Ausgeweidete Gefühle

Cover des Buches Ausgeweidete Gefühle (ISBN:9783981224832)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ausgeweidete Gefühle"

Nach seinem lyrischen Ausritt mit „Rose im Schnee“ (Power – Lyrik) kehrt Rainer J. Hocher mit „Ausgeweidete Gefühle“ nun zurück, um mit diesen Zeilen den Leser erneut an seinem Leben teilhaben zu lassen. Mit dreizehn Erinnerungen, sei es die „Erste Liebe“ oder „Wenige Monate vor meiner Ausreise“, entsteht der Eindruck er möchte reinen Tisch machen. Aber wer Hocher kennt, weiß, dass dem nicht so ist. Vielmehr versucht er mit seiner teils skurrilen und dennoch überzeugenden Schreibweise, die Öffentlichkeit am Geschehen mit teilhaben zu lassen. Ein bekannter Schriftsteller drückte es mal mit den Worten aus: „Jeder Leser nimmt sich vom Autor nur so viel, wie er es braucht, und den Rest lässt er hinter sich. Doch das ist meistens das, was er am nötigsten hätte.“ Hocher, aber wäre nicht Hocher, wenn er nicht versuche, mit seiner Vergangenheit, die Leser aufzufordern sich mittragen, zu lassen. Inwieweit sie seine Einladung annehmen, scheint ihm fast egal, wodurch der Eindruck entsteht, er möchte mit seinen Zeilen zwar unterhalten, habe es aber dennoch eher für sich aufgeschrieben, um nicht zu vergessen. Warum? Weiß nur er ganz allein, ein „echter Hocher“ eben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981224832
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Autoren-Feder Verlag
Erscheinungsdatum:01.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks