Rainer Fromm Schwarze Geister, Neue Nazis

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Schwarze Geister, Neue Nazis“ von Rainer Fromm

Vor einiger Zeit blickte die entsetzte Öffentlichkeit auf ein extrem grausames Verbrechen: Ein junger Mann wurde in einem Wald bei Hamburg von drei Jugendlichen aus der Gothic-Szene mit über 20 Messerstichen regelrecht hingerichtet. Was trieb die Täter? Welche Hintergründe hat diese Tat? Was geht bei Jugendlichen im Umfeld der sogenannten »Schwarzen Szene« vor? In seinem neuesten Buch zeigt der bekannte Journalist Rainer Fromm anhand vieler Beispiele, was die Schwarze Jugendszene kennzeichnet, welche Faszination sie ausübt und wie sie sich mit dem Rechtsextremismus vermengt. Denn Satanisten, Okkultisten, Vampiristen und Rechtsextremisten sind dank des Internets, eines eigenen Kleidungsstils und zahlreicher Musikbands längst in der Lage, eigene Konsum- und Erlebniswelten und damit auch ein erstrebenswertes Ziel für Sinnsucher zu schaffen. Detail- und kenntnisreich beschreibt der Autor diese Jugend- Subkulturen, die sich nahezu unbemerkt von der Öffentlichkeit entwickelt haben. Die Auswertung von Gerichtsurteilen, Gutachten der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien sowie zwei Gastkapitel, in denen Insider zu Wort kommen, ermöglichen dem Leser einen umfassenden Einblick in die jeweilige Szene. Kontaktadressen für aussteigewillige Szeneangehörige sowie für hilfesuchende Eltern und Pädagogen ergänzen den Band. Einführung: Jugendsubkulturen zwischen Faszination und Gewalt 1. Grufties und Black Metal 1.1 Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann? Eine düstere Jugendbewegung zwischen Protest und Okkultismus 1.2 Dark Wave 1.3 Black Metal 1.3.1 Kultursatanismus: Mit Dämonenpower in die Charts 1.3.2 Historie des Black Metal 1.3.3 Bands, Gruppierungen und Organisationen 1.4 Schwarz-braune Netzwerke 2. Satanismus 2.1 Der Mensch wird Gott 2.2 Satanismus – ein Phänomen zwischen Faszination und Gewalt 2.3 Durch Konditionierung auf Schwarze Pfade 2.4 Satanisten – und wie man sie erkennt 3. Vampire 3.1 Historische Wurzeln des „Vampirismus“ 3.2 Vampirismus in Deutschland 3.3 Vampirismus als Subkultur: Von Dark Wavern und modernen Vampiren 3.4 Vampirismus in Rollenspielen 3.5 Vampirismus als sexueller Fetisch 3.6 Die Publizistik: Echte Okkultisten und Phantasievampire 3.7 Death Metal: Düstere Klänge zwischen Nekrophilie und Blutfetischismus 4. Rechtsextremismus 4.1 Aufbruch im Osten 4.1.1 Die NPD in Sachsen: Dresdner Schule 4.1.2 Die NPD in Mecklenburg-Vorpommern: Die braune Volksfront im Landtag 4.2 Zwischen Führer und Feeling: Rechtsextremismus im neuen Jahrtausend 4.2.1 Die Skinheads 4.2.2 Kunst als Waffe für gewaltbereite Musikanten 4.2.3 Rechter Hardcore 4.2.4 Die Rechten Liedermacher 4.3 Rechtsradikale Markenbildung 4.4 „Wie Du das Internet als Propagandawaffe nutzen kannst“ 4.5 Anpassung ist Feigheit: Das Projekt Schulhof 4.6 Rechtsextremisten – und wie man sie erkennt 5. Gastkapitel 5.1 Manuela Ruda: „Dead End – Die Leidenschaft der Dunkelheit“ 5.2 Gabriel Landgraf: Ein Lebensabschnitt im Rechtsextremismus Kontaktadressen für Hilfesuchende Literatur

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks