Rainer Aschemeier DerAtlas mit der Maus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „DerAtlas mit der Maus“ von Rainer Aschemeier

Warum brodelt und faucht es auf Island? Wo kann man im Iglu-Dorf übernachten? Warum hat die Deutschlandflagge die Farben Schwarz, Rot, Gold? In welcher Gegend Deutschlands kommt der Postbote mit dem Paddelboot? Fragen wie diese stellen Kinder täglich. Doch manchmal haben auch die Erwachsenen keine Antwort parat. Da hilft nur eins: Her mit dem „Atlas mit der Maus“ und selbst nachschlagen! Hier finden Mausfans ab 8 Jahren spannend und verständlich aufbereitetes Mauswissen über die Welt, in der wir leben. Mit Porträts zu vielen Ländern dieser Erde mit 55 Karten, Farbfotos, Flaggen und vielen wichtigen und witzigen Fakten.

Stöbern in Kinderbücher

Luna - Im Zeichen des Mondes

Nicht schlecht, aber irgendwie ist bei mir der Funke nicht übergesprungen. Gegen Ende nahm es etwas an Fahrt auf.

killerprincess

Eintagsküken

Ein außergewöhnicher Roman über wichtige Themen.

Flammenstern25

Die hässlichen Fünf

Lenkt den Blick auf's Wesentliche: Auf die inneren Werte kommt es an! Da kommen einem die Tränen!

Smilla507

Der Weihnachtosaurus

Ein zuckersüßes Weihnachtsbuch!

Margo

Zarah & Zottel - Die Sache mit der gestohlenen Zeit

Eine wunderschöne Kinderbuchreihe- eine tolle Mischung aus Bilderbuch / Kinderbuch mit schönen Zeichnungen und viel Humor

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "DerAtlas mit der Maus" von Rainer Aschemeier

    DerAtlas mit der Maus

    Claudias-Buecherregal

    20. May 2012 um 19:36

    Für mich steht "die Maus" schon seit Jahren für kompetentes Wissen, welches kindgerecht und interessant aufbereitet wird. Mit dem "Atlas mit der Maus" lernen die Kinder die Erde kennen und zwar von klein nach groß. So gibt es zunächst ein Kapitel über ein Dorf, dann über eine Stadt, Kapitel für jedes Bundesland, für die Länder Europas, für jeden Kontinent und am Ende noch einen Ausblick ins Weltall. Somit bleibt für alle Entdecker ab 8 Jahren kein Wunsch mehr offen und die Welt kann erkundet werden. Zunächst möchte ich ein paar Wörter zum Layout bzw. zum Design sagen, denn dieses hat mich komplett überzeugen können. Obwohl auf den 80 Seiten sehr viele Informationen dargeboten werden, erscheinen diese stets übersichtlich und in kleinen "Häppchen" gut aufnehmbar. Jedes Portrait eines (Bundes-) Landes oder Kontinentes, welches aus interessanten und zum Teil auch witzigen Informationen besteht, wird mit Flaggen, Karten und Farbfotos von Mensch, Natur oder Bauwerken bereichert. Dabei lässt sich auch die Liebe zum Detail erkennen, so hat z.B. jede Seite in der oberen Ecke einen Globus, der verrät, wo sich das beschriebene Land oder der Kontinent auf der Erde befindet. Der Inhalt des Kinderbuches wurde sorgfältig ausgewählt. Bei jedem Land werden die Besonderheiten herausgestellt und es wurde darauf geachtet, dass diese anschaulich präsentiert werden. Es werden u.a. die Fragen geklärt, warum die Deutschlandflagge die Farben Schwarz, Rot, Gold besitzt, wo die ersten Menschen lebten, warum es in Australien so viele Tiere gibt, die nur dort leben, aber auch wo Graf Dracula wohnt oder ob die Italiener das Speiseeis erfunden haben. "Der Atlas mit der Maus" bietet Informationen, die längst nicht jeder Erwachsene einfach so aus dem Ärmel schüttelt, und trotzdem verliert er nie die eigentliche Zielgruppe aus den Augen. Mich könnte es überzeugen, nur ein Minuspunkt hat es sich leider eingefangen, da es Sydney als die Hauptstadt von Australien bezeichnet. Ich hoffe wirklich, dass der Verlag dieses in der nächsten Auflage korrigiert, denn das ist schon ein böser Fehler! Fazit: Ein tolles Buch, welches Wissen farbenfroh, kindgerecht und unterhaltsam präsentiert. Gebundene Ausgabe: 80 Seiten Verlag: Bibliographisches Institut, Mannheim; Auflage: 1., Auflage (1. Februar 2012) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3411809469 ISBN-13: 978-3411809462 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 10 Jahre

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks