Raina Telgemeier Schwestern

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schwestern“ von Raina Telgemeier

Raina kann es kaum erwarten, endlich die große Schwester zu sein, doch als Amara endlich geboren wird, ist alles ganz anders: Die kleine Schwester ist miesepetrig und spielt am liebsten alleine. Über die Jahre verbessert sich das Verhältnis zwischen beiden nur wenig. Dann steht ein Familienausflug an und die beiden Mädchen merken, dass zwischen ihren Eltern etwas nicht stimmt. Jetzt müssen sie zusammenhalten – immerhin sind sie doch Schwestern! Raina Telgemeier zeigt nach ihrem Erfolg Smile wieder ihren einzigartigen Humor, um ihr Verhältnis zu ihrer kleinen Schwester darzustellen, die sich erst auf einem Roadtrip von San Francisco zu ihrer Familie in Colorado so richtig entfaltet.

Wunderbar komisch!

— charlotte
charlotte

Stöbern in Comic

Devolution

... als Hommage macht die Chose wieder hinreichend Spaß ...

Elmar Huber

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

eine deutliche steigerung zu den vorherigen Bänden und ein schöner wendepunkt in der geschichte

JeannasBuechertraum

Horimiya 01

So ein toller Manga*-*

JennysGedanken

Sherlock 1

Ein Fall von Pink - in Grautönen gehalten. Sherlock, mal ganz anders und rückwärts... mich hat es überzeugt.

kleeblatt2012

Valerian & Veronique

Wer den Film mochte wird das Comic lieben

dieDoreen

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen