Neuer Beitrag

RaikoO

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo liebe book-heads!

Lang ist sie nicht her, die Leserunde von 'Adhelion - Das Todesspiel' und schon kann ich voller Stolz sagen, dass die Veröffentlichung des zweiten Teils kurz bevorsteht. Am 25.09 ist es soweit! Um das gebührend zu feiern, starten wir mit einer Leserunde in die Veröffentlichung. Ihr könnt 10 Exemplare des eBooks gewinnen und gehört zu den Ersten, die die Fortsetzung meines SciFi-Thrillers lesen dürfen! Kehrt zurück in die Megacity Path. Seite an Seite mit Greg, Angela und einem wirklich ungewöhnlichen Serientäter.

Dazu müsst ihr mir nur eine Frage beantworten:

"Was stellt ihr Euch unter dem Begriff Kalte Sonne vor?"

Alles klar? Dann ab mit Eurer Stimme in den Lostopf! Ich wünsche alle Beteiligten viel Glück und Spaß beim Lesen!

Wie immer findet ihr zusätzliche Infos auf der Seite des Verlags und meiner eigenen Homepage.



Kleiner Teaser gefällig?

**

"Silvester 2098. Die Megacity Path wird von einem Serienmörder heimgesucht. Genau um Mitternacht als die Raketen losgehen, findet er ein neues Opfer. Es ist der Besitzer des angesagtesten Lokals im Second Level. Detective Angela Cold übernimmt die Ermittlungen und stößt bereits nach kurzer Zeit auf einen Verdächtigen - einen ihrer Kollegen. Währenddessen wird der Reliktesammler Greg Singer auf eine geheimnisvolle Mission geschickt. Die Ereignisse überschlagen sich, denn dem Mörder wurde bereits sein nächster Auftrag zugeflüstert. Er ist in seinem Wahn zu allem fähig. Für Greg und Angela beginnt ein Kampf ums Überleben."

Autor: Raiko Oldenettel
Buch: Adhelion - Kalte Sonne

RaikoO

vor 3 Jahren

Kapitel 1: 180 Millisievert

Der Silvesterabend des Jahres 2098 ist auch der Geburtstag von Angela Goldfink. Doch die Feier im Kreise der Kollegen löst sich in hektisches Treiben auf, als das Restaurant plötzlich zum Tatort wird.

Wie findet ihr den Einstieg in die Geschichte? Wie das erste Kapitel? Eure Meinung ist mir wichtig! :-)

Kaito

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich kenne den Vorgänger nicht, aber ich möchte mich trotzdem um diese Buch bewerben.
Der Teaser hat mich begeistert.

Was ist eine Kalte Sonne? - Hmm, schwierige Frage...
Ich könnte mir denken, da das Buch ja in der Zukunft spielt, dass es sich vielleicht um ein künstlich vom Menschen erschaffenes "Gestirn" handelt.
Es soll dafür sorgen, dass auch die untersten Straßen zwischen vielen gigantischen Wolkenkratzern Licht bekommen, damit die Menschen dort auch einen einigermaßen normalen Tag erleben.
Da diese "Sonne" aber künstliches Licht verbreitet, ist sie kalt, sie gibt nur Licht, aber keine Wärme.

Beiträge danach
121 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Nenatie

vor 3 Jahren

Was ist den eigentlich mit den anderen? Lest ihr noch? Es gab doch 10 Bücher zu gewinnen! Bis jetzt haben wir hier zu viert gelesen und diskutiert, das ist echt sehr wenig Beteiligung! :(

RaikoO

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Hach, Nenatie. Ich weiß ja auch nicht. Ich habe aber jeden vor einigen Wochen noch einmal lieb angeschrieben und gebeten mitzumachen. Ich will ja niemanden zwingen. Schade ist es allerdings, denn ich bin ja kein weit bekannter Autor bin. Mir hilft jede Rezension. Ob nun hier oder irgendwo anders. Ich lerne dadurch. Vor allen Dingen lerne ich meine Leser kennen. Es bleibt zu hoffen, dass es bei der kommenden Leserunde nicht so wird.

