Rainer Grießhammer Wen macht die Banane krumm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Wen macht die Banane krumm“ von Rainer Grießhammer

Mit Abb. 279 S. (Quelle:'Fester Einband/01.11.1995')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine simple Einführung in die Kolonialwarengeschichte

    Wen macht die Banane krumm
    Sokrates

    Sokrates

    03. April 2014 um 18:40

    Hier war ich enttäuscht. Das Buch wurde im Rahmen eines kulturgeschichtlichen Aufsatzes als Referenz genannt, woraufhin ich es mir besorgt habe. Schade nur, dass es bei Weitem nicht die Erwartungen erfüllt hat, die man hat, wenn Literatur im Rahmen wissenschaftlicher Beiträge zitiert wird. Die Autoren bringen eine recht einfach gehaltene, mit einigen zeitnahen politischen Entscheidungen verflochtene Einführung in die Kolonialwarengeschichte. Sie widmen sich dem Kaffee, dem Tabak, aber auch der Banane. Der Bezug zu zeitaktuellen Problem macht das Buch unbeweglich: wer Informationen zur Geschichte der Genussmittel sucht oder etwas über den Kolonialwarenhandel erfahren will, wird hier allenfalls auf dem "Was-ist-Was"-Niveau angesprochen. Aller einfachste Einführungsliteratur.

    Mehr