Rachel Vail Bald gibt's rote Kirschen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bald gibt's rote Kirschen“ von Rachel Vail

Eine Tüte mit zehn Dingen, die etwas über die eigene Persönlichkeit aussagen, sollen Morgan und ihre Freundinnen für die nächste Stunde im Fach "Kreatives Schreiben" mitbringen. Womit aber keiner gerechnet hat: Jetzt soll der Inhalt der Tüten vor allen präsentiert werden! Wie peinlich! Denn Morgan hat im Gegensatz zu den anderen wirklich ganz persönliche Sachen eingepackt...

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Sehr witziges Buch aus der Sicht eines Katers... was gibt es doch für Missverständnisse zwischen Menschen und Katzen!

TanyBee

Die Abenteuer des Ollie Glockenherz

Ein außergewöhnlich schönes Buch, welches angespickt ist mit Abenteuer und leichten Grusel.

MelE

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Kniffelig, witzig und gruselig. Dieser Comic-Roman begeistert nicht nur Junior-Detektive und Lesemuffel!

danielamariaursula

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Ein wunderbares Buch über London im Jahr 1909

Alina1011

Evil Hero

Mit viel Humor und Spannung setzt die Autorin ihre Grundidee super um. Auf jeden Fall mal etwas anderes und absolut nach meinem Geschmack.

Buechersalat_de

Scary Harry - Hals- und Knochenbruch

WARNUNG: Scary Harry macht süchtig! Total witzig, super spannend, wunderbar schräg und einfach nur…. gut! Ein absolutes Lese-MUSS!

BookHook

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Bald gibt's rote Kirschen" von Rachel Vail

    Bald gibt's rote Kirschen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. December 2008 um 14:00

    Das Tolle an dem Buch ist, das es eigenlcith nur die Geschichten in der Geschichte erzählt. Die 10 Dinge haben alle ihre eigene Vorgeschichte und das macht das ganze so interessant. Man bekommt erzählt warum jeder Gegesntand ausgewählt wurde und was er bedeutet. Das macht das Buch wirklich zu etwas besonderem...