Rafik Schami Die Sehnsucht der Schwalbe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Sehnsucht der Schwalbe“ von Rafik Schami

Ein Roman über Liebe und Sehnsucht, Heimat und Fremde, Abenteuer und die Suche nach Geborgenheit. Um sich auf einer siebentägigen arabischen Hochzeit die Zeit zu verkürzen, schließt Lutfi der Syrer Freundschaft mit dem Bruder der Braut. Er erzählt ihm die ereignisreiche Geschichte seiner Kindheit, seiner Eltern und seiner aufregenden Abenteuer in Damaskus und Frankfurt. Seine Geschichten handeln von Liebe und Hass, Freundschaft und Unterdrückung, Fürsorge und Missgunst und vor allem von der Suche nach einem Ort der vollkommenen Geborgenheit. Viele Male ist Lutfi mit falschen Papieren nach Deutschland eingereist, jedes Mal hat ihn die Polizei erwischt und nach Damaskus abgeschoben. Aber Lutfi kehrt immer wieder zurück.

Stöbern in Romane

Sonntags in Trondheim

Leicht und witzig aber mit vielen ernsten Themen

marpije

Underground Railroad

Eine sehr eindringlich erzählte Geschichte der schrecklichen Zeit der Sklaverei in den USA.

Gelinde

Das zweite Gesicht

Bedrückende Atmosphäre die mich gefesselt hat

DiewirklichwichtigenDinge

Die Verschwörung von Shanghai

Intrigen ohne Ende im spätkolonialen Shanghai ohne Sieger, aber mit jeder Menge Besiegter

Matzbach

Vom Ende an

Eine kleine Besonderheit, der Stil, die Art die Geschichte zu erzählen. Gleichzeitig hat es sich mir aber seltsam entzogen.

elane_eodain

Sieben Nächte

Das Werk schrammt an den Todsünden vorbei u ist purer Selbstmitleid eines Mannes, der denkt sein Leben ist mit 30 vorgefertigt u zu Ende!

Raven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen