Rainer Groothuis Wie kommen die Bücher auf die Erde?

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(8)
(8)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie kommen die Bücher auf die Erde?“ von Rainer Groothuis

Wie werden aus Gedanken und Bildern der Autoren Bücher? Das Kapitel »Vom Verlegen« berichtet über den Entscheidungsweg im Verlag, über Lektorat, Herstellung und Auslieferung. Was unterscheidet ein gut gemachtes Buch von einer Mogelpackung? Darauf gibt die »Kleine Warenkunde« kompetent Antwort und bietet zehn Regeln, mit denen Sie die Spreu vom Weizen trennen können. Sie lieben das Schöne? Auf einem Ausflug in die Buchgestaltung treffen Sie Kapitälchen und Kursive, Geschmack und Vorlieben. Außerdem wird über den Buchmarkt, feste Buchpreise, den Zusammenhang von Inhalt, Ökonomie und Ästhetik nachgedacht – kurz: ›Wie kommen die Bücher auf die Erde?‹ ist ein schön gestaltetes Buch für Liebhaber, für alle, die wissen wollen, was ein »gutes« Buch ausmacht.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen