Rainer Brandt Sartana - noch warm und schon Sand drauf

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sartana - noch warm und schon Sand drauf“ von Rainer Brandt

Eine Western-Parodie mit Spaß-Garantie Bela B hat aus seinen drei Leidenschaften Spaghetti-Western, Musik und Comics eine einzige gemacht und damit ein mitreißendes Hörspiel-Spektakel kreiert. Zusammen mit Sängerin Peta Devlin, Rainer Brandt und Stefan Kaminski bringt er den Kultfilm Sartana mit handgemachten Geräuschen zu Gehör und beweist, warum die schlechtesten Sprüche im Italo-Western einfach immer die besten sind. (2 CDs, Laufzeit: 1h 32)

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

Krone und Feuer

Linnea Hartsuyker erschuf wunderbar schillernde Charaktere und Sittuationen, die mich fesselten und begeisterten.

quatspreche

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Westernfeeling für alle

    Sartana - noch warm und schon Sand drauf
    ChrischiD

    ChrischiD

    16. July 2017 um 16:01

    „Sartana – noch warm und schon Sand drauf“ hört sich direkt nach Western an, egal ob der Kultfilm bekannt ist oder nicht. Doch muss man Vorsicht walten lassen, denn hier handelt es sich nicht einfach um eine Hörfassung desselben, sondern eine Parodie der ganz eigenen Art. Bela B schöpft aus den Vollen und holt Hörspielgrößen wie Stefan Kaminski, Oliver Rohrbeck oder Rainer Brandt vors Mikro, um ein einzigartiges Werk zu erschaffen. Als Hörer ist man ganz nah dran an der Produktion. Die Sprecher treffen ein, machen sich mit dem Inhalt vertraut, wenn nicht bereits geschehen, und begeben sich an die Aufnahme. Diese wiederum spart nicht mit Klischees, die natürlich in keinem Western fehlen dürfen. Auch Sprüche, die man gefühlt bereits 1000x gehört hat, verfehlen auch beim 1001. Mal nicht ihre Wirkung. Nichtsdestotrotz sprüht die Aufnahme nur so vor Humor, der mal mehr mal weniger flach gelingt. Die Songeinlagen sind gleichsam erwähnens- wie auch hörenswert. Kurzum: Alles richtig gemacht. Nicht unterschlagen werden sollte ebenfalls das beiliegende Booklet mit wundervoll gestalteten Comiczeichnungen. Dazu gibt es die besten Sprüche auch nochmal weiß auf schwarz zum Nachlesen. Mehr bleibt zu „Sartana“ nicht zu sagen, jeder sollte sich sein eigenes Bild machen und für eine Weile abtauchen in diese kurzweilige Unterhaltung, mit trashigen Sprüchen und ganz viel Westernfeeling.

    Mehr