Raimund von Helden Gesund in sieben Tagen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gesund in sieben Tagen“ von Raimund von Helden

Vitamin-D-Mangel ist die Ursache vieler Erkrankungen und weit verbreitet. Starker Mangel kann zu Krämpfen, Muskelzucken und Muskelschmerzen führen, zu Unruhe, Schlafstörungen und Depression, zu Erschöpfung, Schwäche, Rücken- und Kopfschmerzen, Kältegefühl in Händen und Füßen sowie Kreislauf- und Durchblutungsstörungen.

Bei all diesen Beschwerden und Erkrankungen ist oft eine schnelle Besserung und dauerhafte Heilung möglich.

Bleibt der Vitamin-D-Mangel lange Zeit bestehen, erhöht sich das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose, Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose und Krebs. Um dies zu vermeiden, ist ein optimaler Vitamin-D-Spiegel ganzjährig anzustreben.

Viele Formeln und Tabellen, jedoch immer mit Praxisbeispiel. Ansonsten sehr informativ. Ich bin gespannt :-)

— Dorina0409

Sehr empfehlenswert und hilfreich bei der Ermittlung der richtigen Dosierung.

— Seasoon

Ein sehr interessantes Buch, das einen einfachen und ungefährlichen Weg zu mehr Gesundheit aufzeigt. Unbedingt lesen!

— angi_stumpf

Stöbern in Sachbuch

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Zum Schmökern, Schmunzeln und um alte Erinnerungen zu wecken ...

angi_stumpf

Heilkraft von Obst und Gemüse

Dieser Ernährungsheilratgeber ist wunderschön, voller Wissen und mit Rezepten, einfach anzuwenden. Ein wunderbares Buch!

Edelstella

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr informativ!

    Gesund in sieben Tagen

    angi_stumpf

    03. April 2015 um 20:38

    Der Buchrückentext: Vitamin-D-Mangel ist die Ursache vieler Erkrankungen und weit verbreitet. Starker Mangel kann zu Krämpfen, Muskelzucken und Muskelschmerzen führen, zu Unruhe, Schlafstörungen und Depression, zu Erschöpfung, Schwäche, Rücken- und Kopfschmerzen, Kältegefühl in Händen und Füßen sowie Kreislauf- und Durchblutungsstörungen. Bei all diesen Beschwerden und Erkrankungen ist oft eine schnelle Besserung und dauerhafte Heilung möglich. Bleibt der Vitamin-D-Mangel lange Zeit bestehen, erhöht sich das Risiko für Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose, Autoimmunerkrankungen, Multiple Sklerose und Krebs. Um dies zu vermeiden, ist ein optimaler Vitamin-D-Spiegel ganzjährig anzustreben. Meine Meinung: Dieses Buch verstehen auch medizinische Laien – zu denen ich ja auch gehöre. Ohne Fachchinesisch berichtet der Arzt Dr. med. Raimund von Helden von seinen Erkenntnissen über die Wichtigkeit einer ausreichenden Vitamin D – Versorgung. Er zeigt zunächst verschiedene Krankheitsbilder auf, deren Entstehung oft auf einen Mangel an Vitamin D zurückzuführen sind. Diese sind sehr vielfältig und reichen von leichteren Beschwerden, wie kalten Händen oder Füßen und Müdigkeit bis hin zu schweren Erkrankungen, wie z. B. Osteoporose oder Krebs. Anhand vieler Beispiele aus seiner Praxis erklärt er, mit welchen Problemen die jeweiligen Patienten zu ihm gekommen sind und was die Vitamin D – Therapie zu deren Heilung beitragen konnte. Alle Altersgruppen sind hier vertreten, mit mehr oder weniger schlimmen Erkrankungen. Die Erfolge der Therapie sind wirklich beachtlich – und das praktisch ohne Nebenwirkungen. Dr. von Helden gibt auch Tipps zur richtigen Durchführung der Selbstbehandlung. Den anfänglichen Vitamin D – Spiegel kann man beim Arzt oder durch einen Selbsttest (der dann zu Hause durchgeführt und zur Auswertung an ein Labor geschickt wird) bestimmen. Ausgehend von diesem Wert kann man mit einfachen Formeln errechnen, welche Dosis nötig ist, um einen optimalen Vitamin D – Spiegel zu erreichen. Werte über 40 ng/ml werden angestrebt, leider liegt der Großteil der deutschen Bevölkerung weit unter dieser Grenze. Auch über mögliche Neben- oder Wechselwirkungen werden wir im Buch informiert. Diese sind allerdings sehr selten, denn sogar bei einer sehr hohen Dosierung ist kaum ein negativer Effekt zu befürchten. Den Abschluss bildet eine kurze Übersicht über seine hausärztlichen Beobachtungen an 228 Patienten mit “Vegetativer Dystonie” (darunter werden oft Symptome, wie z. B. Schlafstörungen, Kreislaufbeschwerden, Wadenkrämpfe, diverse Schmerzen oder Schlappheit unbekannter Ursache zusammengefasst), die eine Vitamin D – Therapie erhalten hatten. Nur ca. 20 % der Behandelten gab bei einer anschließenden Befragung an, dass sie keine Veränderung spüren würden, doch der Großteil der Patienten beurteilte den Erfolg mit “gut” bis “sehr gut”. Nach dieser Lektüre werde ich mich auf jeden Fall noch mehr mit dem Thema beschäftigen, wozu zum Beispiel die Webseite des Autors viele tolle Möglichkeiten bietet. Außerdem ist eine häusliche Vitamin D – Kur geplant … mal sehen, ob ich demnächst von meinen Alltags-Wehwehchen geheilt bin! Fazit: Ein sehr interessantes Buch, das einen einfachen und ungefährlichen Weg zu mehr Gesundheit aufzeigt. Unbedingt lesen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks