Rainer Aurig Landesgeschichte in Sachsen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Landesgeschichte in Sachsen“ von Rainer Aurig

Der dem Mentor der sächsischen Landesgeschichte Karlheinz Blaschke zugeeignete Band enthält 21 Beiträge vom hohen Mittelalter bis zur Zeitgeschichte. Hervorzuheben sind zunächst die Aufsätze zur Herrschaftsbildung und zum Landesausbau, aus denen die grundlegenden Besonderheiten des obersächsischen Raumes ebenso hervorgehen wie aus dem Abschnitt Altwegeforschung. Kleinräumige konkrete Untersuchungen wechseln mit programmatischen Texten. Man konstatiert erfreut das Ausgreifen über Sachsen hinaus, zunächst als Ausweis methodischen Angeregtseins und dann zum alles entscheidenden Vergleich. Den neuen Tendenzen zur Kulturgeschichte und zur historiographischen Rückbesinnung ist der letzte Abschnitt gewidmet. Ein Register und Kurzbiographien der Autoren erleichtern die Benutzung des erfreulichen Bandes. Peter Moraw, in: Das Historisch-Politische Buch 46, 1998

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen