Rainer Innreiter Der Leichenbaum

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Leichenbaum“ von Rainer Innreiter

Rainer Innreiter führt den Leser in sechs Kurzgeschichten auf den Weg in die Dunkelheit. Die Früchte des Leichenbaums sind im Kopf eines kreativen Autors herangereift. Falls Sie den Mut haben, sich mit erfrischend neuen Plots, treffenden Charakterisierungen und mitunter hektoliterweise Blut auseinanderzusetzen, dann sind Sie auf der richtigen Spur. Sind Sie bereit für eine Geisterbahnfahrt durch eine alptraumhafte Welt des Dunkels, in die das Licht der Sonne niemals eindringt? Folgen Sie den Spuren von Kannibalen und erleben Sie das Grauen vor Parasiten. Oder spielen Sie gerne mit Puppen? Doch die Früchte des Leichenbaumes zeigen noch mehr, wenn die Schlacht zwischen den Kräften des Guten und den Mächten der Finsternis voranschreitet und einfache Menschen in das Geschehen verwickelt werden...

sechs abswechslungsreiche Horror-Kurzgeschichten

— CreepyCreaturesReviews
CreepyCreaturesReviews

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sechs abswechslungsreiche Horror-Kurzgeschichten

    Der Leichenbaum
    CreepyCreaturesReviews

    CreepyCreaturesReviews

    30. March 2016 um 12:34

    Rainer Innreiter hat sich bei diesen sechs Kurzgeschichten Mühe gegeben, abwechslungsreise Geschichten und unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen. Das ist ihm auch bemerkenswert gut gelungen - ob Zombies aus einer anderen Ära, Puppen, die keine sind oder der immerwährende Kampf von Gott gegen den Teufel. Einiges ist neu interpretiert, biete interessante Herangehensweisen, andere sind klassisch mit dem eigenen Twist geschrieben. Eine bemerkenswerte Sammlung, die fast noch mehr Geschichten vertragen hätte.https://www.youtube.com/watch?v=2VFRWfODCX4

    Mehr