Bücherwurm

vor 3 Jahren

So, hier mal der Rezi link, wird wohl noch bei amazon freigeschaltet.

http://www.lovelybooks.de/autor/Raiko-Oldenettel/Adhelion-Kalte-Sonne-1114852427-w/rezension/1125905740/

Lass Dich davon bloß nicht beirren! Schreibe auf alle Fälle weiter! Ich denke, hier auf LB ist eine gewisse Lesemüdigkeit eingetreten. Zu viele Bücher, immer die gleichen Leser, und fast nur noch e books.
Ich hänge auch mit vielen Büchern, grade e books, ich habe immer noch keine zufriedenstellende Art des Parallelesens gefunden bei e books, obwohl ich jetzt schon 2 reader habe und 1 tablet.
Wie sieht es mit Lesungen aus? Kommst Du mal nach Berlin?
Machst Du auch LR auf anderen Seiten?
Und ich warte händeringend auf die Prints, da mit könnte ich dann auch in den Buchhandlungen Werbung machen.
Wenn ich noch irgendwie helfen kann, dann sag Bescheid, ich versuche mal, die Rezi noch anderswo zu posten. Leider hab ich das Problem der Passwörter. Seit ich an fremden Rechnern sitze, ist das alles nicht mehr ganz so einfach :)

RaikoO

vor 3 Jahren

Ach Bücherwurm! Eine tolle Rezension ist das geworden. Ich habe mich sehr über deine Worte gefreut und sie immer wieder morgens gelesen, bevor ich zur Arbeit musste, um mich ein wenig aufzumuntern. Ich würde gerne noch mehr schreiben und ich hoffe, dass ich in der Zukunft die Gelegenheit dazu erhalte. Lesungen gehören auch dazu! Publikum zu haben, das einem zuhört, das wäre toll. Leserunden mache ich eigentlich nur hier auf Lovelybooks, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Sollte es jemals Prints von mir geben, dann sind die Lovelybooks-Leser die ersten, die davon erfahren werden. Es wärmt mir das Herz, dass ich hier für das Adhelion so begeisterte Fans gefunden habe. Ihr habt den zweiten Band erst möglich gemacht - und anderen Lesern die Fortsetzung ans Herz gelegt. Dafür ein großes DANKESCHÖN! :-)

LadySamira091062

vor 2 Jahren

nach zu gegeben recht langer zeit kommt nun endlich meine Rezi zu dem tolen Buch ,das zu lesen es sich wirklich gelohnt hat .
http://www.lovelybooks.de/autor/Raiko-Oldenettel/Adhelion-Kalte-Sonne-1114852427-w/rezension/1159139255/
bei google, Facebook ,thalia und amazon ist sie gepostet auch hier wird sie einen Platz finden in den nächsten Tagen http://ladysamira-s-lese-insel.webnode.com/

RaikoO

vor 2 Jahren

@LadySamira091062

Ganz lieben Dank! :-) Ich habe mich heimlich eigentlich immer auf deine Meinung weiter gefreut - und ich wurde nicht enttäuscht! :-)

LadySamira091062

vor 2 Jahren

Beitrag einblenden
@RaikoO

ja hatte schon schlechtes Gewissen irgendwie kam immer wieder ein anderes ebook dazwischen dann war erst mein Mann krank ( kranke Männer sind ja net einfach :-) ) dann hats mich erwischt aber nun isses ja gelesen und auch schon überall gepostet .Wann gibts was neues zu lesen ?
Ich hab grad mein 2.Coverbild für ein Buch fertig gestellt ,war viel Arbeit aber nun bin ich doch ein wenig stolz drauf ,auch wenn das Buch den Sprung in die Bestseller-Liste nicht schaffen wird ,aber ein gutes Gefühl isses trotzdem

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks