Radka van Bashuisen

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor*in von Ensō und Ensō.

Lebenslauf

Radka van Bashuisen, geboren 1972 in der Tschechischen Republik, seit 1992 überwiegend in Bad Nauheim lebend, Mutter von 2 erwachsenen Kindern, geschieden, seit 26 Jahren im Gesundheitswesen tätig, vom ersten Beruf her Maschinenbautechnikerin. Sie ist Kunstliebhaberin und selbst Künstlerin, bevorzugt die abstrakte Kunst. Ensō - Im Kreis der Liebe ist ihre zweite Buchveröffentlichung.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Radka van Bashuisen

Cover des Buches Ensō (ISBN: 9783757527044)

Ensō

 (1)
Erschienen am 10.03.2023
Cover des Buches Ensō (ISBN: 9783750283800)

Ensō

 (0)
Erschienen am 18.02.2020

Neue Rezensionen zu Radka van Bashuisen

Cover des Buches Ensō (ISBN: 9783757527044)
Heidelinde12s avatar

Rezension zu "Ensō" von Radka van Bashuisen

Ich empfehle auch das letzte Buch der Trilogie gerne weiter, es ist eine bemerkenswerte, interessante Story, die lohnend ist zu lesen.
Heidelinde12vor einem Jahr

Der letzte Teil der Trilogie ist sehr aufschlussreich, interessant, lebendig, manchmal bedrückend, mystisch und auch metaphysisch. Die Dunkle Seite ringt mit der hellen Seite der Macht und im Dunklen ist das Helle im Entstehen.

Ein mysteriöses Amulett führt die Hauptprotagonistin auf holprigen dunklen Wegen zur Selbsterkenntnis. Thematisch geht es auch um Entwicklungshilfe, die ins Leere läuft, weil die Lebensweise anderer Völker zu wenig berücksichtigt wird und man unser Verständnis für diverse Hilfen nicht einfach eins zu eins auf Menschen der Entwicklungsländer übertragen kann. Zum Tragen kommen auch die unterschiedlichsten Hierarchien anderer Länder zwischen Mann und Frau in der Arbeitswelt und es geht auch um vorsätzliche Umweltverschmutzung, die den Klimawandel beschleunigt.

Diese bemerkenswert informativen Themen sind in einer abenteuerlichen, rasanten Story und einem abwechslungsreichen und mystischen Plot verpackt, der mit überraschenden Wendungen aufwartet. Die handelnden Personen der Story sind durchweg illustrativ gezeichnet.

Ich empfehle auch das letzte Buch der Trilogie gerne weiter, es ist eine bemerkenswerte, interessante Story, die lohnend ist zu lesen. 

Heidelinde Penndorf

(Mai 2023)


Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks