Rachel Van Dyken

 3.8 Sterne bei 55 Bewertungen

Alle Bücher von Rachel Van Dyken

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Mein Bruder, sein bester Freund und ich (ISBN:9781503937734)

Mein Bruder, sein bester Freund und ich

 (24)
Erschienen am 28.06.2016
Cover des Buches Sechs Tage – sieben Dates (ISBN:9782919800902)

Sechs Tage – sieben Dates

 (13)
Erschienen am 27.03.2018
Cover des Buches Mein perfekt unperfekter Freund (ISBN:9782919805990)

Mein perfekt unperfekter Freund

 (12)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches Mein perfekt unperfekter Freund (ISBN:9782919805983)

Mein perfekt unperfekter Freund

 (2)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches Sechs Tage - sieben Dates (ISBN:9782919800919)

Sechs Tage - sieben Dates

 (1)
Erschienen am 27.03.2018
Cover des Buches Tear (A Seaside Novel) (ISBN:B00AB85R54)

Tear (A Seaside Novel)

 (1)
Erschienen am 21.11.2012
Cover des Buches Ruin (The Ruin Series, Book 1) (ISBN:9780989078375)

Ruin (The Ruin Series, Book 1)

 (1)
Erschienen am 11.08.2013
Cover des Buches Risky Play (Red Card, Band 1) (ISBN:9781542043724)

Risky Play (Red Card, Band 1)

 (0)
Erschienen am 19.03.2019

Neue Rezensionen zu Rachel Van Dyken

Neu

Rezension zu "Mein perfekt unperfekter Freund" von Rachel Van Dyken

Mein perfekt unperfekter Freund
Lesejunkie_Elavor 10 Monaten

Vielen Dank an NetGalley und Montlake Romance für das Rezensionsexemplar, welches mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurde. Zum Buch: Die schöne Austin ist außer sich: Thatch, der Mann, den sie liebt, hat eine andere Frau geküsst und dann ohne eine weitere Erklärung mit ihr Schluss gemacht. Nach Tränen, viel zu vielen Süßigkeiten und einem Serien-Marathon will Austin vor allem eins: Rache! Mit beträchtlicher krimineller Energie und viel Fantasie macht sie fortan Thatch das Leben zur Hölle. Und Thatch? Der attraktive Schönheitschirurg weiß, dass er ihre Liebe zerstört hat. Um Austin zu schützen, hat er die Notbremse gezogen, aber das darf sie niemals erfahren. Tatsache ist: Er ist nicht über sie hinweg. Und sie nicht über ihn. Als sie plötzlich gezwungen sind zusammenzuarbeiten, wird die Lage äußerst unübersichtlich. Denn Thatch und Austin gehen sich weiter auf die Nerven … und können die Finger doch nicht voneinander lassen. Meine Meinung: Da der Schreibstil locker leicht und angenehm zu lesen war, konnte ich sofort in die Geschichte einsteigen und sie in einem Rutsch durchlesen. Erzählt wurde die Geschichte aus der Sicht von Austin & Thatch in der Ich-Form. Dadurch konnte man die Gedanken, Gefühle und Handlungen der Beiden gut nachvollziehen und nachempfinden. Die Charaktere wurden sympathisch und authentisch beschrieben. Die schlagfertigen Wortgefechte der Beiden waren amüsant und unterhaltsam. Durch gut in Szene gesetzte Wendungen wurde das Lesen interessant und spannend gehalten. Fazit: Eine gelungene Geschichte für Zwischendurch, die ich mit 4 Sternen weiterempfehlen kann.

Kommentieren0
53
Teilen

Rezension zu "Mein perfekt unperfekter Freund" von Rachel Van Dyken

Nett, aber leider nur für zwischendurch
Birgit_Wvor einem Jahr

Inhalt:

Die schöne Austin ist außer sich: Thatch, der Mann, den sie liebt, hat eine andere Frau geküsst und dann ohne eine weitere Erklärung mit ihr Schluss gemacht. Nach Tränen, viel zu vielen Süßigkeiten und einem Serien-Marathon will Austin vor allem eins: Rache! Mit beträchtlicher krimineller Energie und viel Fantasie macht sie fortan Thatch das Leben zur Hölle.

Und Thatch? Der attraktive Schönheitschirurg weiß, dass er ihre Liebe zerstört hat. Um Austin zu schützen, hat er die Notbremse gezogen, aber das darf sie niemals erfahren. Tatsache ist: Er ist nicht über sie hinweg. Und sie nicht über ihn.

Als sie plötzlich gezwungen sind zusammenzuarbeiten, wird die Lage äußerst unübersichtlich. Denn Thatch und Austin gehen sich weiter auf die Nerven … und können die Finger doch nicht voneinander lassen.


Meine Meinung:
Ich hatte mich für das Buch "Mein perfekt unperfekter Freund" der Autorin Rachel van Dyken interessiert, weil ich den Klappentext super fand. Auch das Cover konnte mich überzeugen, es ist modern und ansprechend.

Leider konnte mich das Buch selbst nicht überzeugen. Ich bin irgendwie nicht richtig reingekommen, obwohl die Schreibweise der Autorin flüssig und modern ist. Auch die Dialoge sind teilweise witzig, haben mich aber leider nicht überzeugt, geschweige denn unterhalten. Deshalb habe ich das Buch immer wieder unterbrochen und mich ein bisschen schwer damit getan. 

Die Story an sich klingt eigentlich vielversprechend, die Charaktere sind nett und soweit authentisch. Auch den Wechsel der Erzählweise - mal aus der Sicht von Austin und mal aus Thatch's Sicht - mag ich eigentlich sehr. Dennoch habe ich mich beim lesen ein bisschen gelangweilt und fand es schade, dass das Buch erst zum Schluss interessant wurde, als man erfahren hat, warum Thatch seine Traumfrau "abserviert" hat.

Mein Fazit:
Es hätte ein sehr guter Roman werden können, aber mich hat er leider nicht so überzeugt. Aber Geschmäcker sind verschieden, sodass ich eine bedingte Leseempfehlung gebe.
Ich bedanke mich bei NetGalley und besonders dem Verlag Amazon Publishing Deutschland für dieses Rezensionsexemplar.


Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Mein perfekt unperfekter Freund" von Rachel Van Dyken

nette Lektüre
Norwynvor einem Jahr

4/5 Sterne
Mein perfekt unperfekter Freund
von Rachel Van Dyken
Amazon Publishing Deutschland
"Witzig, frech und heiß: Der neue Liebesroman von New-York-Times-Bestsellerautorin Rachel Van Dyken.
Die schöne Austin ist außer sich: Thatch, der Mann, den sie liebt, hat eine andere Frau geküsst und dann ohne eine weitere Erklärung mit ihr Schluss gemacht. Nach Tränen, viel zu vielen Süßigkeiten und einem Serien-Marathon will Austin vor allem eins: Rache! Mit beträchtlicher krimineller Energie und viel Fantasie macht sie fortan Thatch das Leben zur Hölle.
Und Thatch? Der attraktive Schönheitschirurg weiß, dass er ihre Liebe zerstört hat. Um Austin zu schützen, hat er die Notbremse gezogen, aber das darf sie niemals erfahren. Tatsache ist: Er ist nicht über sie hinweg. Und sie nicht über ihn.
Als sie plötzlich gezwungen sind zusammenzuarbeiten, wird die Lage äußerst unübersichtlich. Denn Thatch und Austin gehen sich weiter auf die Nerven … und können die Finger doch nicht voneinander lassen."
Ich bedanke mich bei Netgalley und Amazon Publishing für das Rezensionsexemplar.
Die Autorin kann den Leser mit ihrem lustigen und erfrischendem Schreibstil begeistern und ihr gelingt es eine Geschichte zu erzählen, die gleichzeitig lustig wie auch traurtig ist. Die Charaktere hingegen kamen mir hin und wieder wie Teenager vor, von der Art und Weise wie sie sich gaben und nicht ihrem Alter entsprechend. Gut, das mag Geschmackssache sein, aber ich habe die Protas hin und wieder etwas unreif empfunden. Ansonsten war gut nachzuvollziehen warum und wie Thatch sich verändert und wie er es schafft wieder das Vertrauen von Austin in sich aufzubauen. Dies war nachvollziehbar beschrieben und durch die wechselnden Erzählstandpunkte zwischen Austin und Thatch, konnte man auch leicht in die Köpfe der beiden schauen. Über den Grund, warum Thatch Austin so verletzt hat kann man gern streiten, aber ich wie gesagt ich empfand die beiden hin und wieder unreif und so wundert einen dieses Verhalten eigentlich nicht so sehr. Ich habe der Geschichte 4/5 Sterne gegeben, weil sie mich nicht ganz erreicht und überzeugt hat. 
#newadult #liebesroman #belletristik #rezension #rezensionsexemplar #roman #bookstagram #rachelvandyken #amazon #montlakeromance #bücher #bücherliebe #booklover #reading #bookadict #meinperfektunperfekterfreund #leseratte #bücherwurm #bookworm #bookaholic #lesen #lesenmachtglücklich #instabooks #booknerd #readingtime #ilovebooks #netgalley #netgalleyde #ichliebelesen #buchnerd #ichliebebücher

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Community-Statistik

in 106 Bibliotheken

auf 30 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks