Rainer Griese Lesen. Ohne Worte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lesen. Ohne Worte“ von Rainer Griese

Leser lieben Leser-Bilder. Dieses kompakte Büchlein versammelt Plastiken, Gemälde und Stiche von Lesenden. Und zwar in ungewöhnlichen Inszenierungen. Ein tolles Geschenk für alle, die nichts glücklicher macht als Lesen.§§Lesend vergesse ich die Welt um mich herum, lesend balanciere ich am Abgrund, lesend schwebe ich auf Wolke sieben und verspüre alles Glück der Welt. In assoziativer Folge versammelt dieses kompakte Büchlein Skulpturen - von der Nippes- bis zur Meissener Porzellanfigur -, außerdem Gemälde, Stiche und Fotografien von Lesenden. Der Künstler Rainer Griese hat die Lesenden in überraschende Umgebungen gesetzt oder sie mit den Mitteln der Fotomontage verfremdet. Er hat Einzelbilder komponiert und kleine Serien geschaffen.Herausgekommen ist eine umfangreiche Sammlung sinniger, lustiger, grotesker und immer wieder überraschender Leser-Kompositionen, die den Betrachter schmunzeln, lauthals lachen - oder einfach Farben, Formen und kluge Bildideen genießen - lassen.§Ein großes Vergnügen für leidenschaftliche Leserinnen und Leser, ganz ohne Worte.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen