Neuer Beitrag

Sonnenblume1988

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

"Ein Leben ohne Leidenschaft ist fade!"

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der SCM-Verlag stellt drei Exemplare des Buches "Brannte nicht unser Herz?-Wie die Schönheit Gottes unsere Leidenschaft weckt" von  Rainer Harter zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Brennt ihr Herz noch für Gott? So richtig?
Viele Christen wünschen sich mehr Leidenschaft für Ihr Glaubensleben. Sie vermissen das Lebendige in der Beziehung zu Jesus, das Feuer und die Begeisterung.
Wenn es Ihnen auch so geht, lädt Rainer Harter Sie dazu ein, ganz neu die Schönheit Gottes zu entdecken."




Bitte bewerbt euch bis zum 15. Juni hier im Thread und beantwortet die Frage, was euerer Meinung nach die Leidenschaft für Gott antreiben könnte. Oder Alternativ, wie euch die Leseprobe gefällt.

Hier ist der Link zur Leseprobe.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

- Bitte bewerbt euch nur, wenn ihr bereit seid, die Rezensionen per Links auf verschiedenen Homepages (bzw. amazon, thalia oder wo ihr angemeldet seid) zu verbreiten.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.scm-shop.de für 15,95 € (Buchpreis)  bestellen. Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.

Autor: Rainer Harter
Buch: Brannte nicht unser Herz?

Yannah36

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich glaube die Leidenschaft für Gott könnte angekurbelt werden, wenn Glauben mehr in die Mitte der Gesellschaft rücken würde. Ich habe den Eindruck, dass sich kaum Leute öffentlich zum Glauben bekennen, da es nicht chic ist. So wird er ins Abseits geträngt und verliert immer mehr an Lebendigkeit.
Die Leseprobe hat mir schon einmal gut gefallen, besonder faszinierend fand ich die Aussage : „Niemand vermag dein Herz und dein Leben so reich zu machen
und so auszufüllen wie der Mensch gewordene Gott.“
Ich würde mich freuen mitlesen zu können

andymichihelli

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Mich treiben Glaubenswochen und religiöse Gemeinschaftskreise an, stark an Gott zu glauben und nicht den falschen Weg zu gehen.

Beiträge danach
51 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

frenx1

vor 1 Jahr

Teil 3
Beitrag einblenden

Yannah36 schreibt:
Kapitel 12 Intimität mit Gott: diese Kapitel hat mir sehr gut gefallen, da der Autor mehrfach konkrete Hinweise gibt, wie ich meine Hingabe zu Gott als auch in der Ehe stärken kann,

Mir hat die Verbindung von Intimität und Hingabe gut gefallen. Vertrautheit aufzubauen braucht in der Tat auch jede Menge Zeit. Und Vertraulichkeit muss gepflegt werden. Ich habe für mich das Abschreiben von Bibeltexten entdeckt. Das hilft mir, mich intensiv mit Gott zu beschäftigen.

frenx1

vor 1 Jahr

Teil 3
Beitrag einblenden

Yannah36 schreibt:
Kapitel 15: Leidenschaft in der Wüste Leider hat mir in diesem Kapitel ein zwei konkrete Handlungsansätze gefehlt. Ich hätte gern gelesen, was Rainer Harter unternommen hat um aus seiner persönlichen Wüste herauszufinden.

Mir hat zudem noch gefehlt, worin die Wüste eigentlich bestand.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Teil 2
Beitrag einblenden
@frenx1

Den Titelvorschlag finde ich gut. Ich denke, dass trifft es sehr gut.
Über das immer wieder suchen nach Gott, habe ich mir jetzt nochmal Gedanken gemacht und kann dir da zustimmen. Warum sollte ich Gott suchen, wenn ich ihn spüre? Besser passen würde sich immer wieder neu auf Gott einzulassen. Durch Bibel lesen, beten, etc..

frenx1

vor 1 Jahr

Teil 3
Beitrag einblenden

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Bei dem Kapitel „Eine leidenschaftliche Gemeinschaft“ bin ich zwiegespalten. Sicherlich ist es wichtig eine gute Gemeinschaft in der Gemeinde zu haben. Nur besteht die Gemeinde für mich hauptsächlich aus Menschen, die auch Fehler haben und machen. Alles gar kein Problem. Was mich nur stört ist, dass bis jetzt kaum zum Bibellesen aufgefordert wird. Wenn ich nicht weiß, was in der Bibel steht, kann mir eine Gemeinschaft alles erzählen. Seine Bibelzitate finde ich gut, aber mir fehlt die Aufforderung zum Bibellesen und auch Bibelstudium. So vertieft nämlich auch jeder seine Beziehung zu Gott.

Mir ging es bei dem Kapitel ähnlich. Mir fehlt neben dem Bibellesen aber auch das Handeln. Auch sich für andere einsetzen, zum Beispiel für Flüchtlinge, gehört für mich zu Aufgaben der Gemeinde und kann leidenschaftlich betrieben werden. Zu sehr wird mir dagegen das Gebet betont - sicherlich bedingt durch den Hintergrund Harters. Letztlich lässt sich sehr viel von dem was Harter vorschlägt für eine leidenschaftliche Beziehung mit Gott sich aufs Gebet zurückführen. Auch das Singen des immergleichen Bibelverses zum Beispiel ist ja nichts anderes als eine Form des Gebets

Yannah36

vor 1 Jahr

Teil 2
Beitrag einblenden
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Da kann ich euch beiden nur zu stimmen, dass man Gott nicht merh suchen brauch, wenn man ihn spürt sondern seine Beziehung nur immer wieder neu entdecken sollte und sich auch mal auf etwas neues einlassen muss

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Vielen Dank für das Buch! Hier sind meine Links (Noch nicht alle freigeschaltet):

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Harter/Brannte-nicht-unser-Herz-1243868496-w/

https://www.amazon.de/review/R2S8FLJVB3ULMF/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3417267927&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

http://www.thalia.de/shop/home/suchartikel/brannte_nicht_unser_herz/rainer_harter/EAN9783417267921/ID45233725.html?jumpId=7147782&suchId=7cfd2cef-3d6f-4004-8ab9-b7266e7eba44

http://www.sendbuch.de/a92797/rainer_harter/brannte_nicht_unser_herz

https://www.alpha-buch.de/product/09783417267921/brannte-nicht-unser-herz.html

http://www.mayersche.de/Brannte-nicht-unser-Herz-ebook-Rainer-Harter.html

frenx1

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Hier nun auch meine Rezension. Ich sehe, wir haben einen ganz ähnlichen Eindruck von dem Buch bekommen.

https://buecherbar.wordpress.com/2016/08/04/brannte-nicht-unser-herz/

http://www.lovelybooks.de/autor/Rainer-Harter/Brannte-nicht-unser-Herz-1243868496-w/rezension/1264447849/

http://wasliestdu.de/rezension/keine-leidenschaft-entfacht

Neuer Beitrag