Rainer Ballnus Erfolg mit EDI und E-Commerce

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Erfolg mit EDI und E-Commerce“ von Rainer Ballnus

Die Entwicklung von interorganisationalen Netzwerken im Bereich des elektronischen Datenaustausches ist mit einer ganzen Reihe von Fehlprognosen und enttäuschten Erwartungen verbunden. Das vorliegende Buch setzt sich zum Ziel, diesen Prozess empirisch zu rekonstruieren und theoretisch zu erklären. Aktuell werden im Zusammenhang mit der schnellen Diffusion des World Wide Web ganz ähnliche Erwartungen in Bezug auf den Electronic Commerce formuliert. Die Faszination der Technik des Internets und des WWW verstellt auch hier den Blick auf die organisatorischen Abstimmungsprobleme zwischen den am elektronischen Geschäftsverkehr beteiligten Unternehmen. Die technischen Neuerungen haben nichts daran geändert, dass elektronischer Datenaustausch die Entwicklung eines interorganisationalen Netzwerkes im sozioökonomischen Sinne erfordert. Dies impliziert stets auch ein Organisationsentwicklungsproblem. Für die Angewandte Informatik ist es konstituierend, betriebliche Anwendungen als soziotechnische Systeme zu begreifen. Für überbetriebliche Anwendungen gilt dies gleichermaßen. Allerdings ist diese Sichtweise bisher noch nicht gut entfaltet und entwickelt. Das Buch leistet dazu sowohl einen fundierten theoretischen Beitrag als auch äußerst fruchtbare empirische Illustrationen.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen