Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

"Dieser großartige Roman erinnert mich nicht nur daran, wie es ist, jung und verliebt in ein Mädchen zu sein, sondern auch daran, wie es ist, jung und verliebt in ein Buch zu sein." John Green

Nicht nur John Green ist verliebt in den wunderbaren Roman "Eleanor & Park" von der US-amerikanischen Autorin Rainbow Rowell. Auch die Leser im englischsprachigen Raum sind hin und weg von der bewegenden und nachdenklich stimmenden Liebesgeschichte mit zwei ganz besonderen Hauptfiguren: Eleanor & Park! Deshalb möchten wir euch zusammen mit dem Hanser Verlag zu einer Leserunde einladen, bei der ihr euch gemeinsam ebenfalls in dieses Buch verlieben dürft.

Mehr zum Inhalt:
Sie sind beide Außenseiter, aber grundverschieden: Die pummelige Eleanor und der gut aussehende, aber zurückhaltende Park. Als er ihr im Schulbus den Platz neben sich frei macht, halten sie wenig voneinander. Park liest demonstrativ und Eleanor ist froh, ignoriert zu werden. In der Schule ist sie das Opfer übler Mobbing-Attacken und zu Hause hat sie mit vier Geschwistern und einem tyrannischen Stiefvater nur Ärger. Doch als sie beginnt, Parks Comics mitzulesen, entwickelt sich ein Dialog zwischen den beiden. Zögerlich tauschen sie Kassetten, Meinungen und Vorlieben aus. Dass sie sich ineinander verlieben, scheint unmöglich. Doch ihre Annäherung gehört zum Intensivsten, was man über die erste Liebe lesen kann.

Leseprobe | Videos, Bilder & Specials zum Buch

Seid ihr neugierig geworden auf diesen tiefgründigen Jugendroman, der nicht nur die Herzen junger Leser berühren wird? Dann habt ihr jetzt die Möglichkeit, Testleser von "Eleanor & Park" zu werden!* Wir vergeben insgesamt 35 Exemplare des Buches unter allen, die uns die gleich folgende Frage beantworten. Bitte beachtet, dass 25 Exemplare unter allen verlost werden und 10 exklusiv für Blogger reserviert sind. Wenn ihr einen Buchblog habt, gebt bitte den Link mit an.

Die Bewerbungsfrage:

Welches Lied erinnert euch an eure erste große Liebe und wieso?



* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlich haben.

Autor: Rainbow Rowell
Buch: Eleanor & Park

Daniliesing

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ab sofort könnt ihr euch bewerben!

Kleines91

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Das Lied "Dream Catch me" von Newton Faulkner erinnert mich immer wieder an meine erste Liebe - ich hab das Lied damals von Ihm geschickt bekommen und es immer und immer wieder gehört und dabei an Ihn gedacht - Der Text des Liedes ist einfach schön und positiv. Auch, wenn mir das damals so nicht bewusst war. Da war es einfach nur schön, weil es von IHM kam ... aber jetzt höre ich es immer noch so gerne wegen des Textes!

Ich hab schon so viel von diesem Buch gehört und würde sehr gerne bei dieser Leserunde mitmachen - deswegen hüpfe ich mal voller Hoffnung in den Lostopf!

Beiträge danach
1,226 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

TinaHerr

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 17 - 26 (S. 180)

KillaBabeno schreibt:
Die Stärke von Eleanor finde ich sehr beachtenswert, wie sie es schafft für ihre Geschwister da zu sein und doch alles nicht so extrem an sich heran zu lassen.

Mich hat Eleanor auch oft beeindruckt. Sie wirkt zwar einerseits ziemlich verletzlich, besitzt andererseits aber eine enorme Stärke. :-)

TinaHerr

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 2: Kapitel 17 - 26 (S. 180)

EnnaM schreibt:
Parks Familie ist das komplette Gegenteil aber gerade das finde ich von der Autorin mega gut durchdacht. Dass sozusagen Parks Familie eine Zuflucht von Eleanors eigenem Stress ist und auch wenns ihr schwer fällt, sich auch manchmal einfach zurücklehnen und entspannen kann. :)

Das habe ich auch gedacht. Parks Elternhaus stellt echt einen guten Ausgleich für Eleanors kaputte Familie dar. Hier kann sie echt auftanken - auch wenn sie manchmal zu verkrampft dazu ist.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit

So, hier nun auch endlich meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainbow-Rowell/Eleanor-Park-977195027-w/rezension/1148384871/1148384883/

Danke auch an dieser Stelle an den Verlag, dass ich das Buch lesen durfte. :)

KillaBabeno

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 3: Kapitel 27 - 40 (S. 275)

Dieser Abschnitt unterscheidet sich nicht so sehr vom 2.
Die beiden kommen sich etwas näher und die Familienverhältnisse werden genauer beschrieben.

Besonders schön fand ich das Eleanor so willkommen in Parks Familie ist.
So hat sie zumindest eine kleine Fluchtmöglichkeit und einen Ort an dem sie keine Angst haben muss und ständig auf der Hut vor Übergriffen.

Und ja auch ich hatte die ganze Zeit so eine Anspannung. Irgendwas musste ja noch passieren nur wusste ich einfach nicht in welche Richtung es wohl gehen wird.
Die 2 passen wirklich gut zusammen und es ist schön zu sehen das sie sich auch im Bus bzw der Schule nicht mehr verstecken müssen.

KillaBabeno

vor 3 Jahren

Leseabschnitt 4: Kapitel 41 - Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Teil lohnt sich wohl am meisten. Es sind mehr Gefühle im Spiel und auch die Spannung nimmt immer mehr zu.
Und doch wusste ich längere Zeit immer noch nicht wohin das ganze führen wird.

Parks Eltern finde ich super. Sowohl Mutter als auch Vater haben immer wieder etwas zu der Beziehung der beiden zugetan. Sie haben Eleanor wirklich gemocht.

Nach dem doch sehr intensiven Date war gerade alles so toll und man freute sich mit den beiden das sie in ihrer ganz eigenen Welt einfach nur glücklich waren.
Als Eleanor dann nach Hause kommt und ihr Bett mit den Sachen so vorfindet hält man kurz den Atem an.

Das Ende allgemein fand ich recht gut aber auch wieder nicht. Ich hätte mir nach dem ganzen Spannungsaufbau vielleicht etwas mehr gewünscht,
Was wäre zB gewesen wenn der Stiefvater sie beim heimkommen bemerkt hätte?

Auch bleiben sooo viele Fragen offen.
Was ist mit dem Rest der Familie geworden, wo sind ihre Mutter und die Geschwister?
Und wieso meldet sie sich nach (genau?) einem Jahr dann doch.

Die 3 berühmten Worte am Ende sind auch irgendwie ein ziemlicher Cliffhanger... Ob es wohl wirklich einen 2. Teil geben wird?

viviilovee

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit

Wow, ich habe endlich Zeit gefunden für die Rezi.
Hier ist nur der Link zu meinem Blog, die Rezi ist aber auch hier und bei Amazon veröffentlicht.

http://l0ve-life.blogspot.de/2015/04/eleanor-park-rainbow-rowell.html

KillaBabeno

vor 3 Jahren

Rezensionen / Fazit

Wahh hab total vergessen die Rezi zu posten obwohl sie fertig war. :O

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainbow-Rowell/Eleanor-Park-977195027-w/rezension/1154475224/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks