Rainer Kottke

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(6)
(7)
(0)
(0)
(0)
Rainer Kottke

Lebenslauf von Rainer Kottke

Rainer Kottke, Ostfriese des Jahrgangs 1969, lebt und arbeitet im Landkreis Leer. 2016 debütiert er als Krimiautor. In seinem ersten Buch »DOLLART-FUCK.DE - Ostfrieslandkrimi« berichtet er vom talentierten Musiker Jo Blueskohl, der sich in der ostfriesischen Provinz als Privatdetektiv selbstständig macht. Eine Fortsetzung hierzu ist derzeit in Vorbereitung. Voraussichtlich im September erscheint im Leeraner Leda-Verlag der Krimi-Sammelband "Feinste Friesenmorde", in dem Kottke mit einer Kurzgeschichte vertreten sein wird.

Bekannteste Bücher

dollart-fuck.de: Ostfriesland-Krimi

Bei diesen Partnern bestellen:

dollart-fuck.de

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Rainer Kottke
  • Mord am Schweinchenstrand

    dollart-fuck.de

    jasbr

    16. September 2016 um 18:08 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Gleich vorweg: So wirklich ein Urlaubsfeeling kommt bei diesem Buch nicht auf, denn irgendwie scheint immer schlechtes Wetter zu sein – aber das tut dem Lesegenuss ja zum Glück keinen Abbruch. Es ist aber kein Cosy-Krimi, auch wenn er die ein oder andere witzige Stelle hat.Hier möchte ich gleich mal die tolle Hauptfigur Jo hervorheben. Er ist im Herzen Musiker und lebt für seine Band. Da er aber davon nicht leben kann, hat er sich nach verschiedenen Gelegenheitsarbeiten nun als Privatermittler selbständig gemacht und hat bisher ...

    Mehr
  • Ein Ostfriesland-Krimi – Debüt - Spannend und angenehm kurzweilig

    dollart-fuck.de

    Nisnis

    12. September 2016 um 17:00 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Ostfriesland: Im „Großen Meer“ bei Riepe, unweit von Emden entfernt, wird die Leiche einer jungen Frau aufgefunden. Die Schwester der seit zwei Jahren vermissten Toten, bittet den jungen Privatdetektiv und professionellen Gitarristen Jo „Blueskohl“ um Hilfe. Dabei stößt er bald auf erste Spuren, die ihn auf die Internetseite dollart-fuck.de führen. Scheinbar hat sich die Tote am Schweinchenstrand am Dollart ihr Taschengeld aufgebessert und begegnete ihrem Mörder im Forum auf dollart-fuck.de.Jo’s Ermittlungen führen ihn bis an ...

    Mehr
  • der Debütroman ist echt gelungen

    dollart-fuck.de

    anja_bauer

    04. September 2016 um 14:29 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Jonas Buskohl ist Hausdetektiv bei Göttberg Nebenbei spielt er Gitarre bei seiner Band. Ein bisschen langweilt ihn der Job und er hofft auf richtige Aufträge als Privatdetektiv. Als im großen Meer eine Tote aufgefunden wird, fängt er an zu ermitteln. Ausschlaggebend ist seine Freundin Constanzer, die Tochter seines Chefs Hundertmark. Denn die Tote ist die Schwester ihrer Freundin. Immer tiefer gleitet Jo in den Fall rein und kommt der Auflösung schritt für Schritt näher. Doch ist es wirklich der perfekte Auftrag oder ist die ...

    Mehr
  • Buchverlosung zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    dollart-fuck.de

    Rainer_Kottke

    zu Buchtitel "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    E-BOOK-VERLOSUNG Mein Debüt als Krimiautor, "DOLLART-FUCK.DE - Ostfriesland-Krimi", ist seit zwei Monaten im Handel.Ich habe hier auf Lovelybooks zur Veröffentlichung des Krimis bereits Print-Exemplare in einer Leserunde verlost. Die ging mit einigen tollen Rezensionen (4 und 5 Sterne) zu Ende *freu*.Jetzt biete ich hier einen Nachschlag in Form von E-BOOKS und ohne aufwendige Leserunde an.Die Gewinner erhalten entweder einen direkten Download-Link über eBook.de (Format epub) oder einen Amazon-Gutschein (Kindle-Format).Wer in den ...

    Mehr
    • 16
  • Leserunde zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    dollart-fuck.de

    Rainer_Kottke

    zu Buchtitel "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Hallo LOVELYBOOKS-Gemeinde,vor wenigen Tagen hat mein Erstlingswerk DOLLART-FUCK.DE das Licht der Büchertische dieser Welt erblickt. Darum möchte ich euch heute einladen, in einer Leserunde das Buch mit mir zu diskutieren.Ich verlose 10 gedruckte Ausgaben. Die Bewerbunsgfrist endet am 17. Juli. Um die Bücher versenden zu können, mailen mir die Gewinner bitte ihre Postanschrift.  (Bitte Mail an kontakt@dollart-fuck.de )Zum Buch:DOLLART-FUCK.DE ist ein Ostfrieslandkrimi. Die Handlung spielt zwischen ostfriesischer Nordseeküste und ...

    Mehr
    • 66

    Rainer_Kottke

    31. August 2016 um 18:25
    chrikri schreibt Hier nun endlich auch meine Rezension. Vielen Dank das ich mitlesen durfte. Ich wünsche Viel Erfolg und hoffe auf noch viele weitere Fälle von Jonas dem Privatdetektiv.

    Hi Chrikri, vielen lieben Dank für deine Rezension! Vor rund sechs Wochen zu Beginn der Leserunde war ich noch ganz schön angespannt. Da überwog bei den ersten Rezis, die dann kamen, die ...

  • Unterhaltsamer Ostfrieslandkrimi

    dollart-fuck.de

    chrikri

    31. August 2016 um 12:03 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Es wird die Leiche der seit 2 Jahren vermissten Frau gefunden. Die Schwester beauftragt den Privatdetektiv Jonas, den Mörder zu finden. Wird er es schaffen?Die Charaktere sind super beschrieben. Mal sympatisch, mal sehr unangenehm.Schauplätze sind ausführlich und detailliert beschrieben. Man kann sich sehr gut vorstellen wo man sich gerade befindet.Der flüssige Schreibstil lässt die 160 Seiten sehr gut lesen. Spannung ist vorhanden, obwohl der Mörder schon sehr früh entlarvt ist. Ich fühlte mich sehr unterhalten und freue mich ...

    Mehr
  • Kurz und knackig, wie die Ostfriesen eben so sind. :)

    dollart-fuck.de

    Suhani

    29. August 2016 um 19:08 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Als der Autor mir sein Buch zur Rezi anbot fand ich die Geschichte vom Klapptext und der Leseprobe interessant, noch dazu weil die Geschichte in einer Gegend spielt die ich kenne.Gleichzeitig war ich gespannt, wie und ob der Autor in 160 Seiten einen flüssigen und schlüssigen Krimi schafft zu schreiben.Und ich muss sagen …….. Ja, hat er!Zu Anfang wird hier eine Frauenleiche gefunden und ziemlich schnell steht fest wer sie ist.Aber auch wer der oder die Täter sind weiß man schon gleich, denn die werden nervös und versuchen nun ...

    Mehr
  • Dollart-Fuck.de

    dollart-fuck.de

    thenight

    25. August 2016 um 18:11 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Inhalt: Im großen Meer bei Riepe in Ostfriesland wird die Leiche der seit 2 Jahren verschwunden Okka gefunden,die sich über die Internetplattform Dollart-Fuck.de mit Freiern verabredet hat. Ihre Schwester Wiebke beauftragt den Privatdetektiv Jonas Buskohl den Mörder zu finden. Jo der in Leer als Kaufhausdedektiv arbeitet und nebenbei an seiner Karriere als Musiker bastelt, kommt dem dem Mörder mit Hilfe seiner Freunde immer näher,gefährlich nah, denn der Täter schreckt vor nichts zurück um auf freiem Fuß zu bleiben. Meine ...

    Mehr
  • Dollart-Fuck.de

    dollart-fuck.de

    Seehase1977

    25. August 2016 um 16:29 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Zum Inhalt: Im Großen Meer bei Riepe wird die Leiche einer seit zwei Jahren vermissten Frau gefunden. Die Polizei ermittelt in diesem Fall, doch als die Schwester der Ermordeten den Musiker und derzeitigen Kaufhausdetektiv Jo – Jonas Buskohl um Hilfe bittet, ermittelt er zusammen mit seinen Freunden auf eigene Faust. Bald schon machen die jungen Leute mit dem Schweinchenstrand am Dollart Bekanntschaft, ein früherer Treffpunkt für schnellen Sex im Freien. Es wird vermutet, dass die tote junge Frau damals ihr Taschengeld dort ...

    Mehr
  • Was geschah am Schweinchenstrand?

    dollart-fuck.de

    rewareni

    30. July 2016 um 17:12 Rezension zu "dollart-fuck.de" von Rainer Kottke

    Im Großen Meer bei Riepe wird eine Tote angeschwemmt und bald wird klar, dass das Opfer, eine junge Frau, vor zwei Jahren am Dollart, dem sogenannten Schweinchenstrand, ein sexuelles Treffen mit einer Internetbekanntschaft gehabt hat. Jo Buskohl, genannt Blueskohl,  wird auf diesen besonderen Fall aufmerksam. Da er als Privatdetektiv bisher nur in einem Kaufhaus mit kleinen Diebstählen zu tun hatte, sieht er hier seinen ersten großen Fall, den er unbedingt lösen möchte. Unterstützung dabei erhält er von seiner Freundin Constanze ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks