Raine Mog

 4.3 Sterne bei 12 Bewertungen

Lebenslauf von Raine Mog

Raine Mog ist eine deutsche Autorin, die tiefgründige Liebesromane schreibt. Neben dem Studium wurde das Schreiben für sie zu einem wichtigen Teil ihres Lebens.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Raine Mog

Neue Rezensionen zu Raine Mog

Neu
K

Rezension zu "Chicago Vikings: Aiden und Holly (Chicago-Vikings-Reihe 1)" von Raine Mog

Der Quarterback und die Krankenschwester
Karin_Pfvor 9 Monaten

Aiden trifft nach einem harten Training auf dem Heimweg Holly. Diese wich einem Hasen aus und fuhr fast Aiden übern Haufen. Die Anziehung zwischen ihnen ist sofort spürbar.

Charaktere/Handlung:
Aiden ist der Quarterback der Chicago Vikings in der NFL. Er arbeitet hart an seiner Karriere und möchte auch nicht wie sein Vater alles für eine Frau aufgeben. Dieser hat damals seine Profi-Karriere ausgeschlagen wegen einer Frau. Das Verhältnis zwischen den Beiden ist zwiegespalten.
Holly ist Krankenschwester und zu ihrem stressigen Alltag kommt noch ihre demente Mutter. Seit der Vater die Familie verlassen hat, fühlt sich Holly allein für ihre Mutter verantwortlich.

Die Kapitel sind aufgeteilt in Aiden und Holly. Alle werden in der Ich-Form erzählt. Der Erzählstil ist locker, leicht und gut verständlich.

Mein Fazit:
Mir fällt die Bewertung sehr schwer, denn auf der einen Seite war es ein schönes Buch. Aber es blieb alles etwas an der Oberfläche. Sicherlich sind auch im Profisport die Erwartungen sehr hoch und man muss früher wieder fit sein. Aber was rund und mit Aiden passiert? Empfand ich etwas an den Haaren herbeigezogen. Denn die Ärzte und der Trainerstab schauen normalerweise nach ihren Spielern und diese werden optimal betreut. Aidens Starrsinn konnte ich hier nicht richtig verstehen und es war für mich nicht ganz nachvollziehbar.
Holly ist von einer lebenslustigen, mit beiden Beinen stehenden Frau manchmal richtig zum „kleinen“ Frauchen mutiert. Denn auch wenn ich mich in jemanden verliebe, manche Szenen waren in meinen Augen zu übertrieben.

Im Grunde eine gute Idee, die in meinen Augen nicht zu 100% umgesetzt wurde. Die Erotik war „zu viel“ und hier blieb das „Gefühl“ auf der Strecke. Es sind viele Probleme nur an der Oberfläche behandelt worden, die Gespräche der Beiden haben mir ab der Hälfte des Buches gefehlt. Ich werde aber den nächsten Band trotzdem lesen, da ich neugierig bin ob die Autorin was ändert oder Stil so bleibt. An sich eine nette Romanze für zwischendurch, die leicht und stellenweise unterhaltsam ist. Von mir gibt es 3 Sterne.

Vielen Dank an die Autorin, dass der Leser das Buch über Amazon unlimited ausleihen kann. Deshalb ist dies kein verizifierter Kauf.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Chicago Vikings: Aiden und Holly (Chicago-Vikings-Reihe 1)" von Raine Mog

Zerbricht Aiden daran?
Buecherliebe22vor 10 Monaten

Teil 1 der neuen Reihe der Chicago Vikings, handelt von Aiden und Holly. Das Cover ist wirklich schön geworden 😊 Holly hat es aktuell nicht leicht.. ihre Mutter hat Demenz im fortgeschrittenen Stadium und sie versucht ihr Leben, ihren Job und ihre kranke Mutter unter einen Hut zu bringen. Keine leichte Aufgabe! Aiden ist Quarterback der Vikings, in seinem Leben gab es bisher außer Football nicht viel anderes. Er liebt seinen Sport, ohne ihn ist er verloren.... Doch dann tritt plötzlich durch einen kuriosen Zufall Holly in sein Leben. Holly und Aiden kommen sich langsam näher, erst recht als Aiden aufgrund einer Gehirnerschütterung nicht trainieren darf. Langsam aber sicher führen beide (eigentlich) eine Beziehung, doch ausgesprochen hat diese Worte keiner von beiden bisher.. Aiden hat genau davor eine große Angst, denn sein Vater hat ihm ein Leben vorgelebt, dass er selbst absolut nicht führen möchte. Dennoch lässt ihn Holly einfach nicht los. Holly hat längst begriffen, das sie sich restlos in Aiden verliebt hat, aber beruhen ihre Gefühle auf Gegenseitigkeit? Aidens Prioritäten fangen an sich zu verändern, ohne das er es bewusst merkt. Doch hier fangen die Probleme auf beiden Seiten an, sie sprechen nicht mehr wirklich über die Sachen, die sei bewegen.. Holly weiß nicht wie viel der Sport Aiden bedeutet und wie viel Angst er hat diesen zu verlieren, während Holly nicht mit Aiden über ihre Sorgen bezüglich der Pflege ihrer Mutter spricht.. sie hat Angst ihn zu verlieren, wenn sie zu viel davon spricht.. so wie bei ihrem EX. 🤭 Es kommt wie es kommen musste, Aiden verletzt sich bei seinem ersten Spiel erneut. Diesmal ist sein Fuß betroffen. Die Ärzte ordnen strikte Ruhe und keine Belastung an, doch Aiden hört nicht darauf. Für ihn zählt nur zu den Playoffs wieder fit zu sein, komme was wolle. Das er damit seine Karriere nur noch mehr schaden könnte als fördert kommt ihm gar nicht in den Sinn.. Kann ihre Beziehung das überstehen? Können Sie irgendwann an dem Punkt zurück kehren, an dem sie aufgehört haben wirklich zu kommunizieren? Zerstört Aiden mit seiner Ungeduld seine Karriere? Was passiert mit Hollys Mutter ? Die Autorin hat einen tollen Schreibstil. Das Buch hat mich am Anfang leider nicht so sehr abgeholt, wie ich es gehofft hatte. Erst ab der Hälfte habe ich ins Buch gefunden. Dennoch habe ich es gerne gelesen und bin schon gespannt wer in Band 2 an der Reihe ist. 😊

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Chicago Vikings: Aiden und Holly (Chicago-Vikings-Reihe 1)" von Raine Mog

Toller Start
iris_knuthvor 10 Monaten

Ich war schon sehr gespannt auf die neue Reihe von der Autorin.
Ihre Bücher davor haben mir schon richtig gut gefallen. 

Aber erst mal zum Cover. Es ist einfach klasse. Ich finde es passt echt super zu Aiden. Aber auch zur Story. Der Klappentext macht neugierig und man möchte gleich in die Story abtauchen. 
Der Schreibstil der Autorin ist leicht und locker. 
Aber auch sehr modern. 
Wir lesen das Buch aus der Sicht von Holly und Aiden. Was mir sehr gefallen hat. 

Das erste Kennenlernen von Aiden und Holly fand ich super. Ich sag nur Hase. Beim lesen musste ich echt schmunzeln. Kein typisches Kennenlernen wie ich finde. 

Beim lesen musste bzw. hätte ich Aiden echt schütteln können. Seine Art war manchmal echt zum Haare raufen. Für ihn zählte nur eins. Das war sein Sport. Ich kann ihn ja auch verstehen. 
Manchmal fand ich ihn auch sehr arrogant. 

Aber auch Holly tut mir leid. Ihr leben läuft auch nicht so toll. Zwischen Arbeit und ihrer Mutter läuft ihr Leben ab. Und dann kommt auch noch Aiden in ihr Leben. 
Gar nicht so einfach alles unter einem Hut zu bekommen. 
Und Aiden verhält sich ihr gegenüber auch echt mies. 

Eine tolle Story die ich gerne weiter empfehle. 
Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit den "Chicago Vikings" und den Jungs. 

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks