Rachel Renée Russell Dork Diaries: TV-Star

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(6)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dork Diaries: TV-Star“ von Rachel Renée Russell

Everyone’s been rooting for Nikki Maxwell and her crush, Brandon—and fans will finally learn if they had their first kiss in this seventh book of the New York Times bestselling Dork Diaries series! Nikki’s juggling a lot this month. A reality TV crew is following Nikki and her friends as they record their hit song together, plus there are voice lessons, dance practice, and little sister Brianna’s latest wacky hijinks. Nikki’s sure she can handle everything, but will all the excitement cause new problems for Nikki and Brandon, now that cameras are everywhere Nikki goes?

Lässt ´sich recht schnell lesen und ist witzig.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

eine actiongeladene, humorvolle und temporeiche Fantasy-Geschichte für Kinder und Jugendliche

snowbell

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

Diese Reihe ist echt genial! Auch der sechste Band ist wieder richtig witzig, sehr spannend und herrlich schräg. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Umzug, Freundschaft, Handarbeit und natürlich Magie! Mit einer kleinen "Nähschule"!

Buechergarten

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dork Diarie

    Dork Diaries: TV-Star
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. November 2014 um 08:50

    Das Buch lässt sich trotz 329 Seiten recht schnell lesen und ist auch nicht langweilig. :) Warum ich dem buch 4 von 5 Sternen gebe ist, weil es an einigen Stellen "zu dick aufgetragen" war. Z.B gab es da eine Stelle, in der in der Turnhalle Karate geübt werden musste. Das ist ja okay, aber das Mädchen (Mackenzie) vor dem sich jeder fürchtet, erscheint in Absätzen und einem Glitzeranzug und der Karatelehrer isst ununterbrochen fettiges Essen in der Turnhalle. In echten Schulen darf man nicht essen, in den Turnhallen, und auch keine Absätze tragen. Trotzdem hat das Buch eine sehr witzige und spannende Ader,weshalb ich es weiter empfehlen kann. :)

    Mehr