Raimon Weber Gabriel Burns 15. Ohne Bewusstsein

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gabriel Burns 15. Ohne Bewusstsein“ von Raimon Weber

Goma. Hauptstadt der Provinz Nord-Kivu im östlichen Kongo. Über eine halbe Million Menschen drängen sich in der Stadt am Fuße des Nyiragongo. Der schwefelige Dunst aus dem nahen Vulkan macht das Atmen schwer. Im Hinterland wird ein Mann in das Krankenhaus einer internationalen Hilfsorganisation eingeliefert. Ein Weißer. Verletzt. Identität und Herkunft unbekannt. Die Epidemie bricht aus. Es bleibt nur noch wenig Zeit.

Auch wenn die Doppelfolge (15+16) am Ende neue Erkenntnisse bietet, ist Folge 15 eine der schwächeren.

— Originaldibbler

Stöbern in Krimi & Thriller

Cyrus Doyle und das letzte Vaterunser

4,5 Sterne für einen unterhaltsamen Krimi der spannend und mit tollen Beschreibungen von Guernsey aufwartet.

Ladybella911

Ich bin nicht tot

echt super hoffe das bald eine Fortsetzung kommt

dini84x

Die Einsamkeit des Todes

Nur zu Empfehlen, mich hat das Buch gewesselt

Missi1984

Flugangst 7A

Wieder mal ein genialer Fitzek!

libroprincipessa

Dominotod

Spannung pur, bei einer tollen Kulisse

Faltine

Blutzeuge

Es fühlt sich, wie nach Hause zu kommen, wenn ich ein Buch über Jane Rizzoli und Maura Isles lese.

ilkamiilka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Im Kongo droht eine Epidemie

    Gabriel Burns 15. Ohne Bewusstsein

    Originaldibbler

    18. July 2014 um 22:01

    "Ohne Bewusstsein" ist die fünfzehnte Folge der Mystery-Hörspielserie "Gabriel Burns" und bildet mit Folge 16 ("Infektiös") eine Doppelfolge. Da bei dieser Serie alle Folgen auf einander aufbauen, sollten sie in der entsprechenden Reihenfolge gehört werde. Von daher setzte ich hier auch die vorhergehenden Folgen als bekannt voraus. Bakerman und Steven reisen in den Kongo, weil neuere Ermittlungen im ehemaligen Gefängnis Fairlane ergeben, dass die kongolesisch Stadt Wasengu einer der fahlen Orte sein könnte, die auf der Felskarte von Carmangay verzeichnet waren. Im dortigen Krankenhaus liegt ein Mann, der offenbar von einem "Beobachter" entführt wurde... Als Gastsprecher ist MC Tatwaffe von der Kölner Hip-Hop-Band Die Firma dabei, sowie in einer kleinen Rolle auch Der musiker Jimmy Pop von der Bloodhound Gang. Beide machen ihre Sache gut. Trotz einer actionreichen Vefolgungsjagd ist die Folge eine der schwächeren.

    Mehr
  • Rezension zu "Gabriel Burns 15. Ohne Bewusstsein" von Raimon Weber

    Gabriel Burns 15. Ohne Bewusstsein

    sabisteb

    25. August 2010 um 13:26

    Nach dem was Steven in den letzten Teilen über sich erfahren hat ist er wegen Depressionen in Behandlung. Bakerman holt ihn da weg, weil er ihn bei Ermittlungen in Afrika braucht. In Nord-Kiwu im östlichen Kongo ist ein Unbekannter aufgetaucht, so wie damals Steven als Kind. Er ist ebenfalls Träger dieser seltsamen Krankheit, die damals Steven auf die Insassen den Gefängnisses übertrug. Was jedoch noch wichtiger ist Nord-Kiwu scheint einer der fahlen Punkte (was auch immer die sein mögen) zu sein. Bakerman und Steven machen sich in das von Bürgerkrieg zerissene Land auf und gerate in einen Hinterhalt. Mit diesem Teil scheint ein neuer Storybogen zu beginnen, der diesmal wohl über die fahlen Punkte handeln könnte und uns so noch mehr über Stevens Herkunft enthüllen könnte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks