Rachel Renée Russell Max Crumbly - Allein unter Schweinebacken

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Max Crumbly - Allein unter Schweinebacken“ von Rachel Renée Russell

Hi, ich heiße Max Crumbly und gehe in die siebte Klasse. Es war wahrscheinlich der glücklichste Tag in meinem Leben, als ich nach sieben qualvollen Jahren mit meiner Hauslehrerin ENDLICH auf die South Ridge Middleschool durfte. Zugegebenermaßen habe ich einige Anpassungsschwierigkeiten. Dass ich in Sachen Coolness erschreckend viel Nachholbedarf habe, war mir nach etwa fünf Minuten klar. Dass ich die meiste Zeit im Spind verbringen würde, nicht. Denn seit ich in Sport dem Fiesling Thurston aus Versehen mein Frühstück auf die Schuhe gekotzt habe, sperrt der mich ständig ein. Das muss aufhören. Und zwar SCHNELL!!! Ob und wie ich das in den Griff kriege, könnt ihr in meinem Buch herausfinden.

Witziges, flüssiges, cooles und lässiges Diary!

— lesefant04

Hier gibt es jede Menge zu lachen! Für alle Gregs Tagebuch und Dork Diaries Fans ist diese neue Comic-Roman Reihe ein absolutes Muss!

— CorniHolmes

Stöbern in Kinderbücher

Das Wunder der wilden Insel

Das Buch übermittelt so viel – und ist für Groß und Klein geeignet.

Eliza1991

Die Glücksbäckerei – Die magische Zeit

Das Buch, eine Tasse Tee oder Kakao und ein frischer Muffin- das perfekte Rezept für ein abenteuerliches und magisches Leseabenteuer

Buchraettin

Ein Dings namens Schröder

Herrlich schräg, diese etwas andere Weihnachtsgeschichte, um Harmonie, Zusammenhalt und sogar Integration. Zum Vorlesen und Selberlesen

danielamariaursula

Der Elefant im Wohnzimmer

Ich liebe dieses Buch! Witzig, spannend und mit tollen Bildern, für kleine Leser und solche, die im Herzen Kind geblieben sind.

Igelmanu66

Bella & Blue, Band 03

Bella und Blue haben schnell unsere Herzen erobert und wir haben mitgefiebert.

Osilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Witzig und genial! Hier amüsiert man sich köstlich!

    Max Crumbly - Allein unter Schweinebacken

    CorniHolmes

    13. February 2017 um 21:51

    Nach der lustigen „Dork Diaries“ Reihe gibt es nun etwas Neues von Rachel Renée Russell: „Max Crumbly“! Diese neue Comicbuch-Reihe ist zwar für Jungen angedacht und somit das Gegenstück zu „Dork Diaries“, deren Zielgruppe junge Mädchen sind, aber für mich war es ganz klar, dass ich auch dieses Buch der Autorin lesen muss, obwohl ich kein Junge bin. Wie schon erwähnt, handelt es sich bei „Max Crumbly“ ebenfalls um einen Comic-Roman. Es ist das Tagebuch des Jungen Max, der leider ein ziemlicher Loser und Tollpatsch ist. Bis vor kurzem wurde er noch von seiner Oma zu Hause unterrichtet und wagt sich erst seit kurzem in die Gefahrenzone Middle School. Und bisher ist er auf diesem Neuland nicht wirklich erfolgreich. Freunde hat er noch keine gefunden und von dem Fiesling Thurston wird er zudem ständig in seinem Spind eingeschlossen. Seit Max ihm ausversehen auf die Schuhe gekotzt hat, hat ihn dieser Fiesling auf dem Kieker. So hockt Max auch am Anfang dieses Buches am letzten Tag vor dem Wochenende mal wieder eingesperrt in seinem Spind und es ist niemand mehr in der Schule, der ihn befreien könnte. Da Max aber nicht dumm ist, gelingt es ihm, sich zu befreien. Und während er sich durch die Lüftungsrohre der Schule einen Weg nach draußen sucht, stößt er dabei auf eine Diebesbande, die in die Schule eingebrochen ist und es auf die neuen Computer abgesehen hat. Ein wirklich sehr unterhaltsames erstes Abenteuer mit Tollpatsch Max, bei dem es sehr viel zu lachen gibt! Mir gefallen ja die „Dork Diaries“ Bücher sehr und auch von anderen Comic-Roman-Reihen wie „Gregs Tagebuch“ oder „Spotz“ bin ich ein großer Fan. Daher war ich auf dieses Buch mehr als gespannt. Und ich wurde nicht enntäuscht! Der Humor ist klasse und ich musste beim Lesen immer wieder laut loslachen. Die witzige Art, wie Max erzählt, zusammen mit den sehr unterhaltsamen Zeichnungen haben mir ein wahres Lesevergnügen beschert. Und es macht auch gar nichts, dass ich kein Junge bin – diese neue Reihe ist für Mädchen auch sehr gut geeignet! Nikki, aus der „Dork Diaries“ Reihe wird hier sogar einmal kurz erwähnt. Und durch die Zeichnungen, die natürlich von der gleichen Illustratorin wie in den „Dork Diaries“ Bücher sind, fühlt man sich sofort sehr an diese Reihe erinnert und daher kann ich besonders diesen Fans die neue Reihe von Rachel Renée Russell nur wärmstens ans Herz legen! Mir war Max sofort sehr sympathisch. Er möchte sehr gerne ein Superheld sein, nur leider hat er den Dreh noch nicht so wirklich raus, wie man es vermeidet, von einem Fettnäpfchen ins nächste zu treten. Pech für ihn, aber gut für uns Leser, denn so haben wir viel zu lachen und eine Menge Spaß dabei, von Max Erlebnissen zu lesen. Wie man es aus Comic-Romanen kennt, wird auch hier viel mit der Schrift gespielt und es gibt sehr viele Illustrationen. Oft gibt es diese sogar über mehrere Seiten hinweg! Für Lesemuffel ist das natürlich perfekt. Es gibt hier also auch viel anzuschauen und nicht so viel zu lesen, wie in einem richtigen Roman. Daher hatte ich das Buch, als geübter Leser, trotz der gut 300 Seiten auch leider viel zu schnell durch. Das Ende kam dann auch sehr abrupt, sodass man förmlich um einen weiteren Band bettelt. Zumindest ich würde weitere Bände von Max Crumbly sehr begrüßen. Aber anhand des recht offenen Endes gehe ich sehr stark davon aus, dass es weitere Bücher geben wird. Witzig fand ich hier auch, dass Max viele Sätze, die ihm anschließend doch zu peinlich waren, wieder durchgestrichen hat. Aber natürlich so, dass wir sie immer noch gut lesen können. Ich finde es immer wieder toll, auf was für ulkige Ideen die Autoren solcher Comic-Romane doch kommen. Mir hat der Stil der „Max Crumbly“ Reihe sehr gut gefallen und ich kann den ersten Band nur empfehlen! Besonders „Gregs Tagebuch“ und Dork Diaries“ Fans werden von dieser neuen Reihe begeistert sein! Und obwohl Max ein Junge ist, ist die „Max Crumbly“ Reihe für Jungen und Mädchen gleich gut geeignet. Von mir gibt es für „Max Crumbly – Allein unter Schweinebacken“ volle 5 von 5 Sterne!

    Mehr
  • Allein unter Schweinebacken *** neue Reihe der Dork Diaries Reihe

    Max Crumbly - Allein unter Schweinebacken

    Normal-ist-langweilig

    28. October 2016 um 21:41

    Unsere Meinung: Meine Tochter liebt die „Dork Diaries“ Bücher und hat sie alle im Schrank stehen. Sie gehören zu den wenigen Büchern, die immer wieder gelesen werden, einfach mal zwischendurch! Dadurch war klar, dass auch die neue Reihe begutachtet wird. Auf der Verlagsseite stehzr für „Jungen“ – aber das ist ja kein Hindernis! Nach 10 Bänden mit Dork kommt also nun Max und Max Geschichte beginnt in einem Spind, denn Max ist nicht etwa ein Superheld – nein, leider gehört er der Spezies der Superloser an. Er hat es noch nicht raus, wie man sich cool benimmt und wie man vor allem den Obercoolen aus dem Weg geht. Leider hat er auch einen Hang zu Fettnäpfchen und Pechsträhnen, die seinem Aufstieg ebenfalls im Weg stehen! Es handelt sich wie bei Dork um einen Comic-Roman – variierende Schriften, viele Illustrationen, teilweise beidseitig – Beispielsseiten entnommen aus der Leseprobeauf der Verlagsseite: Meiner Tochter hat Max sehr gut gefallen und das Buch wurde in einem Rutsch durchgelesen. Sie fand es toll, dass die Autorin hier zwei Charaktere, die in Dork Diaries vorkommen, mitspielen lässt. So fühlte sich meine Tochter direkt wieder wie „Zuhause“! Max Erlebnisse enden sehr abrupt und meine Tochter hätte gerne sofort weitergelesen! Wieder einmal beweist die Autorin, dass sie weiß, was Kinder gerne lesen und wie kurzweilige Leseunterhaltng auszusehen hat! Mit Max hat sie eine Figur geschaffen, die auch Jungs zum Lesen ermuntern werden! Gerne noch mehr Bände!

    Mehr
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446

    simone_richter

    08. September 2016 um 18:33
    Buchraettin schreibt Ich weiss nicht, in wie weit das jemanden interessiert. Es gibt in der Kinder und Jugendliteraturgruppe nun ein Thema" Lesemuffel, speziell für Jungen" und dazu passend ein Buchregal. ...

    Das ist super! Aus Erfahrung kann ich da einiges beisteuern... Alle Star Wars Bücher gehen immer. Dann auch ubedingt Minecraft und Lego Ninjago. Und bestimmt kommt auch demnächst das Buch dazu:

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks