Sonographie und Endoskopie an der Zitze des Rindes

von Rainer Hospes
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Sonographie und Endoskopie an der Zitze des Rindes
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Sonographie und Endoskopie an der Zitze des Rindes"

Das Problem der Euter- und Zitzenverletzungen bei Weidetieren läßt sich bis in biblische Zeiten zurückverfolgen, in denen Hirten die Dornbüsche abbrannten, um das Verletzungsrisiko der Weidetiere zu mindern. Mit der Umstellung auf ganzjährige Stallhaltung und der damit verbundenen Zunahme von gedeckten Zitzenverletzungen mußten neue Wege in der Diagnostik und Therapie der Zitzenverletzungen und der Milchabflußstörungen beschritten werden. Klassische klinische Untersuchungsverfahren wurden durch moderne und mittlerweile praxisreife Untersuchungstechniken wie der Sonographie und der Endoskopie ergänzt. Der Einsatz bildgebender Verfahren erlaubt die Darstellung und Charakterisierung der Ursachen für Milchabflußstörungen und deren systematische Einteilung sowie die minimal invasive Chirurgie unter endoskopischer Sichtkontrolle. Mit diesem umfassenden, reich bebilderten Werk der Spezialdisziplin der Diagnostik gedeckter Zitzenverletzungen und Milchabflußstörungen und deren Therapie schließen die Autoren international eine Lücke in der Reihe der Lehrbücher, die jeweils nur Teilaspekte abhandeln. Das Buch wendet sich an Tierärzte gleichermaßen wie an universitäre Einrichtungen, Institute und Kliniken.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783794518968
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:110 Seiten
Verlag:Schattauer
Erscheinungsdatum:31.07.1999

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks