Rachel van Dyken Games of Love – Entfesseltes Begehren

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 18 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(3)
(3)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Games of Love – Entfesseltes Begehren“ von Rachel van Dyken

Prickelnde Romantik im sonnigen Ferienparadies Hawaii Als Beth auf der Hochzeit ihrer Schwester den gutaussehenden Jace wiedersieht, stockt ihr der Atem. Schon zu Schulzeiten hatte sie starke Gefühle für ihn, doch damals wie heute stand ihr ihre Schüchternheit im Weg. Zum Glück gibt es Oma Nadine! Die resolute alte Lady verfrachtet Beth und Jace kurzerhand in ein Pärchenhotel auf Hawaii, damit sie endlich der knisternden Anziehung nachgeben, die zwischen ihnen herrscht. Aber Beth muss erst lernen, sich selbst zu vertrauen, ehe sie mit Jace glücklich werden kann. 'Games of Love - Entfesseltes Begehren' ist der dritte Teil der 'Games of Love' Serie. Weitere Teile sind 'Bittersüße Sehnsucht' und 'Unendliches Verlangen'. Die 'Games of Love'-Reihe ist die erste Reihe von Rachel van Dyken, die auf Deutsch erschienen ist. Die zweite Reihe heißt 'Kiss and Keep'

Leider viel schwächer als die ersten beiden Bände. Schade...

— Tatsodoshi

Und wieder hat Oma Nadine ihre Finger im Spiel und lässt mit viel Humor ihre Puppen tanzen ;D sie schafft einfach alle

— Livelaughlove

Ein gelungener dritter Teil. Oma Nadine ist einfach klasse

— jesslie261

Ein gelungener dritter Teil. Oma Nadine ist einfach klasse

— jesslie261

Ein gelungener dritter Teil. Oma Nadine ist einfach klasse

— jesslie261

Zum Teil nervig

— Shelly9

Oma Nadine in ihrer Höchstform! Eine witzige und zuckersüße Liebesgeschichte.

— steffis_bookworld

Oma Nadine ist einfach großartig! Dieses Buch ist so witzig und süß

— steffis_bookworld

humorvolle Romanze mit viel Gefühl. Oma Nadine ist einfach großartig.

— -Luna

Mein absoluter Liebling dieser Reihe! Fantastisch!

— Luna0501

Stöbern in Erotische Literatur

Paper Princess

Ich liebe es uns lese direkt Paper Prince!

Moreline

Du bist mein Feuer

Sehr emotionales Buch mit viel Liebe

Biest2912

The Deal – Reine Verhandlungssache

Tolle Geschichte . Schnell zu lesen

Melanie_Grimm

DARK LOVE - Dich darf ich nicht lieben

Tolle Liebesgeschichte. Toll, dass auch mal ein etwas kritischeresThema angeschnitten wird.

Amanda1311

Deadly Ever After

Wieder ein toller Roman von Jennifer L. Armentrout, jedoch reicht er für meinen Geschmack nich ganz an die anderen ran

Katrin_Zinke

Rock my Body

Ein schöner Roman, jedoch etwas schwächer als der erste Teil

Emmy29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Games of Love 3

    Games of Love – Entfesseltes Begehren

    RosaSarah

    23. July 2017 um 12:44

    Nach der Hochzeit ihrer Schwester wacht Beth desorientiert in einem Hotelbett auf und das nicht alleine, neben ihr liegt der sexy  Politiker Jace, außgerechnet ihr Schwarm von der Highschool!  Natürlich hatte Oma Nadine wieder ihre Finger im Spiel. "Games of Love- entfesseltes Begehren" ist der letzte Band der Trilogie von Rachel van Dyken und für mich auch der eindeutig schwächste! Aus diesem Grund hatte ich das Buch auch nach der Hälfte abgebrochen, ich fand es an einigen Stellen einfach zu lächerlich und unrealistisch.  Angefangen hat es mit der lieben Oma Nadine die in Catsuit Paparazzis ablenken will, Menschen K.-o Tropfen verabreicht und zwanghaft Leute verkuppeln will, komme was wolle. Dann ging es weiter mit "Fruchtbarkeitshütten".. was sind "Fruchtbarkeitshütten ???" So ging es die ganze Zeit weiter, was vielleicht witzig werden sollte, war für mich einfach nur lächerlich. Mit den Charakteren konnte ich mich auch nicht anfreunden, da gab es Oma Nadine, die es mal wieder auf die Spitze trieb, Beth die stellenweise sehr naiv war und Jace der einfach nicht weiß, was er will.  Insgesamt gab es für mich keinen einzigen Punkt, der mich überzeugen konnte.

