Neuer Beitrag

KSB_MediaGmbH

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen euch in eine Welt voller Begehren, Gier und Rache entführen und gemeinsam den Thriller „Die gehäutete Seele“ von Rainer Christiansen lesen.

Zum Inhalt:

Der siebzehnjährige Daniel spricht mit Pflanzen und umarmt Bäume.            Dr. Sarah Averhoff ist fasziniert von dem Jungen, der behauptet, sie sei eine Heilerin und immer zu wissen scheint, was sie fühlt. Verfügt Daniel über besondere Fähigkeiten, oder ist er ein schizophrener Psychopath, der eine Frau erstochen hat, wie Kommissarin Garthmann vermutet? Das Geheimnis um den Jungen liegt in seiner Kindheit. Ein entsetzliches Geheimnis.

Eine ganz und gar ungewöhnliche Liebesgeschichte und ein ganz und gar ungewöhnlicher Mord schicken den Leser auf eine nervenzerfetzende Reise in die Seele eines jungen Mannes, der für die Erfüllung seiner Sehnsüchte alle Grenzen überschreitet.

Wir verlosen 10 Exemplare unter allen, die uns folgende Frage beantworten:

Habt ihr schon mal einen Baum umarmt?

Die Bewerbungsfrist endet am 1. Dezember 2015.

Für die Teilnahme an der Leserunde ist es verpflichtend, zeitnah eine Rezension zu schreiben.

Wir freuen uns auf euch und diese Leserunde!
Euer KSB-Team

Autor: Rainer Christiansen
Buch: Die gehäutete Seele

Mrs. Dalloway

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Guten Morgen, ich würde hier liebend gerne mitlesen, auch wenn ich noch keinen Baum umarmt habe. Dafür aber meine Schwester und ich habe ein Foto davon gemacht^^
Liebe Grüße

Sassenach123

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das Buch hört sich sehr interessant an. Habe schon sehr viele Thriller gelesen, aber mit diesem Ansatz noch nicht. Zur Frage, ja ich habe schon mal einen Baum umarmt, aber sich aus anderen Gründen als Daniel aus : Die gehäutete Seele. Ich habe mit meinen Kindern einen Baum gesucht den wir umarmen können, und zwar so dass sich beim umarmen die Hände wieder berühren können.

Beiträge danach
198 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

1. Leseabschnitt (Prolog - Kapitel 14)
Beitrag einblenden

Das liest sich ja flugs weg, wenn man erst begonnen hat.
Es sind interessante Typen im Spiel. Daniel hat einen an der Waffel. Es ist mir sehr suspekt. Aber vielleicht täusche ich mich.
Sarah fühlt sich von Daniel angezogen, aber auch wieder nicht.
Frau Mielcarek hat eine besondere Art der Beschäftigung, Hausfrau reicht wohl nicht.
Kommissar Renner hat eine neue Mitarbeiterin – jung und dynamisch. Mal sehen, was daraus wird. Sympathisch wirkt sie zunächst jedenfalls nicht.

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

2. Leseabschnitt (Kapitel 15 - 28)
Beitrag einblenden

Das Daniel ist wie er ist, kann man nun ein wenig mehr nachvollziehen.
Sarah ist im Privatleben nur wenig realistisch, während sie im Job durchaus sehr fähig ist.
Aber ob sich die beiden auf Dauer wirklich etwas geben können?

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt (Kapitel 29 - Danksagung)
Beitrag einblenden

Was für ein Ende. Einerseits konnte Daniel einem Leidtun, aber das entschuldigt sein Tun auf keinen Fall.
Sarah hat sich emotional so sehr an Daniel gebunden, dass sie in Zukunft wohl noch größere Probleme haben wird.
Das Ende war überraschend, denn bis zum Schluss wusste ich nicht, wo der Weg hingeht.
Renner und seine Kollegin haben sich im Laufe der Zusammenarbeit ein wenig genähert. Garthmann ist am Anfang vielleicht ein wenig zu forsch gewesen, aber ich glauben, dass die Zusammenarbeit auf Dauer möglich gewesen wäre.

Ich war von der Geschichte gefesselt, so dass ich das Buch in einem Zug durchgelesen habe.

RainerChristiansen

vor 2 Jahren

3. Leseabschnitt (Kapitel 29 - Danksagung)
Beitrag einblenden

buecherwurm1310 schreibt:
Ich war von der Geschichte gefesselt, so dass ich das Buch in einem Zug durchgelesen habe.

Was für ein schönes Kompliment zum Jahresende, buecherwurm1310! Ein Glas Sekt trinke ich heute Nacht auf dein Wohl. Hab Freude mit vielen neuen, interessanten Büchern 2016!

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

Rezensionen/Fazit
Beitrag einblenden

Meine Rezension (wird noch gestreut):
http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Christiansen/Die-geh%C3%A4utete-Seele-1180500249-w/rezension/1214495772/

Danke, dass ich mitlesen durfte.

janaka

vor 2 Jahren

Rezensionen/Fazit

HIer kommt nun auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Christiansen/Die-geh%C3%A4utete-Seele-1180500249-w/rezension/1215063102/

Ich werde sie noch im Netz streuen...
Danke, dass ich das Buch lesen durfte. :-)

RainerChristiansen

vor 2 Jahren

Rezensionen/Fazit

janaka schreibt:
"Die gehäutete Seele" von Rainer Christiansen ist ein ganz besonderer Thriller, einfühlsam, nachdenklich aber auch spannend und fesselnd. Gleich mit den ersten Worten hat mich das Buch in den Bann gezogen, ...

Meinen lieben Dank für deine positive Rezension, liebe janaka!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks