Rachel van Kooij

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Beim Kopf des weißen Huhns

Bei diesen Partnern bestellen:

Die andere Anna

Bei diesen Partnern bestellen:

Menschenfresser George

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Handvoll Karten

Bei diesen Partnern bestellen:

Klaras Kiste

Bei diesen Partnern bestellen:

Nora aus dem Baumhaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Jonas, die Gans

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kajütenjunge des Apothekers

Bei diesen Partnern bestellen:

Kein Hundeleben für Bartolomé

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Vermächtnis der Gartenhexe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine Handvoll Karten" von Rachel van Kooij

    Eine Handvoll Karten
    Ancareen

    Ancareen

    21. May 2010 um 12:16 Rezension zu "Eine Handvoll Karten" von Rachel van Kooij

    Die erste Szene spielt in einer Gaskammer in Auschwitz. Eine Mutter mit ihren zwei Töchtern und ein Stück Seife. Fast dreizehnjährig kommt Rahel um. In den folgenden Kapiteln wird das Leben der Familie Goldberg in den Niederlanden erzählt. Die Geschichte beruht auf recherchierten Tatsachen, die zu einer Geschichte verwoben wurden. Wie konnte dies einer zukunftsfrohen, weit verzweigten Familie geschehen?