihe echt immer und immer wieder lesen xD


✨Fazit✨ Sehr unterhaltsame Geschichte😍 Kann sie wirklich jedem total empfehlen, der Comic Romane und dergleichen gerne liest🥰

Wie sieht ein perfektes Desaster aus?
Nikki kann es euch verraten, denn in Band 2 geht es drunter und drüber und dies nicht nur bei einer Party.
Mittlerweile hat Nikki an der neuen Schule zwei allerbeste Freundinnen gefunden, aber leider ist auch die aller größte Zicke in ihrer Klasse. Durch diese droht der Schulball eine reinste Katastrophe zu werden. Da Nikki keine Einladung zur Party des Jahrhunderts erhalten kann, meldet sie sich kurzerhand mit ihren Freundinnen zum Aufräumen. Aber wie soll sie so näher an ihren heimlichen Schwarm Brandon ran kommen? Alles scheint verzwickt und dies macht es auch nicht mit der eigenen Party besser.
Kann Nikki am Ende noch alles zum Guten wenden?

Wer gerne witzige und leicht durchgeknallte Abenteuer eintaucht, ist bei „DORK diaries“ genau richtig.
Hier erzählt die Hauptprotagonistin Nikki von ihrem (nicht ganz so) glamourösen Leben und im aktuellen Band geht es um ihr Partyleben.
Die Autorin Rachel Renée Russell nimmt uns auf sehr unterhaltsamer Weise und im Comic Style mit in Nikkis Leben.
Dabei wird die Geschichte aus der Sicht von Nikki und anhand von Tagebücher erzählt. Hier können sich gerade Mädels ab dem Alter von 10 Jahren gut hineinversetzen und werden jede Menge Spaß beim Lesen haben.
Durch den Comic-Style lockert sich die Geschichte sehr auf und dadurch kommt es zu einem angenehmen und recht schnellen Lesefluss.

FAZIT
Auch Band zwei konnte meine Tochter überzeugen. Ich habe sie des Öfteren kichern gehört und allein dies, sagt in meinen Augen schon alles.
Von uns gibt es eine Leseempfehlung und somit 4 von 5 Sterne

Gespräche aus der Community

Hallo,
ich habe das Buch einmal gelesen und würde es gerne verlosen.
Es sieht aus wie neu :)
Einfach eine Bewerbung schreiben und euer Lieblingsbuch nennen.
Wird als Büchersendung verschickt.
Gerne könnt ihr etwas auf meiner Pinnwand hinterlassen und die schöne Instagram Seite Lovelygirlslovelybooks besuchen 
12 BeiträgeVerlosung beendet
Kionas avatar
Letzter Beitrag von  Kionavor 8 Jahren
Das Cover sieht mal richtig witzig aus :D Ich würde sehr gerne mitmachen.
ACHTUNG!!!BUCHVERLOSUNG IST BEENDET!
4 BeiträgeVerlosung beendet
Draculunas avatar
Letzter Beitrag von  Draculunavor 8 Jahren
Hallo, ich würde mich gerne für dieses buch bewerben weil Dork (doofeoberriesenknalltüte) Diaries eine meiner Lieblingsbücher sind. Dieses buch kenne ich aber leider nur aus der Bücherei:((( Deshalb würde ich es eben gerne gewinnen! Meine Lieblingsbücher sind Klapperschllangen, dork Diaries, und Mia. Aber von Dork diares: Nikki als(nicht ganz so) graziöse Eisprinzessin. Und Nikkis (nicht ganz so) phänomenaler Auftritt. Außerdem noch: Nikkis (nicht ganz so) glomuröses Partyleben. Steht zwar schon auf meiner Wunschliste aber leider noch nicht bekommen... (buhuu,schnief:)) Würde mich ganz dolle freuen wenn cih gewinnen würde:)))) Lg Draculuna
ACHTUNG!! DIE BUCHVERLOSUNG IST SCHON BEENDET 
4 BeiträgeVerlosung beendet
Draculunas avatar
Letzter Beitrag von  Draculunavor 8 Jahren
Also ich würde dieses Buch sooooo gerne gewinnen. GRUND: Weil die Dork Diaries Reihe zu meinen Lieblingsbüchern zählt! Sie spiegeln so vieles wieder was man selbst erlebt. Hochhackige Zicken, die erste Liebe...usw. Welches genau mein Liebllingsbuch von Dork Diaries ist? Nikkis nicht ganz so glamouröses Partyleben und Nikki nicht ganz so graziöse Eisprinzessin. Ich bin froh das ich noch diese Buchverlosung entdeckt habe bevor sie zu Ende ist denn wie gesagt: Ich würde mich sehr freuen bald dieses eine Exemplar in meinen Händen halten zu können. Es ist nämlich eines der wenigen aus der Reihe von Dork Diaries das ich noch nicht kenne... aber es gerne kennen lernen würde! LG, Draculuna

Community-Statistik

in 284 Bibliotheken

auf 28 Merkzettel

von 10 Leser*innen aktuell gelesen

von 7 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks