Rainald Grebe Das grüne Herz Deutschlands

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das grüne Herz Deutschlands“ von Rainald Grebe

Eine Deutschlandreise in Liedern und Bildern: von Thüringen bis zur Loreley, über den Atlantik an den Nil, aus der Reihenhaussiedlung zurück ins Auenland. Rainald Grebe pflückt Blumen in Marzahn, jagt den Hirsch im Industriegebiet und schaut nach, wo der weiße Riese wohnt. Er streift durch die deutsche Spaßgesellschaft und blickt ihr tief in die Augen. Lieder voller Skurrilität, Anarchie und Poesie. Zum Mitsingen und Selberzupfen mit allen Strophen, Noten und Akkorden.

Stöbern in Romane

Blasse Helden

Leider hat für mich der blasse Held kein spannendes Leseereignis geboten

Lealein1906

Wie die Stille unter Wasser

Eine herzzerreißende Geschichte mit einigen leisen Passagen

Liebeslenchen

Alles Begehren

Ein sehr berührender Roman, der einen auf eine emotionale Achterbahn schickt und auch lange nach dem Lesen nicht mehr loslässt.

Ellysetta_Rain

Die Lieben der Melody Shee

Stille Wasser sind tief - und ich bin tief beeindruckt!

Tigerkatzi

Mein Herz in zwei Welten

Teil 1: TOP! Teil 2: GUT!! Teil 3: Enttäuschend! Erzwungene Fortsetzung, die an den Erfolg der ersten beiden nicht anknüpfen kann.

xuscha01

Die Lichter unter uns

Die Sprache der Autorin gefiel mir ganz gut und auch der Anfang war Ok, aber mir waren zu viele Klischees enthalten

spozal89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das grüne Herz Deutschlands" von Rainald Grebe

    Das grüne Herz Deutschlands

    Achromasie

    11. May 2007 um 15:20

    Es ist nicht das erste Mal, dass Grebe nicht nur akustische, sondern auch literarische Werke an die Öffentlichkeit bringt. Die Neuerscheinung ,,Das Grüne Herz Deutschlands" ist allerdings keine fiktive Geschichte wie sein Erstling ,,Global Fish", sondern ein Geschenk an alle die, die seine Musik lieben: Es handelt sich nämlich um Rainald Grebes ganz persönliches Gesangsbuch. Es versammelt die Noten, die Texte und die Akkorde von Grebes Alben ,,Das Abschiedskonzert", ,,Rainald Grebe & die Kappelle der Versöhnung" und ,,Volksmusik" und bietet damit alles, was man braucht, wenn man keine Konzertkarten mehr ergattern konnte und sich zuhause seine ganz persönliche Grebe-Show zusammenstellen möchte. Ein Vorwort weiht uns ein in die Geheimnisse von Grebes Liedersammlung und stimmt ein auf die etwas eigenwillige Aufteilung des Buches in Kapitel: ,,Schnurren“, ,,Heimatlieder“, ,,Arbeit und Soziales“ oder ,,Generation Gelee“ heißen die Überbegriffe, unter die Grebe seine Songs ordnet.Nicht weniger kreativ auch Grebes Anweisungen zu den Liedern. Den ICE-Song soll man monoton spielen, den Titel ,,Doreen aus Mecklenburg“ wehmütig und ,,Hans Eichel“ soll sparsam geträllert werden.Illustriert ist das Buch auch: Und zwar mit sehr genau ausgewählten Fotos des Fotografen Jess Jochimsen, der es auf unerklärliche Art und Weise schafft, Grebes Humor in Fotos von trostlosen Ecken Deutschlands zu packen.Klar, dass das Buch - das in etwa so groß ist wie ein DinA5-Schulheft: Zwar dicker, aber etwas schmäler - nicht mit Großdruck protzen kann. Aber am Lagerfeuer ist es ja sowieso meistens nicht ganz so dunkel, und zur Not muss man sich beim Spielen eben etwas tiefer über die Gitarre beugen. Und bei einem Preis von 9,95€ ist Schriftgröße 12 durchaus akzeptabel: 52 Songs für 9,95€ kann sich wirklich sehen lassen.Ein Wehmutstropfen ist vielleicht die Bindung des Buches, die mir beim auf-den-Notenständer-Klemmen das Gefühl gibt, dass ich kurz davor bin es in zwei Stücke zu reißen. Vielleicht täuscht das aber auch - bisher ist dem Band schließlich noch nichts passiert.Alles in allem ist diese Liedersammlung also ein tolles Geschenk für alle Grebe-Liebhaber und eine echte Bereicherung für alle Lagerfeuer-Gitarristen, Party-Schrammler und Geselligkeits-Sänger.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks