Rachel van Kooij

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine Handvoll Karten" von Rachel van Kooij

    Eine Handvoll Karten

    Ancareen

    21. May 2010 um 12:16 Rezension zu "Eine Handvoll Karten" von Rachel van Kooij

    Die erste Szene spielt in einer Gaskammer in Auschwitz. Eine Mutter mit ihren zwei Töchtern und ein Stück Seife. Fast dreizehnjährig kommt Rahel um. In den folgenden Kapiteln wird das Leben der Familie Goldberg in den Niederlanden erzählt. Die Geschichte beruht auf recherchierten Tatsachen, die zu einer Geschichte verwoben wurden. Wie konnte dies einer zukunftsfrohen, weit verzweigten Familie geschehen?

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.