Trouble in Paradise

Trouble in Paradise
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Trouble in Paradise"

Ein Autowrack im Nashorngehege, Eisenbahnschienen bei den Bisons, ein Giftgasfass im Aquarium – außergewöhnliche Skulpturen werden vom 10. Juni bis zum 18. Oktober im Wiener Tiergarten Schönbrunn für provokante, irritierende Bilder sorgen.
Tiergärten bemühen sich in der Regel darum, ihren Besuchern ein Stück Naturidylle zu präsentieren. Die Bedrohungen, denen die echte Natur 'draußen', das Vorbild der künstlichen Wildnis, ausgesetzt ist, bleiben bei diesen Nachahmungen normalerweise unsichtbar.
Die Künstler Rainer Dempf und Christoph Steinbrener ändern das nachdrücklich. Für vier Monate vervollständigen sie das Bild der künstlichen Wildnis um menschliche Spuren. Mit markanten Einbauten in ausgewählten Gehegen inszenieren sie überraschende Situationen des Aufeinandertreffens von Natur und Zivilisation und schärfen den Blick auf das gegenwärtige Verhältnis zwischen Natur und Mensch. Die Wahrnehmung der paradiesischen Idylle wird als Illusion entlarvt.
Das Buch Trouble in Paradise dokumentiert das Projekt – mit Textbeiträgen von Dorothée Bauerle-Willert, Bernhard Kellner und Ernst Strouhal, einem ausführlichen Gespräch mit Dagmar Schratter, Direktorin des Tiergarten Schönbrunn und natürlich zahlreichen Fotos.
Nach DELETE! Die Entschriftung des öffentlichen Raums (2006, vergriffen) das zweite Buch der Interventionsspezialisten Steinbrener/Dempf bei orange-press.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936086461
Sprache:Englisch
Ausgabe:Buch
Umfang:96 Seiten
Verlag:orange-press
Erscheinungsdatum:04.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks