RaeAnne Thayne

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 73 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 19 Rezensionen
(19)
(14)
(16)
(4)
(0)

Bekannteste Bücher

Tiffany Duo Band 0162

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope's Crossing - Wo Träume wohnen

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope's Crossing - Zurück zum Glück

Bei diesen Partnern bestellen:

Schöne, rätselhafte Becca (Bianca)

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebe ist wie ein Wunder

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Schöne im Schnee (Bianca)

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope's Crossing - Nur die Liebe heilt

Bei diesen Partnern bestellen:

Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung

Bei diesen Partnern bestellen:

Snow Angel Cove

Bei diesen Partnern bestellen:

Christmas Ranch

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild Iris Ridge

Bei diesen Partnern bestellen:

The Christmas Ranch

Bei diesen Partnern bestellen:

Wild Iris Ridge

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach wunderschön

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    EmilyTodd

    EmilyTodd

    16. January 2017 um 10:59 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Die Titel Zauber der Hoffnung hätte nicht besser gewählt sein können. Das Buch ist wirklich zauberhaft. Zauberhaft schön. Dieses Buch rührte mich zu Tränen. Und nicht nur kleine vereinzelte Tränen. Zwischendurch musste ich das Buch zur Seite legen und mich erst mal wieder beruhigen. An anderen Stellen musste ich dafür aber auch herzhaft lachen. Ich freute mich mit den Figuren und ich litt mit den Figuren. Ein Wechselbad der Gefühle und dabei einfach unglaublich schön. Ich hatte selten so eine Freude ein Buch zu lesen wie bei ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
    czytelniczka73

    czytelniczka73

    01. February 2016 um 22:22
  • Glasperlen und Flirtversuche

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    wattwurm18

    wattwurm18

    01. November 2015 um 19:28 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    .... stellen die Single-Mom Claire vor große Herausforderungen. Sie kümmert sich um ihre beiden Kinder, managet ihren Glasperlenladen und ist immer auf Trab. Als der jüngere Bruder ihrer besten Freundin als Polizeichef in die Stadt Hope Crossing zurückkommt wird ihre Welt auf den Kopf gestellt. Ein schwerer Unfall, der Claire für mehrere Wochen aus dem Alltag katapultiert zwingt sie zum Innehalten und nachdenken über ihre Lebenssituation. Sie erlaubt Rilex sich um sie zu kümmern und bald ist die knisterne Luft zwischen ihnen ...

    Mehr
  • Ein wirklicher Wohlfühlroman!

    Hope's Crossing - Nur die Liebe heilt
    Cridilla

    Cridilla

    Rezension zu "Hope's Crossing - Nur die Liebe heilt" von RaeAnne Thayne

    Bei diesem RaeAnne Thayne hatte ich so gar keine Probleme beim Schmökern. In nur drei „Sitzungen“ war der 300 Seiten starke Roman verschlungen. Im Gegensatz zu ihrem Erstling aus der Hope’s Crossing Reihe, „Zauber der Hoffnung“, konnte ich nicht genug von Evie Blanchard, der ehemaligen (oder doch nicht?) Physiotherapeutin & Schmuckdesignerin aus Leidenschaft und ihrem zukünftigen Arbeitgeber Brodie Thorne, ehemals preisgekrönten Skispringer, jetzt Bau Unternehmer aus Leidenschaft mit ADS-Syndrom, kriegen. Wie das bei ...

    Mehr
    • 2
  • langatmig und rührselig

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    78sunny

    78sunny

    31. January 2014 um 15:56 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Kurz-Meinung: Ich liebe ja die „Virgin River“ Reihe von Robyn Carr und hatte mir bei dem Klappentext dieses Buches ein ähnlich schönes Kleinstadtfeeling-Buch erhofft. Leider wurde ich enttäuscht. Die Geschichte an sich war okay. Am Anfang gab es sogar ein paar Spannungsmomente, aber dann flachte alles ab. Es wurde unglaublich viel Belangloses und Langweiliges erwähnt und das machte das Lesen zäh. Hauptsächlich geht es um Riley (33, der neue Polizeichef) und Claire (36, geschieden, 2 Kinder) und deren langsam entwickelnde ...

    Mehr
  • Toller Auftakt!!! Klare Leseempfehlung!

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    Brina

    Brina

    12. January 2014 um 19:06 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Wertung: Wo ich anfangs etwas skeptisch war, konnte mich das Buch doch überzeugen. Die Thematik rund um das Alter der Protagonisten spielte keine so große Rolle und ich glaube es war gut so. Claire und Riley sind zwei sympathische Charaktere die mir schnell ans Herz gewachsen sind. Man denkt anfangs Claire ist einfach die perfekte Frau und Mutter, doch nach und nach zeigt sich, dass auch sie ihre Fehler hat und dadurch menschlich wirkt. Riley wirkt zuerst sehr unnahbar und eben wie der jüngere nervige Bruder der besten Freundin. ...

    Mehr
  • Fantastisch!

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    BeckyHH

    BeckyHH

    02. December 2013 um 10:08 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Liebesromane schaffen es eigentlich nur selten in mein Regal, doch ich bin froh, dass ich diesem Buch eine Chance gegeben habe. Mich haben die Geschichten, die hinter den Protagonisten stecken sehr berührt, doch vor allem das Leben von Claire und ihren Kindern hat mich gefesselt und nicht mehr losgelassen.   Nach dem schrecklichen Vorfall in Claires Glasperlenladen war es sehr schwer für Claire, denn bisher war sie es gewohnt immer allein zurechtzukommen. Nun Hilfe anzunehmen fällt ihr nicht leicht, schon gar nicht wenn die Hilfe ...

    Mehr
  • Ein Wohlfühlbuch!

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    simsa

    simsa

    26. November 2013 um 20:43 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Claire hat ein gutes Herz. Die Single-Mutter hilft jedem, der Hilfe benötigt. Sie ist Geschäftsführerin in einem Perlenladen und hat zwei Kinder, um die sie sich liebevoll kümmert. Kurz, ein Einbruch ist das Letzte, was sie momentan gebrauchen kann. Aber genau dies ist passiert und so öffnet sie die Tür ihres Ladens und findet ein Chaos vor. Zum Glück gibt es aber den neuen Polizeichef in Hope´s Crossing und dieser ist den Einbrechern schon auf der Spur. Denn Polizeichef Riley McKnight ist nicht nur der jüngere Bruder ihrer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    Danny

    Danny

    09. November 2013 um 23:03 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Die junge und gerade geschiedene Claire hat mit ihrem Glasperlenladen in dem kleinen Ort Hope´s Crossing alle Hände voll zu tun. Zudem hat sie auch noch zwei kleine Kinder. Da kehrt Riley McKnight wieder nach Hope´s Crossing zurück - der kleine Bruder ihrer besten Freundin Alex, der ganz unerwartete Gefühle in Claire auslöst. Erst ein schwrer Unfall und dessen Folgen lassen Claire innehalten. Sie ist auf die Hilfe anderer angewiesen und Riley ist nur zu gerne bereit ihr zu helfen. Dabei muss auch er erkennen, dass er noch immer ...

    Mehr
  • Nett aber irgendwie relativ inhaltsleer

    Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    09. November 2013 um 18:24 Rezension zu "Hope's Crossing - Zauber der Hoffnung" von RaeAnne Thayne

    Mehr meiner Rezensionen findet ihr auf meinem Blog: Anima Libri - Buchseele So langsam frage ich mich ja, ob es eine der Grundvoraussetzung für diese Art von Büchern ist, dass die Handlung erst quasi qualvoll langsam voranschreitet nur um dann in den letzten zwei, drei Kapiteln geradezu schmerzvoll gerafft zu werden… Mit “Zauber der Hoffnung”, dem ersten Teil ihrer “Hope’s Crossing”-Serie, konnte mich RaeAnne Thayne leider nur mäßig überzeugen. So lässt sich das Buch wirklich gut lesen, der Schreibstil ist flüssig und leicht, die ...

    Mehr
  • weitere