    Mehr
    • 2
  • Leider der Abschluss einer tollen Reihe

    Games of Love – Entfesseltes Begehren

    steffis_bookworld

    18. October 2016 um 20:17

    Gleich im Voraus: Ich liebe diese Reihe und Oma Nadine und ich bin mehr als traurig das dies das letzte Buch der Reihe ist. Die drei Bücher können alle einzeln gelesen werden, da sich jedes Buch um ein neuen Paar dreht, doch um es vollkommen zu verstehen, solltet ihr sie in der richtigen Reihenfolge lesen.Die ersten zwei Bücher der Games of Love Reihe habe ich vor gut einem Jahr gelesen und gehört noch heute zu einer der witzigsten Reihen die ich jemals gelesen habe. Deswegen war ich auch so glücklich, als ich erfahren habe, dass endlich das dritte Buch erscheinen wird. Besonders habe ich mich dabei auf Oma Nadine und ihre Verrücktheiten gefreut. Und wenn ich dachte, dass Oma Nadine schon in den ersten beiden Büchern zur Hochform aufgelaufen ist um ihre Enkel unter die Haube zu bringen, habe ich mich mehr als geirrt. Denn dieses mal legt sie sich sogar mit dem FBI an. ">>Ihnen wird vorgeworfen, einen US-Senator entführt zu haben. Wie bekennen Sie sich?<< Oma Nadine schmunzelte. Amateure. Sie zwinkerte dem FBI-Agent zu und antwortete keck: >>Nun, schuldig natürlich.<<" Doch Oma Nadine hat sich im dritten Buch zwei neue Ziele gesucht die sie verkuppeln möchte. Und ihr List beginnt auf der Hochzeit von Kacey & Travis und Char & Jake... Am nächsten Morgen, was wahrscheinlich die peinlichste Erfahrung in deren Leben werden kann und auch ein Rückschlag für Jace Karriere bedeuten könnte, erwachen Beth & Jace ohne jegliche Erinnerungen zusammen nackt in einem Hotelzimmer. Um die beiden aus der Schusslinie der Paparazzo zu bekommen, verfrachtet Oma Nadine die zwei kurzerhand in ein Flugzeug nach Hawaii, wo sie sechs Tage Zeit haben um zueinander zu finden,wie es schon immer hätte sein sollen. So jedenfalls lautet der Plan. Denn Beth und Jace sind sich schon einmal vor 12 Jahren begegnet. Genauer gesagt an Beth Abschlussball, und dort haben sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch irgendwie kam es nie dazu zu sehen wo das zwischen ihnen hinführt. Beth ist eine Protagonistin die mir so noch nicht über den Weg gelaufen ist. Nicht nur ist sie mehr als schlau, sie ist auch sozial etwas gehemmt, was durch ihre Erfahrungen während der Highschool zurückzuführen ist. So kommt es, dass sie mit 30 Jahren noch Jungfrau ist. Doch im Laufe der Geschichte, wird immer klarer, dass ihr Verhalten auch damit zutun hat, dass sie die Begegnung mit Jace nie ganz überwunden hat. Doch ich finde, diese Liebe auf den ersten Blick und das sie auch noch nach 12 Jahren besteht, macht dieses Buch zu etwas ganz neunem, sehr erfrischendem. Auch an Jace ist die Begegnung mit Beth vor so vielen Jahren nicht spurlos vorbeigezogen. Dazu kommt noch der Betrug seiner Ex-Verlobten, wodurch er jemand geworden ist, der sich nur um seine Karriere sorgt. Doch Mr. Senator hat neben seiner emotionalen Kälte noch ein hübsches Aussehen zu bieten, das macht das eine nicht wett ist aber nett anzusehen, denn er wird im Buch mehr als einmal mit Thor verglichen (also die Hollywood-Version à la Chris Hemsworth). Doch Oma Nadine wäre nicht Oma Nadine wenn sie auch diese zwei Nüsse knackt und sie zusammen bringt. ">>Schuldig?<< Der FBI-Agent seufzte schwer und griff nach seiner Kaffeetasse. >>Ihnen ist klar, dass Sie im Gefängnis landen?<< Oma Nadine zuckte die Schultern. >>Wäre nicht das erste Mal, dass ich für das Wohl der Allgemeinheit einfahre.<<" Ich weiß, dass Oma Nadine nicht die Protagonistin dieser Reihe ist, doch für mich ist sie einer der Hauptgründe warum ich diese Reihe so liebe (Buch zwei ist übrigens mein Liebling der Reihe), denn ohne Oma Nadine gäbe es überhaupt keine Bücher! "Manchmal Kinder, gibt es Magie wirklich. Liebe ist genauso wie Magie. Es fordert besondere Sorgfalt, um sie zu entdecken, aber sobald man sie einmal in der Hand hält, breitet sie sich in Herz und Seele aus. Wenn man Liebe findet, muss man sie festhalten." Rachel van Dyken hat es mit ihren Witzen, den spontanen Momenten und, aus Ermangelung einer anderen Beschreibung, dierLiebe die einfach plötzlich passiert, wieder einmal geschafft, dass ich mich in die Games of Love Reihe verliebe. Und auch wenn Frau van Dyken im Vorwort geschrieben hat, dass dies das letzte Buch der Reihe sein soll, so hoffe ich doch ehrlich, dass es noch weitere Begegnungen mit Oma Nadine geben wird, denn Oma Nadine weiß wo die Magie herrscht. Aber macht euch einfach selber ein Bild, denn ich kann euch diese Reihe einfach nur wärmstens empfehlen!

    Mehr
  • toller dritter Teil

    Games of Love – Entfesseltes Begehren

    -Luna

    14. August 2016 um 21:15

    Ich habe schon die ersten beiden Teile verschlungen und auch bei diesem Buch ging es mir nicht anders. Oma Nadine ist einfach großartig. Musste oft lauthals auflachen, vorallem bei den Dialogen zwischen Oma Nadine und dem FBI Mitarbeiter.Die Protagonisten sind einfach liebenswert. Beth ist Chemikerin und wurde in der Highschool immer als Nerd abgestempelt und konnte sich nie als die Frau sehen die sie war, wundervoll. Romanzen hatte sie nicht wirklich, denn viele Männer fühlten sich von ihrer Intelligenz eingeschüchtert. Jace ist Senator und ihm liegt sehr viel an seiner Karriere, er möchte das Risiko sein Herz zu verlieren nicht eingehen, nicht nochmal möchte er so verletzt werden.Klare Kaufempfehlung meinerseits! Toller Schreibstil und sehr viel Humor und Gefühle.Danke an das Feelingsteam für das Buch :)

    Mehr
  • Mein absoluter Liebling!

    Games of Love – Entfesseltes Begehren

    Luna0501

    29. June 2016 um 17:27

    I LOVE IT!So das musste zuerst gesagt werden, denn... Ich hatte so hammer viel Spaß bei diesem Buch!Beth (die Schwester von Char) und Jace haben sich nach vielen Jahren auf der Hochzeit von Travis und Kacey zufällig wieder getroffen.Nachdem sie ohne Erinnerungen, aber nackt in einem Hotelzimmer zusammen aufwachen, kümmert sich Grandma Nadine (natürlich ganz uneigennützig^^) um einen Urlaub auf Hawai. Denn Jace ist ein Senator und nachdem die Medien von dieser Nacht spitz gekriegt haben, sollte er erstmal untertauchen.,.Nachdem ich den dritten Teil dieser Reihe gelesen habe, ist Rachel van Dyken definitiv zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden.Ich habe bei " Entfesseltes Begehren" so lauthals lachen müssen, dass ich Bauchweh hatte. Auch Tränen vor lauter Rührung konnte ich mir nicht verkneifen. Ich liebe es, dass die Bücher so wunderschöne schicksalhafte Begegnungen beinhalten. Gut, das Schicksal heißt hier Grandma Nadine, aber wow es ist einfach genial. Und Grandma ist sooo gewitzt. Ich war verblüfft!Auch große Gefühle und natürlich dramatische Wendungen sind mit dabei und geben dem Buch die gewisse Würze!Hoffentlich bald mehr!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks