Rainer Kottke

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 20 Rezensionen
(14)
(8)
(0)
(0)
(0)
Rainer Kottke

Lebenslauf von Rainer Kottke

Rainer Kottke, Ostfriese des Jahrgangs 1969, lebt und arbeitet im Landkreis Leer. In seinem ersten Buch "DOLLART-F*CK.DE - Ostfrieslandkrimi" (2016) berichtet er vom talentierten Musiker Jonas Buskohl, genannt "Blueskohl". In der ostfriesischen Provinz eröffnet Jo ein Detektivbüro. Eine mutige Geschäftsidee, die der Ermittler schon im 1. Fall beinahe mit dem Leben bezahlt. Wie es weitergeht mit Blueskohl, seiner Freundin Constanze und der angesagtesten Blues-Band Norddeutschlands und warum es den Detektiv zu Ermittlungen nach Frankreich verschlägt, erfährt der Leser in der Fortsetzung "Wem Ehre gebührt" (2018). Beide Bände könnennatürlich unabhängig voneinander gelesen werden. 2017 war Kottke Teilnehmer am Autoren-Wettbewerb "Ostfriesischer Krimipreis" und erreichte mit der Kurzgeschichte "Endstation Simonswolde" die Zwischenrunde. Dazu ist im Leeraner Leda-Verlag der Krimi-Sammelband "Feinste Friesenmorde" erschienen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Rainer Kottke
  • Wem Ehre gebührt

    Wem Ehre gebührt

    Pixibuch

    23. May 2018 um 18:38 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Ein sehr turbulenter Krimi, der sich aus mehreren Handlungssträngen zusammensetzt, was das ganze dann noch so richtig interessant macht. Jo arbeitet im Modehaus Göttberg als Detektiv. In seiner Freizeit leistet er sich eine richtige kleine Privatdetektei. Da bekommt er vom nächsten Kandidaten auf das Bürgermeisteramt einen Auftrag. Er soll nach seinem verschollenen Schwiegersohn suchen, der sich in Frankreich aufhält. Denn es werden im Netz Nacktaufnahmen seiner Tochter gezeigt. Diese ist aber schon an Krebs verstorben. Jo nimmt ...

    Mehr
  • Krimi mit Humor

    Wem Ehre gebührt

    Ignacio_Mendez

    23. May 2018 um 13:45 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Land, wohin das Auge reicht. Saftige Wiesen, entschleunigte Bewohner, eigentlich die reine Idylle. So in etwas kenne und stelle ich mir Ostfriesland vor. Doch von wegen, denn diese Idylle durchbrechen schaurige Taten, denen sich Privatermittler Jo und sein Ermittlerteam stellen müssen.  Zunächst erscheint alles ein wenig verwirrend. Auf der einen Seite gibt es Tote, dann wiederum wird ein plötzlich zu großem Ruhm gekommener Autor mitten in einer Lesung mit einer Torte beschmissen. Nach und nach decken die Ermittler ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Wem Ehre gebührt

    Rainer_Kottke

    zu Buchtitel "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Wer hat behauptet, diese Kleinstadt hat keine dunklen Seiten? Zusammen mit seiner Partnerin Constanze ist Privatdetektiv Jo unterwegs an die französische Opalküste. Sie wollen den abgetauchten Schwiegersohn des Bürgermeisterkandidaten Siefken zur Rede stellen. Der junge Mann hat Fotos der verstorbenen Tochter des Politikers veröffentlicht. Private Fotos. Online und außerordentlich unanständig …Zur selben Zeit fliegen daheim in Ostfriesland Tortenstücke durch die Luft. Präzise geschleudert, treffen die sahnigen Geschosse ...

    Mehr
    • 306
  • Jo Blueskohl Band 2

    Wem Ehre gebührt

    Alex1309

    21. May 2018 um 18:00 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Das Cover finde ich sehr schön und etwas düster gestaltet und nachdem ich von dem ersten Buch mit Jonas Buskohl (genannt Jo Blueskohl) überzeugt war, war ich gespannt auf Band 2 mit dem sympathischen Detektiv. Klappentext: Diesen Auftrag hat Jo Buskohl unmöglich ablehnen können - erstmals ermittelt der Detektiv auf internationalem Parkett. Zusammen mit Partnerin Constanze ist Jo unterwegs an die französische Opalküste. Sie wollen den abgetauchten Schwiegersohn des Bürgermeisterkandidaten Siefken zur Rede stellen. Der junge Mann ...

    Mehr
  • Eine Lesung bringt alles ins Rollen

    Wem Ehre gebührt

    Bluesky_13

    21. May 2018 um 10:53 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    INHALT Jonas Buskohl, kurz Jo, war Privatdetektiv und er war seit drei Monaten mit Constanze Hundertmark zusammen. Ihr Vater war der Geschäftsführer vom Modehaus Göttberg. Zu der Zeit, als der ehemalige Lehrer Nikesch eine Lesung im Modehaus abhielt, waren Jo und Constanze in Frankreich, dienstlich. Constanzes Vater mochte JO, auch wenn er dessen Idee mit der Privatdetektei als eine fixe Idee hielt. Im Göttberg fand die Lesung statt und der frischgebackene Bestseller Autor Nikesch bekam eine Torte ins Gesicht. Zuerst wollte ...

    Mehr
  • Vom Tortenwurf zum Mord - ostfriesische Mentalität?

    Wem Ehre gebührt

    Sonnenschein12

    20. May 2018 um 18:56 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    "Wem Ehre gebührt" ist der 2. Krimi von Rainer Kottke - ich kannte den 1.Band nicht, habe aber sehr schnell und ohne Probleme die Personen kennen (und lieben-) gelernt. Jo Buskohl ist eigentlich Musiker einer Band, hat sich aber vor kurzem als Detektiv selbstständig gemacht. Sein Hauptauftraggeber ist das Leeraner Modehaus Göttberg, dessen Inhaber auch gleichzeitig der Vater von Jos Freundin Constanze ist. Aber nun hat Jo einen Auftrag "an Land gezogen", der nicht mit dem Göttberg in Zusammenhang steht: ein ehrenwerter Leeraner ...

    Mehr
  • Spannender Krimi

    Wem Ehre gebührt

    Jeanette_Lube

    20. May 2018 um 17:30 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Dieses Buch erschien 2018 im Books on Demand Verlag und beinhaltet 248 Seiten. Der Detektiv Jo Buskohl ermittelt erstmals auf internationalem Parkett. Er hat diesen Auftrag unmöglich ablehnen können. Jo ist zusammen mit seiner Partnerin Constanze unterwegs an die französische Opalküste. Dort wollen sie den abgetauchten Schwiegersohn des Bürgermeisterkandidaten Siefken zur Rede stellen, da der junge Mann private und außerodentlich unanständige Fotos der verstorbenenen Tochter des Politikers online veröffentlicht hat. Daheim in ...

    Mehr
  • Tortenwerfer und Brandstifter

    Wem Ehre gebührt

    irismaria

    19. May 2018 um 10:43 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    "Wem Ehre gebührt" ist ein Ostfrieslandkrimi von Rainer Kottke. Der Kaufhausdetektiv Jo Buskohl ermittelt in diesem Krimi in einem ungewöhnlichen Fall, denn er soll den Schwiegersohn des Bürgermeisterkandidaten Siefken in Frankreich finden und wegen dem Einstellen von verfänglichen Internet Fotos dessen verstorbener Tochter zur Rede stellen. Parallel dazu kommt es im Kaufhaus bei einer Dichterlesung zu einem Eklat, denn der berühmte Bestsellerautor Nikisch wird mit einer Torte abgeworfen und die Werferin kann im allgemeinen Chaos ...

    Mehr
  • Jo Buskohl ermittelt.

    Wem Ehre gebührt

    tweedledee

    14. May 2018 um 14:20 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Jo Buskohl ist als Privatdetektiv momentan schwer beschäftigt. Neben seiner Tätigkeit als Kaufhausdetektiv führt ihn ein Auftrag nach Frankreich, wo er den verschollenen Schwiegersohn von Siefken aufspüren soll. Während seiner Abwesenheit wird der neue Shooting Star am Literaturhimmel bei einer Lesung mit Tortenstücken beworfen, auch hier wird Jo eingespannt, soll die noch unbekannte Tortenwerferin ausfindig machen. Der Fall nimmt eine Dimension an, die wohl keiner erwartet hat. "Wem Ehre gebührt" ist der zweite Fall für den ...

    Mehr
  • Ein Schriftsteller, ein Detektiv und ganz viel Verbrechen.

    Wem Ehre gebührt

    dartmaus

    11. May 2018 um 10:09 Rezension zu "Wem Ehre gebührt" von Rainer Kottke

    Das Cover des Buches hat etwas geheimnisvolles, aber auch etwas düsteres. Es gefällt mir echt gut. Solche Bücher muß ich einfach immer in die Hand nehmen. Inhalt: Jo Buskohl ist eigentlich als Kaufhaus Detektiv bei Walter Hundertmark in dessen Galerie Göttberg angestellt. Doch nebenbei nimmt er auch noch andere Aufträge an. Während es bei einer Lesung zu einem Tortenanschlag auf den Autor kommt, befindet Jo sich mit Constanze auf dem Weg nach Nordfrankreich. Er soll dort für den künftigen Bürgermeisterkandidat dessen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.