Buchreihe: Sechs Sterne von Rafik Schami

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Reisen

     (1)
    Ersterscheinung: 28.02.2015
    Aktuelle Ausgabe: 28.02.2015
    Im neuen Jahr gibt es noch einen guten Grund mehr, sich auf das Frühjahr zu freuen. Denn Ende Februar, wenn sich die Menschen nach der Sonne sehnen und die ersten Krokusse aus der Erde spitzen, erblickt auch der erste Band der Sechs-Sterne-Reihe das Licht der Welt. Ein Band, dessen Kurzgeschichten das Thema REISEN umkreisen, es erkunden, im Innen und Außen erfahrbar machen, lebendig gestalten, facettenreich beleuchten, mit sprachlicher Virtuosität funkelnd erhellen, in poetischem Ton feiern. Ein Band, der zugleich auch die so ausdrucksstarke Gattung der Kurzgeschichte im deutschsprachigen Raum aus dem Dunkel holt, ins rechte Licht rückt, würdigt, mit einer literarischen Hommage feiert. Es ist eine faszinierende Vielstimmigkeit, die sich hier Gehör verschafft – und es ist einfach schön zu wissen: In den folgenden fünf Jahren erscheint mit den Vorboten des Frühlings ein neuer Band.
  2. Band 2: Tiere

     (0)
    Ersterscheinung: 03.03.2016
    Aktuelle Ausgabe: 03.03.2016
    Der zweite Band der Sechs-Sterne-Reihe:
    Wie kam Heinrich der Löwe zu seinem Löwen? Wie befreite Gottfried sein Dorf von den Schlangen? Und wohin kann die häusliche Gemeinschaft von Hund, Affe und Schwein führen? Die Antwort liegt in Kurzgeschichten. Und nicht in irgendwelchen. Sie liegt in den faszinierend kreativen, klugen und kunstvollen
    Kurzgeschichten sechs renommierter Autorinnen und Autoren, die in sich hineingehorcht haben und hineingespürt. Die den Tieren ihren Geist und ihr Herz geöffnet, ihnen ihre Erfindungsgabe und ihre literarische Sprachkraft gewidmet haben. Die der Spur zum Tier in uns ebenso gefolgt sind wie den Spuren vieler kleiner und großer Tiere, die uns im Außen begegnen, uns Zeichen zu geben scheinen – und deren
    Innerstes wir doch nie ergründen werden. Und so erzählen Nataša Dragnic´, Michael Köhlmeier, Monika Helfer, Root Leeb, Franz Hohler und Rafik Schami von ihren Eindrücken, Gedanken und Fantasien rund um Hund und Katze, Möwe, Schildkröte
    und Wolf: Eine Frau schlüpft hin und wieder in einen Vogelkörper, ein Kind verwandelt sich im Lauf der Jahre in ein Schaf, Gorilladame Cosima wird zur Vertrauten in Liebesdingen, eine Katze weist den Weg zum erschlichenen Mutterglück, und Zierfische in der Zoohandlung helfen einem Mann, zarte Liebesbande zu knüpfen – mit unabsehbaren Folgen ...

    - Sechs Autoren – sechs Bände: Pro Jahr und Band inspiriert ein Mitglied der literarischen Runde zu Geschichten rund um ein faszinierendes Thema
    - Es folgen vier weitere spannende Themen bis 2020
    - Edle Ausstattung: Feinleinenbände mit farbigem Vorsatzpapier und Lesebändchen
Über Rafik Schami
Die Arabische Welt: Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus/Syrien geboren. Zwischen 1965-1970 leitete er als Mitbegründer die Wandzeitung „Al-Muntalek“ im alten Stadtviertel von Damaskus. 1971 wanderte er in die Bundesrepublik aus. Von 1971 bis 1979 arbeitete Rafik Schami vor allem ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks