Rachel Renée Russell DORK Diaries: Nikkis (nicht ganz so) schillernde Filmkarriere

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(12)
(2)
(3)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „DORK Diaries: Nikkis (nicht ganz so) schillernde Filmkarriere“ von Rachel Renée Russell

OH MEIN GOTT! Der lokale Fernsehsender plant eine Realityshow über Nikkis Band. Die Neuigkeit beschert Nikki einen Spitzenplatz auf der Beliebtheitsskala ihrer Schule. Nur leider nicht bei ihrem Schwarm Brandon. Oder doch? Oh Mann, Jungs und Schmetterlinge im Bauch können ganz schön kompliziert sein - vor allem als angehender Fernsehstar. Natürlich versucht auch Nikkis BFFI (Beste-Feindin-für-immer) Mackenzie, einen Auftritt in der Show zu ergattern, und dabei ist ihr jedes Mittel recht.

niedlich

— Faolon

Immer wieder schön zu lesen. :D Aber meiner Meinung nach der schwächste Band bisher. Schade. :)

— CurlyHairedBookworm

ich finde das Buch einfach SUPER! das lesen macht voll süchtig :D super spannend und für teenager geeignet ;)

— sreni_sreni

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine Fünf in Mathe, eine abgebissene Gummischlange...und ein ganz und gar zauberhaftes Kinderbuch!

kruemelmonster798

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Es ist eine spannende Kriminalgeschichte, die zum Mitermitteln einlädt mit einem besonderen Flair durch das Kaufhaus

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Und wieder ein rasantes und witziges Abenteuer mit Nikki & Co!

    DORK Diaries: Nikkis (nicht ganz so) schillernde Filmkarriere

    Normal-ist-langweilig

    27. October 2014 um 13:10

    Ich möchte euch heute die Meinung meiner Tochter zu Band 7 mitteilen: Die ganzen Gedanken werden von Nikki wie in allen anderen, vorherigen Bänden in Tagebuch-Art aufgeschrieben und der Leser ist somit nah dran am Geschehen. Die Geschehnisse werden durch viele Bilder unterstützt und machen das Lesen umso lebendiger. Die Bilder sind oft sehr groß und nehmen den Platz einer ganzen Seite ein. Es handelt sich also nicht um kleine Zeichnungen am Rand! Nikki ist total aus dem Häuschen, als sie hört, dass ihre Band in der Realityshow auftreten soll. Endlich kann sie ihren Schwarm beeindrucken – denkt sie! Aber dass Jungen nicht so einfach zu durchschauen sind und dass sie vor allem auch immer mit ihrer “besten Feindin” rechnen muss, das merkt Nikki dann sehr schnell! Ein rasantes und intrigantes Abenteuer, das viele Überraschungen bietet und sich schnell und flüssig lesen lässt! Nikkis Leben eben!  Wenn ihr wissen möchtet, ob Nikki tatsächlich berühmt wird mit ihrer Band und was sich ihre beste Feindin alles ausdenkt, um Nikki die Show zu stehlen – dann müsst ihr oder euer Kind dieses Buch lesen! Das Lesen machte meiner Tochter wie immer viel Spaß und man konnte sie immer wieder lachen hören. Das gilt für die gesamte Reihe! Meine Tochter hat bisher allen Bänden 5 Sterne gegeben, obwohl der zweite Band ihrer Meinung nach immer noch der beste Band ist! Toll findet sie auch, dass jeder Band ein einziges  Thema hat: im letzten Band der Valentinsball, dieses Mal die anstehende Filmkarriere und die damit verbundenen Intrigen, Probleme und hinterlistige Machenschaften im Filmgeschäft. Jeder Band ist zudem auch immer abgeschlossen! Das spricht für diese Reihe! Es ist dadurch nicht zwingend notwendig, die Bücher nach der Reihe zu lesen. Da sich aber verschiedene Dinge wiederholen (beste Feindin, Nikkis Schwarm, ihre Clique) ist es doch ratsam und macht so auch viel mehr Spaß! Auch sind die Bücher “schön dick – 345 Seiten” und bieten genug Lesestoff für den Kaufpreis! Fazit: Von meiner Tochter gibt es wieder begeisterte 5 Sterne und den Kaufwunsch etwaiger neuer Bände!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks